Das Licht am Ende des Tunnels…

…bleibt vorerst, zumindest was den Imster City-Tunnel betrifft, in weiter Ferne Jüngst machte der Imster City-Tunnel, eine Verkehrsspange zwischen Ober- und Unterstadt vom Württemberger-Haus bis zum Jonak-Parkplatz, wieder Schlagzeilen. Die RUNDSCHAU erkundigte sich über die „Chancen auf Umsetzung“ einer derartigen Verkehrsvariante. Eine Diskussion im Verkehrsausschuss werde es demnächst geben, so der Imster Verkehrsreferent. Von Thomas […]

Zugfahrten wieder kostenpflichtig

DB Regio beendet Kooperation „Arena Express Bayern-Tirol“ Das viel genutzte und beliebte Angebot zur kostenlosen Nutzung des Arena Express Bayern-Tirol zwischen Vils und Garmisch-Partenkirchen für Urlaubsgäste und Einheimische wird nicht weitergeführt. Die DB Regio kündigte die erst Ende November 2016 abgeschlossene Vereinbarung für die Sommersaison fristgerecht, aber sehr kurzfristig im Jänner 2017 aus wirtschaftlichen Gründen. […]

Via Nova hinterlässt Eindruck

Inklusion hört nicht nach der Schule auf Die Bundesministerin für Bildung, Dr. Sonja Hammerschmid, stattete dem Außerfern am 5. April einen Kurzbesuch ab und zeigte sich sehr beeindruckt vom Vorzeigebezirk Reutte in Sachen Inklusion. In der Volksschule Reutte verschaffte sich die Politikerin einen Eindruck über schulische Inklusion. Der Abstecher zum Elternverein ViaNova zeigte, dass dieser […]

Spezialist am BKH Reutte

Dr. Vladan Horak ist Experte für minimal-invasive Chirurgie Die Chirurgie des BKH Reutte ist um einen hochkarätigen Spezialisten reicher. Der 46-jährige gebürtige Tscheche, OA Dr. Vladan Horak, verstärkt nun das Team rund um Primar Andreas Unger. Horak gilt in Fachkreisen als besonderer Experte in der minimal-invasiven Chirurgie, das heißt Eingriffen mit kleinstmöglicher Verletzung von Haut […]

NHT-Zukunftsbaustelle in Obsteig

Wegweisendes Holzbau-Projekt für sozialen Wohnbauträger Derzeit baut die Neue Heimat (NHT) in Obsteig 24 Wohnungen in drei baugleichen Gebäuden. Alle Gebäude werden über eine gemeinsame Tiefgarage erschlossen. Das Beachtliche: Die Stiegenhäuser und Tiefgarage werden zwar in herkömmlicher Massivbauweise errichtet, doch die Gebäudehülle, Zwischenwände, Decken und Dächer der Anlage werden in Holz-Passiv-Bauweise gefertigt. Damit haben die […]

Zweite Vollsperre mit Neuerungen

Arlbergtunnel bis 2. Oktober gesperrt   Ab 24. April ist der Arlbergstraßentunnel für fünfeinhalb Monate für den gesamten Verkehr gesperrt. Das Verkehrskonzept für die Vollsperre hat sich bereits 2015 bewährt, neu sind aber die Situation bei der Kreuzung bei der Flexengalerie und ein ge-lockertes Fahrverbot für Camper und Wohnwagen entlang der Ausweichroute. Keine Auswirkungen auf […]

Ein Vierteljahrhundert

Pitztaler Schneefest machte beim 25-jährigen Jubiläum seinem Namen alle Ehre von Janine Zumtobel Beim 25-jährigen Jubiläum des Pitztaler Schneefestes wurde am Ostermontag wieder einmal ordentlich gefeiert wie eh und je: Von Mittag bis Mitternacht – jedes Jahr wird noch eines draufgesetzt und das Programm hält, was es verspricht. Bereits um 11 Uhr eröffnet die Musikkapelle [...]

„Das war ein supertolles Ostergeschenk!“

GewinnerInnen des ÖBB-RUNDSCHAU-Gewinnspiels waren am Karsamstag mit dem Zug auf Erkundungsfahrt Für zwei Mädchen und zwei Burschen aus dem Oberland bzw. Außerfern gab es heuer bereits am Karsamstag ein tolles Ostergeschenk. Elisa Hackl (9 Jahre) aus Schönwies, Leon Göttfert (8) aus Sautens, Andreas Moser (8) aus Lermoos und Anna-Lena Bratusek (9) aus Flaurling waren nämlich […]

„Project Humanity“

BG/BRG Reutte als Pilotschule in Österreich (mh) SchülerInnen des BG/BRG Reutte haben – als Pilotschule in Österreich – die ersten Module des an der PH Zug (Schweiz) entwickelten „Project Humanity“ umgesetzt. Es handelt sich dabei um ein Curriculum, das humanitäre Hilfe als erlernbare Fertigkeit vermitteln will.  Eigenreflexion und das Kennenlernen humanitärer Organisationen stehen dabei im […]

Zeit ist Muskel

Grenzüberschreitende Herzinfarktversorgung ist top Die Etablierung des grenzüberschreitenden Herzzentrums Füssen-Außerfern kann durchaus als Meilenstein in der Geschichte des BKH Reutte verbucht werden. Eine über drei Jahre laufende Studie bestätigt nun: dank der hervorragenden Kooperation ist den Außerfernerinnen und Außerfernern eine Herzinfarktversorgung auf höchstem Niveau garantiert. Der qualitätsvollen Akutversorgung kommt gerade beim Herzinfarkt eine entscheidende Bedeutung […]