„Jazz goes to school“

Gemeinsames Projekt von Klazz und NMS Untermarkt

Bereits vor ein paar Jahren hat Andreas Kopeinig, der Gründer und Leiter des Klavier- und Jazzinstituts Außerfern, das Projekt „Jazz goes to school“ in Reutte auf Schiene gebracht, nun kam es in der Woche vor den Osterferien zu einer Neuauflage an der Neuen Mittelschule Untermarkt.

Andreas Kopeinig im Gespräch mit seinen Schülern der Jazzband: Magdalena Zach, Gesang, Julia Amplatz und Benjamin Scheidle, Saxophon, Andrea Wallisch, Schlagzeug und Samuel. Foto: Kopeinig.

Die Schülerjazzband des Klavier- und Jazzinstituts fand sich schon in der Früh im neuen, wunderschönen Theatersaal im 3. Stock der NMS ein und baute für das Konzert auf. Dann wurde zunächst für die ersten und zweiten und danach nochmals für die dritten und vierten Klassen ein Programm geboten, das einen weiten Bogen spannte von swingendem Jazz über Musik aus dem James Bond-Film „Skyfall” bis hin zu Pop und Rock aus den aktuellen Charts, wie zum Beispiel „What are you waiting for” von Nickelback oder „Hall of Fame“ von The Script. Dazwischen erzählte Andreas Kopeinig im Gespräch mit seinen Schülern Wissenswertes über Musik im Allgemeinen und Jazz im Speziellen, über die verschiedenen Instrumente, die zum Einsatz kamen und plauderte auch mit den Schülern der Neuen Mittelschule über ihre musikalischen Erfahrungen. Direktor Gerfried Breuss brachte es auf den Punkt, als er in seiner Begrüssungsrede meinte, das sei der beste Instrumentenkunde- bzw. Musikkunde-Unterricht, den man sich nur vorstellen kann. Mit einer besonderen Einlage versetzte er auch seine Schüler und sein Lehrerkollegium in Erstaunen: spontan gab er, begleitet von der Band, „When the saints go marching in“ gesanglich zum Besten und erntete dafür einen begeisterten Applaus. „Jazz goes to school“, ein schönes und lehrreiches Projekt, das bestimmt seine Fortsetzung finden wird.

Von Manuela Hohenrainer

Über Oberländer Rundschau

Die Oberländer Rundschau ist die regionale Wochenzeitung für die Bezirke Imst, Landeck, Reutte und Telfs im Tiroler Oberland.