Karriere mit Lehre

Liebe Freunde politischer Erfolgsgeheimnisse! Was ist die beste Ausbildungsschiene für einen Tiroler Politiker? Ganz klar: ein Lehrberuf! Bestes Beispiel: Unser Landesvater Günther Platter. Der gelernte Buchdrucker hat eine Musterkarriere hingelegt. Satte 44 Prozent Wählerzuspruch für einen einstigen Lehrling – das ist eine Meisterleistung. Unter ferner liefen folgen: Auf Platz zwei eine Architektin, Rang drei ein […]

Olympiade für Raucher

Liebe Freunde der direkten Demokratie! Das Recht geht vom Volk aus. Und daher sollen auch die Bürger laufend gefragt werden. Mit diesem einleuchtenden Argument gehen Populisten gerne hausieren. Wenn euch etwas nicht passt, dann fragen wir das Volk. Wehrt euch! Lasst euch das nicht gefallen! Die Propaganda schürt Wut und verkauft das elegant als Mut. […]

Die blauen Reiter

Liebe Freunde von Zucht und Ordnung! Unsere neue Mitte-Rechts-Regierung setzt jetzt zackigen Schrittes um, was sie dem Volk versprochen hat. Während die Türkisen in erster Linie ihren jungen Kanzler weltweit zur Schau stellen, machen die Blauen im Staat den Kehraus. Härtere Gesetze und schärfere Bestimmungen sollen für mehr Sicherheit sorgen. Dabei geht es um staatstragende […]

Ein Landesrat fürs Glück

Liebe Freunde der Zufriedenheit! Ausgerechnet an meinem Geburtstag beschenkte mich der Radiosender Ö3 mit einem einzigartigen Präsent. Als ich mit meinem Hund Richtung Wald fuhr, interviewte Claudia Stöckl in ihrer Sendung „Frühstück bei mir“ Ha Vinh Tho. Der Mann bekleidet ein außergewöhnliches Amt. Er ist Minister im Mönchsstaat Bhutan. Und sein Resort ist das Glück. […]

Wahl ohne Verlierer

Liebe Freunde positiver Wahlprognosen! Jüngst, am Abend nach dem Urnengang in Niederösterreich, gab es nur lachende Gesichter. Die ÖVP hielt die Absolute, die SPÖ und die FPÖ gewannen Prozentpunkte dazu, die Grünen verhinderten das drohende Debakel und die Neos schafften den Einzug in den Landtag. Grund für das breite Grinsen quer durch die Reihen der […]

Die inneren Werte

Liebe Freunde der unfallfreien Kontaktaufnahme zum anderen Geschlecht! Das Jahr 2017 war in Sachen Liebesanbahnung bahnbrechend. Die weltweite Kampagne über den Hashtag #MeToo hat aufgedeckt und aufgeschreckt. Frauen prangerten in einer nie zuvor dagewesenen Dimension sexuelle Gewalt an. Das zog breite Kreise – von den Schönen und Reichen in Hollywood bis hin zu den Schulen […]

5:3 für die Fairness

Liebe Freunde sauberer Urnengänge! Damit aus Wahlbewegungen keine Wahlkämpfe und schon gar keine Schlammschlachten werden, bemühen sich die wahlwerbenden Gruppierungen bereits im Vorfeld um Anstand, Respekt und Würde. Das Unterzeichnen eines Fairnessabkommens hat dabei längst eine Art rituellen Charakter. So auch bei der bevorstehenden Tiroler Landtagswahl. Von den insgesamt acht antretenden Parteien und Listen haben […]

Basti und Bumsti

Liebe Freunde der kabarettistischen Betrachtung von Politikern! Kaum sind neue Regierungen gebildet und andere Gesichter installiert, schlagen die Humoristen gnadenlos zu. In Zeiten von Facebook, Twitter, Instagram und anderen sozialen Medien ist der Witz schneller als so mancher Sager unserer Volksvertreter. Von witzig, frech und originell bis hin zu plump und herabwürdigend reicht die Palette […]

Das dritte Drittel

Liebe Freunde der mathematischen Gerechtigkeit! Unlängst las ich, dass zwei Drittel der Österreicher für die Einführung eines strikten Rauchverbotes in allen Gastlokalen sind. Für den Verfasser dieser Studie ist dieses Ergebnis ein eindeutiger Auftrag, das geplante Verbot beinhart durchzuziehen. Das dritte Drittel ist ihm wurscht. So funktioniert Demokratie. Auch in der Österreichischen Verfassung verfügt das […]

Hufeisen für Schweine?

Liebe Freunde des neuen Jahres! Ich hoffe, ihr habt den Kater nach der rauschenden Silvesternacht schon mit ausreichend Magenbitter auskuriert. Und das Neujahrsschnapsl gut verdaut. Denn jetzt gilt es, die guten Vorsätze für 2018 nüchtern zu betrachten. Die Familie, der Job, die eigene Gesundheit – all das soll wieder einmal schlagartig noch ernster genommen werden. […]