„Landeck ist dadurch sicherer geworden“

Männerberatungsstelle ist eine echte Erfolgsgeschichte Anlässlich des 10-jährigen Bestehens der Männerberatungsstelle „Mannsbilder“ in Landeck hat der Verein kürzlich zu einem Gespräch im Alten Widum geladen. Dort befindet sich die Außenstelle, wo derzeit vier professionelle Männerberater arbeiten. Stellung zur Situation im Bezirk bezog auch Landesrätin Gabriele Fischer. von Albert Unterpirker Vorweg: Wie wichtig und unerlässlich diese Männerberatungsstelle […]

Debatte um PachthöheStadt pachtet für weitere fünf Jahre den Viehmarktplatz

Stadt pachtet für weitere fünf Jahre den Viehmarktplatz Der Landecker Gemeinderat beschloss nach kontroverser Debatte den neuen Pachtvertrag für den -„Viehmarktplatz“ im Stadtteil Öd mehrheitlich. Drei SPÖ Mandatare stimmten dagegen. Sie kritisierten den Pachtpreis. Von Herbert Tiefenbacher Der sogenannte „Viehmarktplatz“ an der Urichstraße (oberhalb des Bahnhofs) in Landeck ist im Besitz der römisch-katholischen Widumvogteistiftung Landeck […]

Quecksilberreiches St. Anton

Der ehemalige Bergbau Gand wird erlebbar gemacht von Elisabeth Zangerl Zwei Stollen, drei Schauhütten und einen neuen, breiten Wanderweg wird das in Bau befindliche Projekt Gand in St. Anton bieten. Es wird die historische Stätte zugänglich machen und bis Ende des nächsten Jahres fertiggestellt sein. Das Knappenloch oberhalb des Ortsteils Gand ist wohl den meisten […]

Geplante Fertigstellung 2021

Zams: Firstfeier des Hauses 3 im Krankenhaus Zams Seit Ende 2015 sind die Bauarbeiten am Krankenhaus St.Vinzenz in vollem Gange, der Spatenstich des Bildungs-zentrums erfolgte schon 2012. Der 96 Millionen Euro teure -Ausbau des Krankenhauses St. Vinzenz in Zams ist in -Anbetracht der Dimension, der Finanzierung und der Bauphase eines der größten medizinischen Infrastrukturprojekte Tirols. […]

Gemeinschaftsacker als Antwort auf den Klimawandel

Ulli Totschnig über Klimawandel-Anpassungsmöglichkeiten Ulrike Totschnig widmet sich im Rahmen von „Klar!“-Projekten der Anpassung an Klimaveränderungen im „Kaunergrat“ und Obergricht. Es geht u.a. um den Obstanbau, die Almwirtschaft, die Verlegung gefährdeter Wanderwege oder den Bau von Trinkbrunnen. von Daniel Haueis RUNDSCHAU: Der Klimawandel soll sich im Bezirk etwa in Form von Auftauen des Permafrosts, Anstieg […]

Der Hulk von Landeck

Udo Carpentari zieht beim Strongman-Finale alle Kraftregister Als er heuer im Frühjahr zum Show-Truck Pull beim Kika in Imst antrat, wusste Udo Carpentari noch nicht, welche Sprossen er in der -heimischen Strongman-Hierarchie im Herbst noch erklimmen würde. Doch dann ging alles Schlag auf Schlag. Beim Finale in Langkampfen kürte sich der Landecker zum Austria Cup-Champion […]

Bedarf steigt

Gut 100 zusätzliche Betreuungsplätze vorgesehen   Mehr als 100 zusätzliche Plätze in der Langzeit-, Kurzzeit-, Übergangs- oder Schwerpunktpflege, aber auch in den -Bereichen Betreutes Wohnen oder Tagespflege sollen im Bezirk Landeck in den nächsten vier Jahren entstehen. Die Leistungen der -Sozialsprengel werden ebenfalls zunehmen.   Von Daniel Haueis und Herbert Tiefenbacher   Der „Strukturplan Pflege 2012–2022“ […]

Ruhig und sachlich

Zams: Baubescheid für Unterengere-Projekt noch im Oktober   Der Bescheid der Baubehörde für die umkämpfte Wohnanlage der gemeinnützigen „Wohnungseigentum“ im Zammer Ortsteil Unterengere dürfte im Oktober 2018 noch -vorliegen. Der Baustart wird in diesem Jahr nicht mehr erfolgen. Von Herbert Tiefenbacher   Ein Schritt zur Realisierung des Wohnbauvorhabens in der Unterengere, gegen das sich Nachbarn […]

Entscheidung vertagt

Schönwies: Kontroverse Debatte im Gemeinderat zum Angebot der NHT für neues soziales Wohnbauprojekt   Neue Heimat Tirol unterbreitete dem Schönwieser Gemeinderat ein Angebot für ein soziales Wohnbauprojekt auf dem Konrad-Areal – die Entscheidung wurde nach kontroverser -Debatte vertagt.   Von Herbert Tiefenbacher   Es steht außer Zweifel, dass in Schönwies hoher Wohnbedarf besteht, der vor […]

Ausbau ist auf Schiene

Vorbereitungen für den Architekturwettbewerb zum Ausbau des Seniorenzentrums Zams-Schönwies laufen   Der Ausbau des Seniorenzentrums Zams-Schönwies und die gleichzeitige Errichtung einer Station für die Übergangspflege sind auf Schiene. Die Vorbereitungen zur Durchführung eines Architekturwettbewerbes laufen bereits.   Von Herbert Tiefenbacher   Es sind drei Projekte, die umzusetzen sind: Aufgrund des Platzmangels und fehlender Wirtschaftlichkeit soll […]