Im Wahlkampfmodus

Weißwurst, Wirtschaftsbund und Wiederwahl Der Imster und Landecker Wirtschaftsbund unter den Obmännern Hannes Staggl (Imst) und Toni Prantauer (Landeck) ließen keinen Zweifel darüber aufkommen, wessen Vaters Kind sie sind und boten den zahlreich erschienenen Mitgliedern alles, was die Tiroler Volkspartei an Kapazundern zu bieten hat. Von Thomas Parth Ehrengast und Spitzenredner LH Günther Platter „abwärts“ [...]

Großes Vertrauen in neue Bundesregierung

Neujahrsempfang der Wirtschaftskammer-Bezirksstelle Imst So viele geladene Gäste wie heuer kamen noch nie zu einem Neujahrsempfang der Imster Bezirksstelle der Wirtschaftskammer Österreich. Es war angeblich der neunte, zu dem die Imster Funktionäre letzten Donnerstag geladen hatten. Der Abend für die Gäste begann mit einem Cocktailempfang und mündete in den Festakt mit anschließendem Gedankenaustausch. Zuvor aber [...]

Tourismusverband Innsbruck im Wandel

Bezirk Imst auch von Neuausrichtung der Marke und Organisationsstruktur betroffen Nach der vor über zehn Jahren vom Land forcierten Tourismusreform und den daraus resultierenden Neugliederungen der Tourismusverbände fungiert „Innsbruck und seine Feriendörfer“ als eine der größten touristischen Organisationen des Landes. Mit der schneesicheren Winterperle Kühtai und dem Sonnenplateau Mieming sind zwei beliebte Urlaubsziele aus dem […]

Doch getrennte Wege

Es gibt kein „gemeinsames“ Kraftwerk an der Trisanna, somit wird der Widerstreit wohl weiter fortgesetzt werden   Die Gemeinschaftskraftwerk Paznaun GmbH, die aus den vier Paznauner Gemeinden und den Gebrüdern Kofler besteht, und das Kraftwerksgespann Donau Chemie-Gebrüder Haider gehen beim Kraftwerk an der Trisanna nun doch getrennte Wege.   Von Herbert Tiefenbacher   Seit fast […]

„Dann wären wir keine guten Gastgeber!“

Pitztaler Hotelier ist neuer Obmann der Tourismusschule Villa Blanka Franz Staggl war seinerzeit Schüler in der Villa Blanka in Innsbruck. Kürzlich übernahm der Pitztaler 4-Sterne-Hotelier (Arzlerhof) die Obmannfunktion. Mit Sabine Wechselberger kehrte ebenfalls eine langjährige Kollegin von Staggl wieder zurück zur Villa Blanka und übernahm quasi gleichzeitig den Direktionsposten. Beide zusammen bilden ein kongeniales Team. […]

Enttäuschung ausgelöst

Skiverbindung Langtaufers–Kaunertal von Südtiroler Landesregierung abgelehnt – Betreiber geben nicht auf   Für viele Langtauferer, die Oberländer Gletscherbahn und die Kaunertaler Gletscherbahnen gab es eine negative -Weihnachtsüberraschung: Die Südtiroler Landesregierung lehnte knapp vor den Feiertagen das Skigebietsverbindungsprojekt Kaunertaler Gletscher–Langtaufers ab. Die Oberländer Gletscherbahn als Projektbetreiber prüft noch mögliche Optionen für das weitere Vorgehen.   Von […]

Fröhliches Feiern bei Schneegestöber

Imster Bergbahnen feierten ihr 50-jähriges Bestehen mit Jubiläumsfest und gemütlichem Abend auf der Untermarkter Alm Seit 50 Jahren laden die Imster Bergbahnen zum winterlichen Skivergnügen in nächster Nähe – ein rundes Jubiläum, das vergangenes Wochenende gebührend gefeiert werden wollte Von Manuel Matt Unermüdlich versah die geschätzte Imster Seilbahn bereits vergangenen Freitagabend ihren Dienst, als nächtliche [...]

Neue Imst-Card führt zu höherer Aufenthaltsabgabe

Beschluss bei Imst Tourismus-Vollversammlung mit großer Mehrheit getroffen, Starkenberger Panoramaweg vorgestellt Die Imst-Card, deren Inhalte gerade verhandelt werden, soll mit einigen Angeboten den Gästen den Aufenthalt in der Region zusätzlich versüßen. Der geplante Verlauf des Starkenberger Panoramawegs sowie die Neupositionierung in Sachen Sponsoring waren weitere Themen bei der Vollversammlung des Imst Tourismus (IT). Daniel Federspiel […]

Grünes Licht für Laufhaus

Sölden stimmt grundsätzlich für Sonderwidmung In Tirol wurde die Bedarfserhebung, die größte Hürde auf dem Weg zur Errichtung eines Bordellbetriebes, gestrichen. Um externen Interessenten zuvorzukommen, beantragte Andreas Brugger aus Sölden eine Grundsatzentscheidung des Gemeinderates über die Widmung eines Grundstückes für ein Laufhaus im Gewerbegebiet. Die Mandatare zweifeln zwar am entsprechenden Bedarf, wenn aber in Sölden […]

Minimales Plus

Bezirk Landeck schließt Tourismusjahr mit +0,2% ab   Das Tourismusjahr 2017 (November 2016 bis Oktober 2017) brachte tirolweit ein Nächtigungsplus von 0,2 Prozentpunkten – der Bezirk Landeck erreicht genau dasselbe Ergebnis.   Von Daniel Haueis   Das Plus bei den Ankünften im Bezirk Landeck ist höher ausgefallen als das der Nächtigungen: 33132 zusätzliche Ankünfte (+1,9%) […]