„Wo kriege ich Pflegegeld?“

Pilotprojekt in Landeck: Pflege-Beratungsstelle wird eröffnet   Zum Pflegefall oder pflegenden Angehörigen kann man über Nacht werden. So rasch sollte man auch an Informationen bzw. zu Unterstützung kommen – das Land richtet daher in Landeck eine Anlaufstelle ein.   Von Daniel Haueis   Gottlieb Sailer, ehemaliger Leiter des Pflegeheims in Grins und Obmann des Pflegevereins […]

Einführung verzögert sich

Landeck: Parkraumbewirtschaftung soll im März starten   Die flächendeckende Parkraumbewirtschaftung in -Landeck, die für viel Diskussion sorgt, soll im März starten. Die Einführung erfolgt damit später als geplant, ursprünglich wurde der 1. Jänner 2018 als Starttermin ins Auge gefasst.   Von Herbert Tiefenbacher   Bgm. Dr. Wolfgang Jörg (ÖVP) führte zwei Gründe an, warum man […]

Studienzentrale bringt therapeutische Vorteile

Krankenhaus St. Vinzenz: Überlebensrate der Oberländer Krebspatienten steigt kontinuierlich an   Das Oberland hebt sich in puncto Krebserkrankungen nicht vom Rest Tirols ab. Von Vorteil ist aber die Studienzentrale am Krankenhaus St. Vinzenz in Zams, wo in den letzten Jahren 50 Studien betreut wurden. Davon profitieren auch die Patienten.   Von Daniel Haueis   Der […]

Fünf Projekte im Entscheidungswettlauf

Widerstreitverfahren für Kraftwerk an Trisanna läuft wieder   Das Tiroler Landesverwaltungsgericht (2. Instanz) in Innsbruck nahm das Widerstreitverfahren für ein Kraftwerk an der Trisanna nun wieder auf. In diesem Verfahren wird entschieden welchem eingereichten Vorhaben der Vorzug gebührt.   Von Herbert Tiefenbacher   Das Gericht liess das Verfahren „formlos ruhen“, weil es den drei Kontrahenten […]

„Imageschaden für das Skigebiet und den Ort“

St. Anton: Sperre des Steißbachtals erfordert Maßnahmen   Seit Dezember ist das Steißbachtal im St. Antoner Skigebiet, die einzige blau gekennzeichnete Talabfahrt von der Valluga bzw. vom Galzig ins Tal, gesperrt. Die Folgen sind wirtschaftliche Einbußen der Gastronomiebetriebe am Moos, aber auch eine Qualitätsminderung des Skigebiets. Die St. Antoner Institutionen sehen dringenden Handlungsbedarf und arbeiten […]

Schließungswelle im Anrollen

Im Bezirk Landeck werden in den nächsten drei Monaten drei Asylquartiere aufgelassen – weitere könnten folgen   Im Bezirk Landeck werden in den nächsten drei Monaten drei weitere Asylquartiere aufgelassen: das Asylheim Kaifenau sowie die Flüchtlingsunterkünfte in Pfunds und Zams (ehemaliger Milchhof). Weitere Schließungen sind nicht ausgeschlossen.   Von Herbert Tiefenbacher   Mitte Jänner erklärte […]

„Kochla, Kochla“ schallte es!

Großes Fest zum 25-Jahr-Jubiläum   Der Bär steppte beim diesjährigen „Kauner Kochla Rauma“. Zahlreiche Schaulustige und maskierte Besucher fanden sich ein, um bei diesem bunten Spektakel – inklusive illustrer Vorführungen – dabei zu sein.   Von Albert Unterpirker   „Kochla, Kochla!“ schallte es durch die Menge vor dem Kulturhaus/Gemeindesaal Kauns. Eingetroffen war kurz zuvor der [...]

„Houngga Houngga“

In Zams herrschte Narrenfreiheit   Die Ritter von Cronbourg übernahmen wieder die -Herrschaft in Zams und feierten beim Hounggafescht 2018 auch das 30-jährige Ritterjubiläum. Graf Georg I. und seine -Gefolgschaft nahmen die Narrengasse unter dem Beifall der -jubelnden -Bevölkerung in Besitz.   Von Irmgard Pfurtscheller   Die Ritter im Talkessel Landeck wechseln sich mit der [...]

Im Wahlkampfmodus

Weißwurst, Wirtschaftsbund und Wiederwahl Der Imster und Landecker Wirtschaftsbund unter den Obmännern Hannes Staggl (Imst) und Toni Prantauer (Landeck) ließen keinen Zweifel darüber aufkommen, wessen Vaters Kind sie sind und boten den zahlreich erschienenen Mitgliedern alles, was die Tiroler Volkspartei an Kapazundern zu bieten hat. Von Thomas Parth Ehrengast und Spitzenredner LH Günther Platter „abwärts“ [...]

Naturschutzengagement

Naturschutzpreis für Wanderschäfer Schranz aus Tösens   Die Privatstiftung „Blühendes Österreich“ hat am 25. Jänner in Wien erstmals den Naturschutzpreis „Die Brennnessel – Naturschutz is ka gmahde Wies’n“ verliehen. Unter den Preisträgern war der Tösner Landwirt Thomas Schranz, der für sein Innovationsprojekt „Wanderschäferei“ ausgezeichnet wurde.   Von Herbert Tiefenbacher   Als Preisgeld wurden insgesamt 200.000 […]