Squash Sommercup 2017

Alexander Seitz, Clara Müller, Simon Pockberger, Levente Bubreg, Jugendtrainer Franz Griesser und Tommy Kramer nahmen aus dem Sommercup viele schöne Erfahrungen mit. Foto: Strolz

Hochmotiviertes Finale

Nach der 1. und 2. Runde folgte während der letzten Woche das Finale des Squash Sommercups 2017. Im „Turniermodus“ waren die Hobbyspieler und Jugendlichen hoch motiviert und beim Finale der Ehrgeiz besonders groß.

Nach vielen guten Matches, vergebenen Chancen und Punkten gab es bei allen Beteiligten lachende Gesichter.

Preis für jeden. Jeder nahm als kleine Anerkennung einen Preis mit, neue Erfahrungen, schöne Erlebnisse und Freundschaften. Bernhard Klotz gewann den Sommercup vor David Holl, Stefan Blattner und Sandor Somogyi.
Bei den Jugendlichen war Simon Pockberger vor Levente Bubreg, Tommy Kramer, Clara Müller und Alexander Seitz erfolgreich.