Autohaus Schweiger – 25 Jahre jung

Familie Schweiger feierte mit rund 400 Gästen einmal ganz anders Das erfolgreiche Unternehmen – das Autohaus Schweiger in Reutte – beging sein 25-jähriges Bestehen im Kreise seiner Kunden, Vertreter, Geschäftspartner, Freunde, Gäste und ganz wichtig – seiner 63 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.  Beim Stehempfang im neuen Haus hatten alle schon die Gelegenheit, sich in dem modern [...]

Bürgermusikkapelle Reutte glücklich über „Pavillon im Park“

Einweihung bei strahlendem Sonnenschein Der vergangene Sonntag war ein Fest für die Musik, für die Bürgermusikkapelle Reutte und nicht zuletzt für die gesamte Bevölkerung: mit der Segnung und damit öffentlichen Freigabe des Musikpavillons im Reuttener Park wurde ein kultureller Markstein gesetzt.  Bereits am Vorabend war mit den Gruppen „Uncut“ und „After Midnight“ ein Vorgeschmack darauf […]

Verein „Reutte gestalten“ ist sehr lebendig

2016 vieles auf den Weg gebracht und einiges an Denkanstößen gegeben (cl) Der Verein „Reutte gestalten“ kann auf eine zufriedenstellende Bilanz für 2016 zurückblicken. Bei der Generalversammlung im Hotel „Goldener Hirsch“ betonte Reuttes Bürgermeister und Vereinsobmann, Luis Oberer, dass die oft hinterfragte Daseinsberechtigung des Vereins sehr wohl gegeben sei. „Als gemeinnütziger Veranstalter und partnerschaftlicher Unterstützer […]

„Huamat – weil mir stolz d’rauf sind“

„Bergherbst” in der Naturparkregion Reutte – Regionalität, Brauchtum, Kultur, Kulinarik und Landwirtschaft Vergangenen Freitag präsentierten die Verantwortlichen des Tourismusverbandes, der Bezirkslandwirtschaftskammer und der Regionalentwicklung Außerfern ihr erstes großes zusammenführendes Produkt – den „Bergherbst” in der Naturparkregion Reutte – am Gorihof von Thomas Storf in Reutte. Unter dem Titel „Bergherbst” soll Anfang Oktober eine ganze Woche […]

Beginn der fünften Jahreszeit zünftig gefeiert

Starkbieranstich in Vils Auch in diesem Jahr war der Starkbieranstich im bis auf den letzten Platz besetzten Stadtsaal in Vils wieder so richtig nach dem Geschmack des Publikums: Blasmusik mit der MuVi-Brass, Theaterspielereien, ein gut aufgelegter Bürgermeister Günter Keller und – ohne sie würde dem Abend etwas fehlen – die „Reinigungsfachfrau Elvira”. Zum Auftakt begrüßte […]

Urisee-Hotel wird kein Bordell

Reuttes Bürgermeister Luis Oberer erteilte dem Antrag eine Absage Aufgrund der aktuellen Sachlage hat Reuttes Bürgermeister Luis Oberer dem Antrag auf Betreiben eines Bordells in einer ehemaligen Hotelanlage am Urisee eine Absage erteilt.  Der alte Gemeinderat hat die Umwidmung zu Sonderfläche „Bordell“ mehrheitlich genehmigt. Die Aufsichtsbehörde des Landes Tirol hat diese Widmung nach einiger Zeit […]

Stadt- und Ortsbildschutz

Wanderausstellung in den Räumlichkeiten der Marktgemeinde Reutte Die Architekturausstellung „Kontinuität und Wandel“ wurde vergangene Woche in den Räumen der Marktgemeinde Reutte eröffnet. Seit 1976 gibt es in Tirol ein Stadt- und Ortsbildschutzgesetz (SOG), womit die Landesregierung dem dringenden Wunsch der Bürgerschaft nach Erhalt und Pflege ihrer historisch gewachsenen Städte und Dörfer entsprach.  Die vertraute Umgebung […]

Petition an Oberer übergeben

Initiative „Nein zum Bordell Urisee“ Ca. 1300 Unterschriften umfasst die Petition, die vergangene Woche an Bürgermeister Luis Oberer übergeben wurde. Die Initiatoren und UnterzeichnerInnen fordern die Marktgemeinde auf, das geplante Bordell im ehemaligen Hotel „Urisee“ nicht zu bewilligen. Gründe für die Petition sind Bedenken bezüglich Menschenrechten und Moral, Sicherheit, dem Kinder- und Jugendschutz und dem […]

Pädagoge, Künstler und Stehaufmännchen

Der heute 73-jährige Künstler Rolf Aschenbrenner kann auf ein bewegtes Leben voller Höhen und Tiefen zurückblicken. Am Freitag, dem 9. Juni, fand im Möbelhaus Lagg in Reutte die Vernissage zur Ausstellung „Wahrnehmungen und Befindlichkeiten“ statt. In Anbetracht der Inhalte und Darstellungsformen seiner Werke ein passender Titel. Hubert Lagg freute es ganz besonders, den geschäftlichen Abschied des Möbelhauses mit der Ausstellung beschließen zu können.