Americana World Cup Non Pro Bronze Trophy Champion

Tiona Künstner-Mantl konnte bei der Americana in Augsburg wieder einmal ihre große Klasse im Westernreiten unter Beweis stellen. Foto: Mantl

Tina Künstner-Mantl erringt Titel

 Auf der diesjährigen Western-Messe Americana in Augsburg lieferten sich Tina Künstner-Mantl und Gina-Maria Schumacher ein spannendes Finale in der $ 10.000-added World Cup Non Pro Bronze Trophy.

Am Ende platzierten sich Tina und Gina-Maria punktegleich mit einem sensationellen Score von 223,5 Punkten auf Rang eins. Zugunsten ihrer Pferde entschieden sich Tina und Gina-Maria gegen ein Stechen und teilten sich den Titel. Zu beweisen hatten sich schließlich weder die beiden Reiterinnen noch ihre Pferde etwas. Tina Künstner-Mantl war 2014 Nrha World Champion Non Pro (mit Cashn Rooster, den sie hier im Finale mit einer 217 auf Platz fünf ritt). Ihr 10-jähriger Wallach Nu Chexomatic war unter anderem 2015 Americana Open Trophy Champion, Nrha World Champion Open und Fei World Championship Bronze Medaillen-Gewinner in Team und Einzel.
Gina-Maria Schumacher ist amtierende Fei Weltmeisterin der jungen Reiter und Nrha World Champion Non Pro.
Einen grandiosen Score lieferte Tinas Wallach auch zwei Tage zuvor im Finale der World Cup Open Bronze Trophy. Mit 230 Punkten holten sich Grischa Ludwig und „Nu Chexomatic“ den Reserve Champion Titel nur ganz knapp hinter dem Sieger Bernard Fonck aus Belgien.