Forderung nach mehr Polizisten für die PI Telfs

Derzeit sorgen 25 PolizistInnen in der Marktgemeinde und sechs Nachbargemeinden für Ordnung, 40 sollten es sein 25 Polizisten sind derzeit der Polizeiinspektion Telfs zugeteilt. Viel zu wenig, wie Postenkommandant Johann Ortner sagt. Auch Bürgermeister Christian Härting wünscht sich mehr Personal.  Immerhin werden von Telfs aus sechs Gemeinden mit mehr als 24.000 Bürgern versorgt. „Wir brauchen […]

Ranggen bis Juni hinein „ein zeitloses Dorf“

Kirchturmuhrwerk wurde am Montag abgebaut und nach Bad Vigaun (Salzburg) gebracht, wo es nun restauriert wird In Ranggen wurde am Montag mit dem Abbau des kostbaren Turmuhrwerks begonnen, das in den kommenden Wochen in Bad Vigaun von Restauratoren der auf Großuhren und Turmuhren spezialisierten Firma „Horologium“ restauriert und danach von den „Absamer Läuteanlagen“ mit einem […]

Lärmschutz scheitert am Geld

Zirl wird noch länger mit Verkehrslärm leben müssen Seit Jahren kämpft die Marktgemeinde Zirl gegen den Verkehrslärm an, der von der B177 Seefelder Straße verursacht wird. Ein jetzt im Rahmen einer lärmtechnischen Untersuchung vorgelegtes Lärmgutachten klärt die betroffenen Bürger zwar umfassend auf über allerlei Unterschiede, Begriffe und Definitionen aus dem Bereich Schall und Lärm. Die […]

Christina Stürmer begeisterte in Telfs

Mehr als 1.600 Fans stürmten das „Seite an Seite“-Konzert in der Kuppelarena Christina Stürmer, die mit zehn Amadeus Awards ausgezeichnete Queen der deutschsprachigen Musikszene, gastierte am Samstag, dem 13. Mai, in Telfs in der Kuppelarena. Der Veranstalter Sport- und Veranstaltungszentren Telfs unter der Leitung von Christian Santer hat den einzigen Christina Stürmer-Auftritt in Westösterreich als […]

Bauernbund startet Aktion „Sei nicht grauslig“

Devise lautet: „Hundekot in das Sammelsackerl geben und anschließend in die Mülltonne werfen!“ „Aufklärungsarbeit und Bewusstseinsbildung in der Hundekotthematik sind uns seit Jahren ein sehr großes Anliegen“, erklärt Bauernbundobmann-Stellvertreter Ing. Thomas Schweigl, der mit seiner Familie einen Bauernhof in Wildermieming bewirtschaftet. „Egal ob aus Gleichgültigkeit, Vergesslichkeit, Eile oder aus purem Egoismus heraus: Hundehalter, die die […]

Telfer Bad nun im technischen Probebetrieb

Offizielle Eröffnung der 16 Millionen teuren Wassererlebniswelt ist am 15. Juli Baderatten und Saunafreunde können sich freuen: Seit letztem Freitag läuft im neuen Telfer Bad der technische Probebetrieb, offiziell eröffnet wird die ultimative Wassererlebniswelt am 15. Juli. Einen Tag vorher gibt es einen „Tag der offenen Tür“.  Nach der Badesaison 2015 wurde das alte Telfer […]

Zehn Jahre „eco award“ – Preisträger geehrt

In drei Kategorien wurden Schüler der eco Telfs für herausragende Leistungen mit einem Preis bedacht Auch heuer wurden wieder die besten Projekte der Telfer Abschlussklassen mit dem „eco award“ ausgezeichnet. Unter dem Motto „The great eco – 20´s are back“ organisierten die Schüler der Marketinggruppe eine tolle Veranstaltung, bei der in Anwesenheit von Vertretern der […]

Viel Geld, wenn „Gemeinden heiraten“

GAF-Mittel: Tiroler Landesregierung hat in der jüngsten Sitzung drei neue Schwerpunkte beschlossen Bei der jüngsten Sitzung der Tiroler Landesregierung wurden drei neue Schwerpunkte auf die Vergabe von Bedarfszuweisungen an Gemeinden gelegt. „Im Fokus stehen die bestehende interkommunale Zusammenarbeit, strukturschwache Gemeinden, die von Abwanderung bedroht sind, sowie Gemeinden, die sich zusammenlegen wollen“,  informierten Landeshauptmann Günther Platter […]

Nightliner für Nachtschwärmer ab Dezember

Nachtschiene wird im Unterland bereits bestens angenommen, Erfolgsstory soll nun im Oberland Forsetzung finden Mobilitätslandesrätin Ingrid Felipe stellte vergangenen Mittwoch gemeinsam mit dem Verkehrsverbund Tirol (VVT) den BürgermeisterInnen aus dem Tiroler Oberland das Modell vor, mit dem die Tiroler Landesregierung ab Dezember 2017 den öffentlichen Nachtverkehr im Tiroler Oberland gestalten wird. „Wir werden mit einem […]