16 Punkte werten Lehre auf

ÖGB präsentiert Programm und will Lehre attraktivieren Fachkräftemangel, offene Lehrstellen und ein alarmierend hoher Anteil an nicht bestandenen Lehrabschlussprüfungen wecken große Bedenken beim ÖGB und prägen derzeit das Thema Lehre in Tirol. Der Bezirk Reutte gilt als einer mit vielen ausgezeichneten Lehrbetrieben, dennoch gibt es derzeit 29 offene Lehrstellen. 2006 zählte man im Bezirk noch […]

Das Herz muss Hände haben, die Hände ein Herz

Mutige Außerferner helfen Kindern in Nepal Nepal, im Süden Asiens, ist bekannt als beliebtes Reiseziel für Trekkingtouristen und Bergsteiger. Das dünn besiedelte Land  fasziniert durch einzigartige Naturlandschaften. Schlechte Regierungsführung, Korruption und eine isolierte geographische Lage machen aus Nepal aber eines der ärmsten Länder Asiens.  Die Kinder in krisengeschüttelten Regionen triff es immer besonders hart. Die […]

Erfolgreicher Liederabend des Liederkranz Vils

Das Publikum genoss den bunten Liederreigen im Stadtsaal Zu einem gemütlichen Liederabend hatte der Liederkranz Vils seine Gäste in den Stadtsaal eingeladen und das wurde es dann auch. Obmann Christian Strigl begrüßte vor vollem Haus die Zuhörer und mit dem abwechslungsreichen musikalischen Repertoire, das die Sänger um Chorleiter Klaus Dürr servierten, war gute Unterhaltung garantiert. […]

Sportschützen legen los

2. Runde mit Überraschungen  zweite Runde der Luftgewehrschützen über die Bühne. Der Junior, Patrik Junt aus Lermoos, schoss mit 402 Ringen das höchste Einzelresultat, während die Favoriten aus Wängle das Nachsehen hatten. Manuela Müller von der Gilde Schattwald, war wieder bezirksbeste Schützin. Dem Pistolenschützen Franz Falbesoner aus Ehrwald gelang ein Spitzenresultat mit 393,6 Ringen.

Aufgeklärt ins Internet

Vierzehn Außerferner Volksschulen bei der „Cyberfit“-Veranstaltung der Polizei Vierzehn Volksschulen aus dem Bezirk Reutte besuchten die Infoveranstaltung „Cyberfit“ der Polizei. Durch diese Kampagne werden Kinder auf mögliche Gefahren im Netz aufmerksam gemacht. Ziel der Schulung ist, die Kinder „medientauglich“ zu machen und auf Kostenfallen im Internet hinzuweisen. Im Stationsbetrieb vor dem Veranstaltungszentrum Breitenwang konnten die [...]

„Bleibt kreative Köpfe!“

Festakt zum 60-jährigen Bestehen des Vereins der Schnitzschule Elbigenalp Stolz auf die Tradition und Zuversicht für die Zukunft – diese beiden Elemente prägten in der vergangenen Woche den Festakt zum 60-jährigen Bestehen des Vereins der Schnitzschule in Elbigenalp. „Bildungseinrichtungen im ländlichen Raum sind wichtig, aber schwer zu erhalten“, stellte Obmann Heiner Ginther gleich zu Beginn […]

Volksschule Wängle erhält das Gütesiegel „Gesunde Schule Tirol“

Initiative soll Gesundheitsbewusstsein der Kinder fördern Tirolweit sind bereits 27 Schulen Träger des Gütesiegels „Gesunde Schule Tirol“. Dabei ist nun auch die Volksschule in Wängle als erste Schule im Bezirk Reutte. Ziel des 2015 in Tirol gestarteten Projekts ist, Gesundheitsbewusstsein und -kompetenz bereits bei Kindern und Jugendlichen zu fördern. Die Initiative wird von der Tiroler […]

Motorradlärm!

Wenn Bayern und Tirol an einem Strang ziehen Der Schneefall hat die Motorradfahrer an den beliebten Bergstrecken im Außerfern und im Oberallgäu mittlerweile eingebremst. Geschwindigkeit aufgenommen haben hingegen die Initiativen gegen den überhandnehmenden Motorradlärm.  Kürzlich präsentierte die Interessensgemeinschaft „Xund‘s Lechtl“ die Ergebnisse von Lärmmessungen und forderte die Behörde zum Handeln auf. Seitens des Landes Tirol […]

Wie weiter nach der Abschaffung des Pflegeregresses?

LA Gabriele Fischer lud zum Themen- und Diskussionsabend Mit Anfang 2018 gibt es in Österreich keinen Pflegeregress mehr. Der Selbstbehalt aus Privatvermögen für Menschen, die in Pflegeheimen betreut werden, fällt weg. Im Gegenzug sollen die Länder nun jährlich 100 Millionen Euro über den Pflegefonds erhalten. Auch wenn die Abschaffung des Pflegeregresses eine Erleichterung für pflegebedürftige […]

Neuwahlen beim Tourismusverband Naturparkregion Reutte

Obmann Hermann Ruepp stellt sich mit drei Listen der Herausforderung Bei der Vollversammlung der Reuttener Touristiker, am 27. November, sollen die Karten neu gemischt werden (die RUNDSCHAU berichtete). TVB-Obmann Hermann Ruepp sieht der Wahl – trotz Gegenwind – überzeugt entgegen.  Der Bitte des Aufsichtsrates, noch eine Periode als TVB-Obmann zu wirken, ist er nachgekommen. Dass […]