Ausgehen und aufdrehen

Party ist, wenn mehrere hundert Besucher aus ganz Tirol das Gelände für sich vereinnahmen. RS-Fotos: Zumtobel

„Event Dome“ als neue Partyszene in Imst

Sie brauchen Bass. Bass. Was geht’n, Alter? Die Jugend sehnte sich schon seit Langem nach legendären Partynächten in der Nähe. Und voilá – endlich tut sich was! Die neue Imster Partyszene hält nämlich Einzug in den Glenthof, welcher schlichtweg zum „Event Dome“ erkoren wurde und hier scheint der Name Programm zu sein. Nach Erfolgen wie „Project x“ oder „xCape“ kehrte erst vergangenes Wochenende der international bekannte DJ „Headhunterz“ ein, um den Schuppen richtig einzuheizen.

Von Janine Zumtobel

Da hat sich das Team vom „Event Dome“ mal wieder was richtig Gutes ausgedacht! Doch wer steckt da eigentlich dahinter? Ein großes Team mit rund 50 Angestellten, voran in der Veranstaltungsreihe stehen Benedikt Scheiber, Florian Fellier und Marco Jägert. „Es geht darum, eine interessante Ausgehmöglichkeit vor Ort zu schaffen, wo junge Leute tanzen und feiern können!“, so lautet der Auftrag der drei Musketiere, die gemeinsam an ihrem Herzensprojekt „Event Dome“ arbeiten. Doch kommt das auch beim Publikum an?

Mehrere hundert.

Höchste Motivationsstufe steht hier an der Tagesordnung, wenn mehrere hundert Besucher aus ganz Tirol das Gelände für sich vereinnahmen. Auf verschiedenen Stages mit massivem Soundsystem und Licht-Setup sowie 15 DJs und dem Headliner stoßt das Event auf viel Zuspruch seitens des Publikums. „Besonders wichtig ist uns dabei die Sicherheit unserer Gäste“, erklären die Veranstalter. Laufend sei man dabei, Punkte zu verbessern, aber auch schon neue Partykonzepte für das Jahr 2018 auszutüfteln, um das Projekt wachsen zu lassen. Ein positives Feedback bringen auch internationale Künstler an und loben die ausgelassene Stimmung im „Event Dome“.

Party-Apokalypse.

Von Hardstyle über EDM bis hin zu Drum & Bass – auf drei Stages im Innen- sowie Außenbereich geht es mit insgesamt 15 DJs richtig zur Sache! Neben Local Heroes wie etwa „DJ In-style“, „Frezzer“, „F.A.B.M.“, „Floxl“ u.v.m. ist auch Special Guest „Phrantic“ aus der Schweiz mit von der Partie. Heißersehnt wird vor allem der Headliner aus den Niederlanden: „Headhunterz“, der mit seiner Show jeden noch so schüchternen Typ aus der Reserve lockte. Nicht umsonst zählt er zu den besten DJs der Welt! Feuer und Flammen gab es aber nicht nur auf der Bühne, sondern auch das Publikum entbrannte bis zur endgültigen Party-Apokalypse. Doch das Ende ist erst der Anfang, denn wer weiß, welche Überraschungen uns der „Event Dome“ noch so beschert – die Vorfreude ist riesig und das ist fix!

Über Oberländer Rundschau

Die Oberländer Rundschau ist die regionale Wochenzeitung für die Bezirke Imst, Landeck, Reutte und Telfs im Tiroler Oberland.