Umwelt, Transit, sorgsamer Umgang mit dem Boden …

… Einsatz für die soziale Umwelt sind Kernthemen der Grünen – auch im Außerfern Die ganz schwierigen Zeiten scheinen für die Grünen langsam überwunden zu sein. Wenige Wochen vor der Landtagswahl lässt sich in Tirol wieder eine positive Grundstimmung bei der Bevölkerung ausmachen. Für den Landeslistenzweiten Gebi Mair durchaus Anlass zu berechtigtem Optimusmus. Gemeinsam mit […]

Außerferner Musikbund hat neue Vorstandsmitglieder

Generalversammlung mit 85 Abgeordneten aus 31 Kapellen Mit einem Zitat des Komponisten und großartigen Dirigenten, Leonard Bernstein (1918–1990), eröffnete Bezirksobmann Horst Pürstl die Generalversammlung in Elbigenalp. „Nichts kann zum Verständnis von Musik mehr beitragen, als sich hinzusetzen und selbst Musik zu machen.“ Und wie schön dies im Bezirk umgesetzt werde, sei an der großen Anzahl [...]

Weiterbildung zahlt sich aus

Erfolgreiche Veranstaltungsreihe im Bezirk Reutte Über 500 Landwirte aus dem Bezirk Reutte haben 2017 die Weiterbildungen für das „Öpul“ –  Österreichisches Programm für eine umweltgerechte Landwirtschaft“ besucht. Die Tageskurse wurden von der Bezirkslandwirtschaftskammer Reutte und dem Ländlichen Fortbildungsinstitut organisiert und waren inhaltlich auf aktuelle Themen der Landwirtschaft abgestimmt. Ein Modul umfasste jeweils einen Theorie- und […]

Lechtal erstickt an den immer stärker werdenden Lärmbelastungen

Interessengemeinschaft „Xund’s Lechtl“ fordert Gegenmaßnahmen Die Interessengemeinschaft „Xund’s Lechtl“ schlägt Alarm: die Lärmbelastungen durch den Verkehr im Lech-, aber auch im Tannheimertal, nehmen immer mehr lebensbedrohende Ausmaße an. Bei Lärmpegelmessungen an sieben Standorten in den Gemeinden Elbigenalp, Häselgehr, Stanzach und Weißenbach wurden Werte ermittelt, die zum Teil über 200 Prozent über dem gesetzlich veranschlagten Wert […]

Tiroler Bergbauern trafen sich in Elmen

Teilnehmerrekord und viel Input bei der Fachtagung im Bezirk Reutte Anfang Oktober wurde vom Ländlichen Fortbildungsinstitut Reutte – gemeinsam mit der Landwirtschaftskammer Tirol, dem Maschinenring und der Österreichischen Arbeitsgemeinschaft für Grünland und Viehwirtschaft (ÖAG) – im Gemeindesaal in Elmen ein Bergbauerntag veranstaltet. Fachreferate sorgten für den perfekten theoretischen Input. Fütterungsberater Sebastian Ortner, Grünland- und Bioberater […]

2. Naturpark-Lauf-Lechtal in Elmen

….. Läufer auf fünf Strecken Schon bei der ersten Lauf-Veranstaltung 2016 wurde vielfach der Wunsch nach einer Wiederholung ausgesprochen. Auch sollte noch eine Halbmarathon-Strecke angeboten werden. All das hat der Sportverein aufgegriffen und mit dem Organisator Lukas Ginther hervorragend umgesetzt. So gab es 20,6 km als Halbmarathon, einen Hauptlauf mit 10,3 km – und die [...]

Elmer Theaterspieler in Hochform

Zwei „Geister“ möchten so gerne noch mitmischen Amüsant, kurzweilig und bestens gespielt ist die Komödie „Der Himmel wortet it“ der deutschen Autoren Markus Scheble und Sebastian Kolb, die derzeit auf den Brettern des Elmer Gemeindesaals für viele Zuschauer sorgt. Die Heimatbühne Elmen besteht in der heutigen Form seit 1980, auch heute noch mit Schauspielern der […]

Welches Tier mag das gewesen sein?

Im Naturparkhaus gibt es viel Wissenswertes zu erkunden Zu einem interessanten Vortrag: „Wer war das? Spuren aus der heimischen Tierwelt“ hatte das Naturparkhaus Klimmbrücke in Elmen eingeladen Von der Referentin des Abends, Mag. Silvia Hirsch, Zoopädagogin am Alpenzoo in Innsbruck, ließen sich die zahlreichen Zuhörer in die heimische Tierwelt „entführen“, um anhand ihrer Spuren, Trittsiegel, […]

Elmer Behmann-Orgel gefordert

Gast-Organist aus Ottobeuren faszinierte mit seinem Spiel Einen kirchenmusikalischen Leckerbissen bot die Pfarre Elmen in ihrer Pfarrkirche Heilige Drei Könige am 13. August rund 130 Orgelmusikfreunden aus nah und fern an. Für diesen Konzertabend hatte der Elmer Kunstexperte Josef Mair den bekannten Dekanatskirchenmusiker Dr. Josef Edwin Miltschitzky und dessen Frau, die Sopranistin Susanne Jutz-Miltschitzky aus […]

Erfolgreiche Marketingkooperation mit Breitenwirkung

Burgenwelt Ehrenberg und Naturpark Tiroler Lech nutzen Synergien und Ressourcen Die Burgenwelt Ehrenberg und der Naturpark Tiroler Lech sind zwei erfolgreiche Projekte im Außerfern, die schon seit einigen Jahren durch eine Marketingkooperation miteinander verbunden sind. Am Dienstag, dem 13. Juni, wurde diese bei einer Pressekonferenz vorgestellt. Heiner Ginther, Obmann des Vereins Naturpark Tiroler Lech, gab […]