Einstimmigkeit in Oetz

Kindergarten – Volksschule – Musikpavillon Konstruktiv und bürgerorientiert verlief die dritte Sitzung des Oetzer Gemeinderates am vergangenen Mittwoch. Umfangreiche Zu- und Neubauten an Kindergarten, Volksschule und Musikpavillon werden in Angriff genommen. Von Peter Bundschuh Die Vergabe diverser Aufträge für Neu-, Zu- und Umbauten an Kindergarten, Volksschule und Musikpavillon der Gemeinde Oetz stehen zu wesentlichen Teilen […]

Ein Bürgermeister kommt selten allein

Theaterbühne Arzl spielt Komödie Ex-Bürgermeister Herbert Premstaller ist frustriert: Ausgerechnet seine Frau Lotte hat ihn vom Amtssessel gestoßen und die Wahl gegen ihn gewonnen. Seitdem sitzt der Abgewählte unterm Küchentisch und protestiert gegen die „Weiberherrschaft“. Und auch die Alten sind nicht glücklich über die Pläne von Frau Bürgermeister, denn diese will ein Altersheim errichten und […]

Pflegezentrum Gurgltal am Wort

Hausleiterin Andrea Jäger zu Pauschalierung, Kontrolle, Verbesserungen Ursprünglich ging es um das Thema „Therapiehunde und Tiere im Heim“, wir werden berichten. Aus aktuellem Anlass, nämlich der Tatsache, dass seitens der Volksanwaltschaft auch in Tiroler Senioreneinrichtungen Missstände festgestellt wurden (nicht so in Imst!), wendete sich die Leiterin des Hauses, Mag. Andrea Jäger, an die RUNDSCHAU. Eingangs […]

Klangvolles Blech sucht gezupfte Klänge

Imster Stadtmusik feilt mit Mario Parizek an iMstrumental ‘17 Manch‘ gut informierter Spatz weiß es schon von den Dächern zu pfeifen – das heurige iMstrumental-Konzert der Stadtmusik Imst wird am 21. Mai im Glenthof wieder wie gewohnt für wohlfeile Überraschungen sorgen. Die RUNDSCHAU stattete nicht nur der gemeinsamen Probe am Freitag einen Besuch ab, sondern […]

Bienvenidos in Imst

AustauschschülerInnen aus Mexiko besuchten Bezirk Imst Robert Rundl, der Direktor und Gründer der österreichischen Schule Colegio Austriaco Mexicano in Mexiko verbrachte mit 20 Schülern drei Wochen in seiner ehemaligen Heimat in Tirol. Die Jugendlichen wurden nach einer kurzen Rundreise durch Österreich beginnend in Wien bei Gastfamilien in Imst und Umgebung untergebracht. von Mel Burger Schon […]

Von Köcherfliegenlarven zu unsterblichen Nesseltieren

Stefanie Kuen aus Tumpen erforscht Hydren aus dem Piburger See an der Uni Heidelberg Die sessilen (=„festsitzend“) und transparenten, circa einen Zentimeter großen Süßwasserpolypen Hydren sind quasi unsterblich – sie können dissoziiert (getrennt) werden und sich trotzdem wieder völlig regenerieren. Die meisten Arten zeigen darüber hinaus keine Anzeichen von Alterung oder Tumorentwicklung. – Klingt nach […]

Vorsorgeflächen Karres

Bürgermeister Willi Schatz setzt sich gegen „Einkesselung“ durch „Die landwirtschaftlichen Vorsorgeflächen dürfen nicht erst an der Haustüre enden, da werden wir sonst total eingeschnürt, da brauch‘ ich ein Zugeständnis seitens des Landes.“ Sprach‘s und fuhr nach Innsbruck ins Landhaus, genau ins Büro des Landesrats Tratter (Anm.: zuständig u.a. für Gemeinden, Raumplanung). Und siehe da, der […]

Multikulturelles Musikerlebnis

Jodeln mit Funkbeat, irischen und indischen Rhythmen (mel) Die sympathische Jungunternehmerin Ann-Sophie Stoll lud am Samstagabend zu einem weiteren Event in ihrem „Cafie“ in Imst. Ihre zahlreich erschienenen Stammgäste und Musikinteressierte lauschten der außergewöhnlichen Musikmischung der steierischen Künstlerin Claudia Schwab und ihrer Gruppe. Die Vollblutmusikerin ist derzeit mit ihren Begleitern auf einer österreichischen Präsentationstournee ihrer […]

Das Licht am Ende des Tunnels…

…bleibt vorerst, zumindest was den Imster City-Tunnel betrifft, in weiter Ferne Jüngst machte der Imster City-Tunnel, eine Verkehrsspange zwischen Ober- und Unterstadt vom Württemberger-Haus bis zum Jonak-Parkplatz, wieder Schlagzeilen. Die RUNDSCHAU erkundigte sich über die „Chancen auf Umsetzung“ einer derartigen Verkehrsvariante. Eine Diskussion im Verkehrsausschuss werde es demnächst geben, so der Imster Verkehrsreferent. Von Thomas […]