Vorbei mit Gratisparken

Anwohnerparkkarte startet in Landeck am 1. Jänner 2018   Mit 1. Jänner 2018 tritt in Landeck die Anwohnerparkkarte in Form einer Vignette in Kraft. Dies beschloss vergangenen Donnerstag der Landecker Gemeinderat einstimmig.   Von Herbert Tiefenbacher   Das Thema Parkraumbewirtschaftung ist in Landeck nicht neu. Seit einiger Zeit beschäftigt sich der Gemeinderat damit und versuchte […]

Werbung für Olympia 2026

Infotour machte Station in Imst Derzeit findet gerade die 300.000 Euro teure „Olympia 2026 im Dialog“-Tour durch Tirol statt, die im ganzen Land Stimmung für eine Pro-Olympia-Abstimmung am 15. Oktober machen soll. Die Informationstour zur Volksbefragung hätte einen tieferen Hintergrund, sei aber keine Werbetour, versprach Landeshauptmann-Stellvertreter Josef Geisler zu Beginn der Infoveranstaltung im Imster Stadtsaal. […]

„Neos schaffen auch die zweite Sensation!“

Sepp Schellhorn über Sozialpartner, Revolution und Regierungstauglichkeit Die Neos setzen auf ihre Tourismuskompetenz, zumal von 56 Kandidaten zehn Hoteliers sind. Dass dies so ist, liegt nicht zuletzt an der Zugkraft von Neos-Nationalrat Sepp Schellhorn, dem langjährigen Frontmann der Österreichischen Hoteliervereinigung (ÖHV). Schellhorn geizt nicht mit lockeren Sprüchen und legt sich dabei meist mit „veralteten Strukturen“ […]

VP Reutte sieht Wohnbauboom kritisch

Umsichtiges Planen und mehr Einwirken von Gemeindeseite gefordert Im Gemeindegebiet von Reutte wird fleißig gebaut, in den Büros und in der Gemeindestube weiter geplant. Bis zu 400 Wohnungen könnten in den kommenden fünf Jahren fertiggestellt werden. Jede Tiroler Gemeinde verfügt mit dem Örtlichen Raumordnungskonzept über eine umfassende und strategische Richtlinie für die räumliche Entwicklung des […]

Platz da!

JugendFreiRaum 2017 Unter dem Motto „JugendFreiRaum“ veranstaltet der STArK-Arbeitskreis für Mobile Jugendarbeit und Streetwork Tirol dieses Jahr wieder eine Aktion, um darauf hinzuweisen, dass Jugendliche mehr Platz im öffentlichen Raum brauchen. Am 15. September finden tirolweit Projekte gemeinsam mit den Jugendlichen zum Thema statt. Ziel des JugendFreiRaumes ist es, die Bedürfnisse junger Menschen im öffentlichen […]

Silz, das „Olympische Dorf“

Kampf um Olympia und OK für Bauhof-Neu Abgesehen von einer Gegenstimme gibt sich das Silzer Gemeindeparlament als vehementer und, angesichts vorgetragenen Schriftsatzes, kompetenter Verfechter für Olympische Winterspiele 2026 in Innsbruck/Tirol. Dass der neue Silzer Bauhof als Gemeinschaftsprojekt mit der Agrar auf Schiene gebracht wurde, berichtete die RUNDSCHAU ausführlich (RS 28/2017, Seite 9). Das detailliert ausgearbeitete […]

Den Menschen ernst nehmen

Vizekanzler und Justizminister Wolfgang Brandstetter zu Gast in Landeck Im Zuge seines „Tiroltages“ besuchte Justizminister und Vizekanzler Wolfgang Brandstetter die Bezirkshauptstadt – auf dem Programm stand auch ein Besuch im Altersheim Landeck. Besonders das psychobiografische Pflegemodell nach Erwin Böhm, das an drei Stationen im Altersheim Landeck angewendet wird, wurde thematisch in den Vordergrund gerückt – […]

Wahlkampf – „kurz und knackig“?

Jakob Wolf im Sommergespräch mit der RUNDSCHAU Die Wahlvorbereitungen sind nicht nur im Bezirk Imst schon in vollem Gange. Ein spannendes politisches Ereignis, findet auch Bürgermeister der Gemeinde Umhausen, Abgeordneter zum Tiroler Landtag und zudem Klubobmann des Landtagsklubs der Tiroler Volkspartei, Jakob Wolf. Im Gespräch mit der RUNDSCHAU äußert er sich außerdem über Olympia, Kraftwerksprojekte, […]

Einspruch geplant

  Negativer Bescheid für NHT-Wohnprojekt in Starkenbach   Die Neue Heimat Tirol darf laut Naturschutzbehörde ihr Wohnbauprojekt im Bereich der Bichlifelder in Starkenbach (Schönwies) nicht realisieren. Die Behörde will einen anderen Standort. Die Gemeinde Schönwies beabsichtigt vor die zweite Instanz (Landesverwaltungsgericht Tirol) zu ziehen.   Von Herbert Tiefenbacher   Es sind zwei Baukörper mit insgesamt […]

Zwei drüber

Zahl der Freizeitwohnsitze veröffentlicht   756 Freizeitwohnsitze gibt es im Bezirk Landeck. Fast die Hälfte davon befindet sich in St. Anton.   Von Daniel Haueis   Im Zuge der Novellierung des Tiroler Raumordnungsgesetzes im Jahr 2016 wurden vom Landtag die verpflichtende Bekanntgabe aller bestehenden Freizeitwohnsitze und die Veröffentlichung eines Freizeitwohnsitzverzeichnisses (auf www.tirol.gv.at/statistik) beschlossen – Stichtag […]