Siegesserie ungebrochen

Breitenwanger Sportkegler spielen auf höchstem Niveau

Schon seit vielen Spielen ungeschlagen, konnten die Breitenwanger Kegler ihre herausragende Serie bravourös fortsetzen. Im Spiel gegen den KC Rietz am 29. März zuhause zeigten die Breitenwanger einmal mehr ihr hohes Spielniveau und landeten den sechsten Sieg in Serie.

Die Partie ging wieder ganz klar mit 5:1 und dem Rekordvorsprung von 250 Holz plus an die Breitenwanger und das wieder mit einem fantastischen Mannschaftsschnitt von 527 Holz.
Karl Zimmer und Michael Hazibar kegelten in der ersten Runde. Schon in der ersten Runde konnte Michael Hazibar überlegen einen Mannschaftspunkt für Breitenwang holen.
In Runde zwei traten Vojto Vitkovic und Hannes Hazibar an. Vojto Vitkovic bewies in überlegener Manier seine Topform, dominierte alle vier Sätze und ergatterte einen weiteren Mannschaftspunkt. Hannes Hazibar konnte sich in Satz drei und vier steigern und holte einen weiteren wichtigen Punkt für die Breitenwanger. Der sechste Sieg in Serie war damit fixiert.

Freude beim Obmann. „Natürlich beflügelt diese unglaubliche Siegesserie die ganze Mannschaft enorm. Egal, wer von uns kegelt – Hartmann Stecher, Markus oder Karl Zimmer, Dietmar Koch, Michael oder Hannes Hazibar, Davut Celebi oder Vojto Vitkovic – jeder gibt immer sein Bestes. Wir sind alle voll motiviert“, freut sich SCB Obmann Hannes Hazibar.
Dass es sich bei solchen Erfolgen leichter spielt, zeigt die gute Stimmung in der Mannschaft. Die Mannschaftsfotos in der RUNDSCHAU bringen dies sehr deutlich zum Ausdruck.

Top drei in der A-Liga. „Trotz der Erfolge nehmen wir kein Spiel auf die leichte Schulter. Wir wollen unser großes Ziel, die Top-Drei-Platzierung  in der A-Liga nicht aus den Augen verlieren“, führt der Obmann weiter aus.

Zugpferde. Vojto Vitkovicund Michael Hazibar kegeln mit einer Konstanz, die in der Tiroler Landes Liga-A ihresgleichen sucht. „Die beiden belegen nicht umsonst die Plätze eins und drei in der Einzelwertung der vier Tiroler A-Liga-Mannschaften“, richtete Hannes Hazibar lobende Worte in Richtung seiner beiden Spitzen-Kegler.

Vergelt’s Gott. Dem SCB Obmann ist es ein Anliegen, allen Fans und Freunden, die die Mannschaft immer fleißig anfeuern und teilweise auch zu den Turnieren begleiten, zu danken. „Besonders erwähnen möchte ich unsere Kegelfreunde aus Marktoberdorf, die uns bei den Heimspielen immer unterstützen und Michaels Freundin Laura, die immer für das leibliche Wohl unserer Gäste an der Kegelbahn sorgt”, richtet Hannes Hazibar Worte an alle jene, die einen wichtigen Anteil am Erfolg der Breitenwanger Sportkegler haben.