Zwei drüber

Zahl der Freizeitwohnsitze veröffentlicht   756 Freizeitwohnsitze gibt es im Bezirk Landeck. Fast die Hälfte davon befindet sich in St. Anton.   Von Daniel Haueis   Im Zuge der Novellierung des Tiroler Raumordnungsgesetzes im Jahr 2016 wurden vom Landtag die verpflichtende Bekanntgabe aller bestehenden Freizeitwohnsitze und die Veröffentlichung eines Freizeitwohnsitzverzeichnisses (auf www.tirol.gv.at/statistik) beschlossen – Stichtag […]

„Jeder ist gleich viel wert“

Imster Gemeinderat beschließt Innenstadt-Begegnungszone Geraume Zeit wurde nicht nur am politischen Parkett diskutiert, ob es nun eine Begegnungs- oder doch gleich eine Fußgängerzone zwischen Sparkassenplatz und Pflegezentrum werden soll. In seiner letzten Sitzung beschloss der Gemeinderat nun die Verordnung zur Begegnungszone – mit 17 Ja-Stimmen, einer Enthaltung und einem Nein von SP-Gemeinderat Vincenzo Diana, dem […]

Kleinschulen sind nicht nur Bildungsorte

FPÖ setzt sich weiterhin für den Erhalt der Volksschule Lechleiten ein Am Samstag, dem 1. Juli, traf sich der Reuttener FPÖ-Bezirksobmann Fabian Walch mit den besorgten Eltern aus Lechleiten, die um den Erhalt ihrer Volksschule mit Oberstufe kämpfen. Besonders klagten sie dabei über die Methoden von Landesrätin Palfrader und die Ignoranz und Untätigkeit von Landeshauptmann […]

Knappe Abstimmung

Ein Sonderförderprogramm für den Planungsverband Landeck & Umgebung soll auf Schiene gebracht werden   Ein Sonderförderprogramm für den Planungsverband Landeck und Umgebung soll auf Schiene gebracht werden. Der Zammer Gemeinderat stimmte knapp (8:7) für die Installierung eines Moderators und Begleiters für den Einreichungsprozess.   Von Herbert Tiefenbacher   In der jüngsten Sitzung des Zammer Gemeinderates […]

„Die Gnade, das Projekt einzustellen“

Kraftwerk Tumpen-Habichen: VwGH hebt Entscheidung auf „Nach neun Jahren Verfahrensdauer hat der Verwaltungsgerichtshof (Anm.: VwGH) wegen Rechtswidrigkeit des Inhalts die Bewilligungsentscheidung zum geplanten Kraftwerk Tumpen-Habichen aufgehoben, das Erkenntnis ist ein Meilenstein“, erklärt Julia Mair aus Tumpen: „Dass die letzte juristische Instanz unseren Fall wegen grober Verfahrensmängel komplett aufgehoben hat, ist in dieser Deutlichkeit eine Sensation […]

„Wirtschaftlich absolut sinnvoll“

„Langtaufers-Kaunertal“ vor Entscheidung   Vor rund einem Jahr wurde das Projekt Zusammenschluss der Skigebiete Langtaufers und Kaunertal einge-reicht. Mehr als 26 Millionen Euro sollen in die Skiverbindung im Obervinschgau investiert werden. Es sind aber noch einige offene Fragen zu klären – bis Samstag.   Von Daniel Haueis   Die Entscheidung über die Seilbahnverbindung zwischen den […]

Planungsverband Pitztal beschließt RWP

Regionalwirtschaftliches Programm (RWP) soll ab 1. Jänner 2018 greifen „Der Baum Tirol, damit meine ich einen gesunden Stamm mit den Städten, dieser Baum braucht auch blühende Äste mit den Tälern “, zeichnet LH Günther Platter sein visionäres Bild, speziell für das Pitztal. Im Herbst-Landtag soll das 10 Millionen Euro schwere und über zehn Jahre dauernde […]

Zwei weniger im Bezirk

Neuausrichtung der Tiroler Soziale Dienste GmbH   Die Landesregierung hat aufgrund der sinkenden Zahl von AsylwerberInnen die Neuausrichtung der Tiroler Soziale Dienste GmbH beschlossen. Im Bezirk Landeck sollen zwei Unterkünfte geschlossen werden.   Von Daniel Haueis   „Im August 2016 hatten wir mit 6434 Asylwerberinnen und Asylwerbern den Höchststand von Menschen, die in Tirol Zuflucht […]

Dicke Luft bei Sitzung

Gemeinderat Landeck: Kontroversielle Ehrungsdiskussion   Eine Presseaussendung von Ahmet Demir (Gemeinderat der Grünen) zur beabsichtigten Vergabe von Ehrenzeichen der Stadt Landeck sorgte in der vorwöchigen Gemeinderats-sitzung für dicke Luft im Landecker Gemeinderat.   Von Herbert Tiefenbacher   Ins Auge gefasst wurde, Geschäftsleuten, die ein großes Unternehmen in Landeck führen und den Bezirk durch ihre Tätigkeit […]