Neue Konsolidierungssperre schützt Sellrain

Verbauung des Saigesbaches schreitet voran – die neu errichtete Bogensperre wurde kürzlich fertiggestellt Bei den verheerenden Unwettern im Juni 2015 drückte der Saigesbach die Melach aus ihren Ufern. Durch die horrenden Wassermassen und die daraus resultierenden Vermurungen wurden dutzende Häuser in der Region zerstört. Der dadurch entstandene Schaden in Millionenhöhe und die berechtigten Ängste der […]

„Himmel auf Erden“

Diese Woche starten die „Tiroler Volksschauspiele Telfs“ in die Spielsaison „Eigenartigerweise ergibt sich immer ein roter Faden und heuer ist der eben ‚Himmel auf Erden’“, erklärt Markus Völlenklee, Obmann der Tiroler Volksschauspiele, die heurige Überschrift, die die drei großen Stücke des Telfer Kulturfestivals zusammenfasst. Daneben darf sich der Theaterfreund heuer wieder auf den Auftritt von […]

„Kimba“ überlebte Giftanschlag nur knapp

Zirler Ehepaar kämpfte um das Leben ihres Hundes und hat glücklicherweise in letzter Sekunde gesiegt Nur knapp dem Tod entgangen ist kürzlich der Hund des Zirler Ehepaars Beate und Heinz Neuner. Der sechsjährige Mischling „Kimba“ hat mit höchster Wahrscheinlichkeit bei einem Spaziergang einen ausgelegten Giftköder gefressen. Tierärzte retteten dem Vierbeiner in letzter Sekunde das Leben. […]

Riesenjubel und stürmischer Applaus in „Innsing Village“

Die Neue Mittelschule Inzing lockte mit ihrem Musicalprojekt mehr als 1.500 Besucher zu den Aufführungen Nach monatelanger intensiver Vorbereitungsarbeit lud kürzlich das Musicalteam der NMS Inzing zur Premiere ihres Stückes „InnSing Village – das Dorf am Dogvalley See“. Über 1.500 begeisterte Zuschauer erlebten in insgesamt sieben Vorstellungen, dass Schule auch ganz viel Spaß machen kann, […]

In Zirl reiten künftig die „Fragensteinrosser“

Obmann Franz Reinhart lädt diesen Donnerstag zur Gründungsversammlung des neuen Vereins Die Marktgemeinde Zirl verfügt über ein vielfältiges Vereinsangebot, was bisher allerdings fehlte, ist eine Plattform für Pferdefreunde und jene, die es noch werden wollen. Aus diesem Grund versammelte sich eine fünfköpfige Gruppe, die allesamt eines verbindet. Die Liebe zum Pferd. Gemeinsam wurde die Idee […]

Zirler Nordumfahrung bleibt weiterhin brisantes Thema

Gemeinderat befasste sich erneut mit dem Lärm von der B 177, es fehlt aber am nötigen Geld Die Einhausung der Nordumfahrung war vergangenen Mittwoch ein weiteres Mal ein Thema im Zirler Gemeinderat. Obwohl ein Lärmgutachter der Landesabteilung für Verkehr und Straße zum Schluss gekommen sind, dass es lediglich geringfügige Überschreitungen des Planungsrichtwertes von 50 Dezibel […]

Prima Klima bei „1. Klimakonferenz“ in Zirl

350 „Energiebündel“ präsentierten der Politik kreative Zukunftsvisionen Wenn Tirol sein selbst gestecktes Ziel einer Halbierung des Energieverbrauchs bis 2050 erreichen und gleichzeitig seinen Bedarf weitgehend mit erneuerbaren Energien decken will, dann spielen die heute zehnjährigen „VerbraucherInnen von morgen“ dabei eine Schlüsselrolle. Und dessen sind sich die 350 SchülerInnen aus 18 Tiroler Volksschulen bewusst, die in […]

Bürgerinitiative für mehr Polizei-Planstellen

Telfer Gemeinderat will Nationalrat in die Knie zwingen und: Schon bald Halte- und Parkverbot beim Einsatzzentrum Etwas mehr als 20 Planstellen sind derzeit in der Polizeiinspektion Telfs besetzt, vorgesehen wären derzeit allerdings 30. Wegen des Personalnotstands müssen die diensthabenden Beamten etliche Überstunden machen. Das soll sich ändern: Der Telfer Gemeinderat hat bei der jüngsten Sitzung […]