723 Typisierungen in rund drei Stunden

Wahnsinnserfolg für „Geben-für-Leben“ und neue Hoffnung für den kleinen Max Riesiger Ansturm auf die erste Typisierungs-Aktion im Oberland und Außerfern in Imst am Donnerstag, dem 16. März 2017! Das RUNDSCHAU-Team fungierte als Medienpartner, Co-Organisator und tatkräftige Unterstützung bei Dateneingabe und Blutabnahme. „Schön, dass wir als Partner von Geben-für-Leben dabei sein durften“, lässt sich RS-Herausgeber Kurt […]

Othmar Walser – Pitztaler Vollbluttouristiker

Zum Thema 25 Jahre Pitztaler Schneefest und „Firn, Wein und Genuss“ Der Pitztaler Eventkalender ist prall gefüllt mit einzigartigen Veranstaltungen inmitten der bezaubernden Bergkulisse – am Dach Tirols. Grund zu feiern gibt’s genug: Bald steht nämlich das 25-jährige Jubiläum des Pitztaler Schneefestes an und das Event rund um „Firn, Wein und Genuss“ geht ebenso in […]

Gegensätze in Wenns

Können Landwirtschaft und Tourismus koexistieren Auch eine Gemeinde wie Wenns im Pitztal wird sich dem Fortschritt verpflichten, aber seine BürgerInnen nicht übergehen. Die alljährliche Jahresanfangssitzung, bei der das letzte Wirtschaftsjahr abgeschlossen und das neue Jahresbudget besprochen wird, war ein Bespiel dafür, wie weitläufig die anfälligen Themen einer Gemeinde sind. Angesichts der Tagesordnung wurde nicht sehr […]

„Hidden Champion“ im Oberland „entdeckt“

Sunkid darf sich, laut Universität Bern und deutschem Wirtschaftsblatt, guten Gewissens „Weltmarktführer“ nennen Als die „klassische Schiene“ bezeichnet GF Mag. (FH) Emanuel Wohlfarter das Wintersport-Business von Sunkid. Das Unternehmen machte sich einen Namen durch seinen „Zauberteppich“. Der erste Zauberteppich kam vor 20 Jahren zur Welt. Im Tiroler Oberland verrichtete er seine ersten Dienste und wurde […]

„Einheitliche Standards in allen Werken“

Holzindustriebetrieb Pfeifer setzt auf Tiroler Gütesiegel in Sachen Lehrlingsausbildung plus Arbeitsplatzgarantie „Bei uns gibt es kaum Arbeitsplätze ohne Computer. Die Hilfsarbeiterjobs sind in den letzten zehn, 15 Jahren einer massiven Automatisierung gewichen. Darum suchen wir immer mehr Facharbeiter und Lehrlinge mit technologischer Ausbildung“, gibt Prok. Günther Jaritz offen zu: „Um diesem Lehrlingsmangel entgegenzusteuern haben wir […]

Standing Ovations – Theaterforum Humiste brilliert

Liebesgschichten und Heiratssachen Mit „Liebesgschichten und Heiratssachen“ von Elizabeth T. Spira landete die Schauspieltruppe der Bühne Imst Mitte einen Premierenabend der Sonderklasse. Das Publikum des bis auf den letzten Platz besetzten Hauses bedankte sich für die hervorragende künstlerische Leistung von Roswitha Matt, Leni Rauch, Irene Zoller, Karl Heinz und Johannes Tollinger unter Regisseur Michael Rudigier […]

Typisierungsaktion

Im Stadtsaal Imst am Donnerstag, dem 16. März (tom) Wie die jüngste Typisierungsaktion in Osttirol gezeigt hat, nehmen immer mehr Menschen Anteil am Schicksal von Leukämiepatienten bzw. von Menschen mit anderen Blutkrankheiten. Sie lassen ihre DNA typisieren, um als Stammzellenspender möglicherweise ein Leben zu retten. Diese Möglichkeit bietet sich nun am Donnerstag, dem 16. März, […]

Neues 200-Betten-Hotel in Umhausen?

Bgm. Jakob Wolf will Tourismus ankurbeln Man sei mit den BetreiberInnen der Explorer Hotels, die nun in St. Johann ein Hotel eröffnet haben und derzeit in Kaltenbach im Zillertal ein weiteres Projekt realisieren, bereits seit längerer Zeit im Gespräch. Das bestätigte der Umhausener Bürgermeister Jakob Wolf am Rande der vergangenen Gemeinderatssitzung. Bei der Sitzung wurde […]

Spenden tut kaum weh, rettet aber Leben!

www.gebenfuerleben.at ruft aktiv dazu auf, sich typisieren zu lassen Eine Stammzellen- oder Knochenmark-Spende ist heutzutage ein Routineeingriff, bei dem sich die Spender leicht grippig fühlen oder einen blauen Fleck „ertragen“ müssen. Mitunter kann der Spender aber ein Leben retten! – Der Schlüssel zur Hilfe ist die Typisierung der Spender DNA. Ein Verein hilft österreichweit. Von […]