Tierische Gaudi bei der Tannheimer Alpfahrt

1000 Tiere und noch mehr Besucher tummelten sich im Tannheimer Tal Nach den gelungenen Almabtrieben der letzten Woche in Nesselwängle, Grän und Jungholz beschlossen Tannheim und Schattwald die diesjährige Tannheimer Taler Almabtrieb-Saison. Erstere, als größte Alpfahrt des Tals, beeindruckte wie immer mit unglaublichen Besuchermassen, großem Rahmenprogramm und über 500 Kühen sowie zahlreichen anderen Tieren von [...]

„Alpentransit Außerfern“

Gemeinnütziger Verein fühlt sich in jahrzehntelanger Arbeit bestätigt Die Stauproblematik am Fernpass ist seit graumer Zeit in vieler – fast aller – Munde. Eine Tunnellösung fordern und forcieren die einen, keinen weiteren Transit die anderen. Das Wegfallen des 7,5-Tonnen-Limits beschäftigt die Gemüter ebenso wie die Lärmbelastung der einheimischen Bevölkerung. „Dem zunehmenden Durchzugsverkehr an der Fernpassbundesstraße […]

Noch sind die „Seebensee-Würfel“ nicht gefallen

Wasserrechtliche Verhandlung zur Aussichtsplattform „Seebenalpe“ vertagt Der Seebensee gilt als einer der schönsten Bergseen Tirols. Eingebettet in ein einzigartiges Bergpanorama – Tajakopf im Osten, Vorderer Drachenkopf im Süden und Ehrwalder Sonnenspitze – ist das Gebiet um den See ein sehr beliebtes Ausflugsziel. Erst 2017 wurde es vom ORF in der Sendung „9 Plätze, 9 Schätze“ […]

Dekanswahl in Breitenwang

Franz Neuner wiedergewählt Bis zum 20. September finden in der Diözese Innsbruck die Dekanswahlen statt. Am Donnerstag, dem 13. September, wurde die Wahl im Dekanat Breitenwang abgehalten. Gleichzeitig mit der Dekanswahl wurden auch die Vertreter für den Priesterrat gewählt. Der Dekan ist der Vorsteher des Dekanates, das er nach den Normen des Kirchenrechtes und den […]

Feier TennisClub Außerfern

Gelungene Abschlussveranstaltung begeisterte Groß und Klein Anlässlich des Saison-Abschlusses 2017/2018 veranstaltete der TennisClub Außerfern eine Abschlussfeier. Die Veranstaltung startete am Nachmittag mit einem Eltern-Kind-Turnier. 25 Kinder-Eltern-Paare ließen es sich nicht nehmen und kämpften in zwölf verschiedenen Spielen, am oder außerhalb des Tennisplatzes, um Punkte und Siege.  Von Bernadette Wolf Bei der anschließenden Grillfeier richtete der […]

Burgenrennen

Großartige Veranstaltung bei Traumwetter Bereits zum 14. Mal lud der Sportclub Ehenbichl zum Burgenrennen ein. Die technischen Daten sind wie folgt: Streckenlänge acht Kilometer mit über 400 Höhenmetern. Von Michaela Weber E-Biker, Biker, Läufer und Walker gingen beim heurigen Burgenrennen an den Start. Nach der traditionellen Ehrenrunde durch das Burgendorf Ehenbichl fiel der Startschuss in […]

Nesselwängler Almabtrieb lockte Massen aus nah und fern

Das Tannheimer Tal im Alpfahrt-Fieber Am vergangenen Wochenende brach im Tannheimer Tal die alljährliche Almabtrieb-Saison an, während der über 1000 Kühe und andere Weidetiere nach dem Almsommer festlich in Nesselwängle, Grän, Jungholz, Schattwald und Tannheim empfangen werden. Allein in Nesselwängle tummelten sich am Sonntag bei strahlendem Herbstwetter rund 2000 Schaulustige. Von Jenni Zeller Martin Rief, [...]

Blau gegen Weiß getauscht

17 Diplomandinnen der Pflegeschule schlossen ihren Kurs nach drei Jahren erfolgreich ab „Da sitzt ihr nun, zum ersten Mal in Weiß gekleidet, eure blauen Schülergewänder haben wir nach alter Tradition schon vor dem Schuleingang aufgehängt“, so Pflegeschul-Direktor Peter Mittermayr an die 17 Diplomandinnen gewandt, die nach drei Jahren den 25. Kurs der Gesundheits- und Krankenpflege […]

Kunst mit der Kettensäge

Skateboarder flitzt durchs Gemeindeamt Beim Kettensägenschnitzen vor dem Jugendzentrum Smile in Reutte sind richtige Kunstwerke entstanden. Der von Daniel Praxmarer aus Häselgehr mit der Motorsäge geschnitzte Skateboardfahrer wurde ein richtiges Kunstwerk. Für Daniel war es wichtig, dass man sofort die Schnitte der Motorsäge sieht und keine Feinarbeit durchführt wird. Die Figur wurde nur mit Holzöl […]

Der Herrgott, die Menschen und die Liebe

Die großen Themen des grandiosen Biberwierer Bildhauers Johann Weinhart Wer von der Mittelstation der Marienbergbahn auf dem Barbarasteig hinauf zur Sunnalm wandert, der kommt an einem Bildstock vorbei. Doch halt: Er kommt nicht vorbei. Zu eindrucksvoll ist der Christus, der sich einem da förmlich entgegenreckt. Geschaffen hat ihn Johann Weinhart. Dieser Tage hat die RUNDSCHAU […]