Neue Konsolidierungssperre schützt Sellrain

Verbauung des Saigesbaches schreitet voran – die neu errichtete Bogensperre wurde kürzlich fertiggestellt Bei den verheerenden Unwettern im Juni 2015 drückte der Saigesbach die Melach aus ihren Ufern. Durch die horrenden Wassermassen und die daraus resultierenden Vermurungen wurden dutzende Häuser in der Region zerstört. Der dadurch entstandene Schaden in Millionenhöhe und die berechtigten Ängste der […]

Top-moderner SPAR-Supermarkt in Ehrwald eröffnet

Noch mehr frische Angebote und Produktvielfalt auf knapp 700 m2 Verkaufsfläche 9.500 verschiedene Produkte auf einer Verkaufsfläche von 680 m2, 22 Mitarbeiter und knapp 40 neue, eigene Parkplätze – allein diese Zahlen des neueröffneten SPAR-Supermarktes an der Ehrwalder Hauptstraße sind beeindruckend. Zudem wurde dabei in diesem SPAR-Supermarkt erstmals im Außerfern das neue SPAR-Frischekonzept umgesetzt – […]

„Da muss man einfach Geduld haben“

Unternehmer im Talkessel suchen Fachkräfte, auch Breitband und Betriebsgrundstücke sind Thema   Das „Standortzentrum Landeck Zams“ hat eine Unternehmerumfrage durchgeführt. Ergebnis: Fachkräfte zu finden ist schwierig, und fast ein Viertel verfügt derzeit nicht über die in Zukunft nötigen Räumlichkeiten.   Von Daniel Haueis   Das „Standortzentrum Landeck Zams“ (SLZ) hat mit Unterstützung der WK Landeck […]

Schiffsführerpatent auf 2232 Metern Seehöhe

Europas höchste Floßfahrt am Rifflsee, dem größten Naturbergsee Österreichs Vier Seilbahnmitarbeiter, vornweg Ernst „Schmåtz“ Eiter, machten als Vorbereitung auf ihren neuen Job als Floßkapitäne im Frühling ihr Schiffsführerpatent. Ziel und Idee, die hinter diesem Projekt stehen, war es, den Rifflsee in den Sommertourismus einzubeziehen. Der Rifflsee liegt zwischen den Berggipfeln eingebettet auf 2232 Metern Seehöhe […]

Grüne Grenze im Kinderalltag

Zaun zwischen Imster Sonderschule und Kindergarten Auf Arzill erregt die Gemüter Bei knapp einem Meter Höhe wären Vergleiche mit jener Mauer, die einst West- und Ostdeutschland voneinander trennte, freilich maßlos überzogen – trotzdem weiß der Maschendrahtzaun zwischen der Allgemeinen Sonderschule in Imst und dem Kindergarten Auf Arzill für Distanz zu sorgen, besonders zwischen den Leiterinnen […]

Autohaus Schweiger – 25 Jahre jung

Familie Schweiger feierte mit rund 400 Gästen einmal ganz anders Das erfolgreiche Unternehmen – das Autohaus Schweiger in Reutte – beging sein 25-jähriges Bestehen im Kreise seiner Kunden, Vertreter, Geschäftspartner, Freunde, Gäste und ganz wichtig – seiner 63 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.  Beim Stehempfang im neuen Haus hatten alle schon die Gelegenheit, sich in dem modern [...]

Gelebte Solidarität

631 Jahre Bruderschaft St. Christoph mit Autoweihe   Die Bruderschaftswoche 2017 fand von 2. bis 9. Juli auf dem Arlberg statt. Beim alljährlichen Treffen stehen neben einem abwechslungsreichen Programm das gemütliche Zusammensein und der persönliche Austausch im Mittelpunkt. Im Sinne des Gründers Heinrich Findelkind engagiert sich die Bruderschaft seit 631 Jahren tatkräftig und solidarisch für [...]

NMS Elbigenalp war Zentrum bei der „Helfiade 2017“

Ein großer Tag für alle elf Volksschulen des Oberen Lechtals Gespannt und ziemlich aufgeregt waren die 215 SchülerInnen der Volksschulen von Steeg bis Forchach, als sie am vergangenen Freitag vom Treffpunkt an der Schnitzschule mit ihren Lehrkräften und Fahnen und Schildern ihrer Schulen zur Neuen Mittelschule marschierten, um an der „Helfiade” des Jugendrotkreuzes teilzunehmen. Als [...]

„Die Gnade, das Projekt einzustellen“

Kraftwerk Tumpen-Habichen: VwGH hebt Entscheidung auf „Nach neun Jahren Verfahrensdauer hat der Verwaltungsgerichtshof (Anm.: VwGH) wegen Rechtswidrigkeit des Inhalts die Bewilligungsentscheidung zum geplanten Kraftwerk Tumpen-Habichen aufgehoben, das Erkenntnis ist ein Meilenstein“, erklärt Julia Mair aus Tumpen: „Dass die letzte juristische Instanz unseren Fall wegen grober Verfahrensmängel komplett aufgehoben hat, ist in dieser Deutlichkeit eine Sensation […]