Alpentherme Ehrenberg begrüßte einmillionsten Besucher

Mit der Erweiterung des Saunabereichs soll den Gästen noch mehr Komfort geboten werden Mit der Eröffnung am 22. Dezember 2011 begann die Erfolgsgeschichte der Alpentherme Ehrenberg. Heute werden die Kosten bereits erwirtschaftet, die Marktgemeinde Reutte hat keine Abgaben zu leisten. Jetzt ist es an der Zeit zu investieren, um das hohe Niveau halten zu können. […]

VP Reutte sieht Wohnbauboom kritisch

Umsichtiges Planen und mehr Einwirken von Gemeindeseite gefordert Im Gemeindegebiet von Reutte wird fleißig gebaut, in den Büros und in der Gemeindestube weiter geplant. Bis zu 400 Wohnungen könnten in den kommenden fünf Jahren fertiggestellt werden. Jede Tiroler Gemeinde verfügt mit dem Örtlichen Raumordnungskonzept über eine umfassende und strategische Richtlinie für die räumliche Entwicklung des […]

„Burgpanorama“ Reutte – ein Platz zum Wohnen und Träumen

Wohnungen wurden übergeben Wohnen und leben in Reutte. Mitten im Markt und doch mitten im Grünen. In der Alpenbadstraße entstanden auf einer Fläche von insgesamt 1.823 Quadratmetern zwei Häuser mit 21 Eigentumswohnungen. Diese wurden in der letzten Woche an die Eigentümer übergeben.  Geplant, gebaut und verkauft wurden die „Lebens(T)räume“, wie es in der Image-Broschüre heißt, […]

Autohaus Schweiger – 25 Jahre jung

Familie Schweiger feierte mit rund 400 Gästen einmal ganz anders Das erfolgreiche Unternehmen – das Autohaus Schweiger in Reutte – beging sein 25-jähriges Bestehen im Kreise seiner Kunden, Vertreter, Geschäftspartner, Freunde, Gäste und ganz wichtig – seiner 63 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.  Beim Stehempfang im neuen Haus hatten alle schon die Gelegenheit, sich in dem modern [...]

Bürgermusikkapelle Reutte glücklich über „Pavillon im Park“

Einweihung bei strahlendem Sonnenschein Der vergangene Sonntag war ein Fest für die Musik, für die Bürgermusikkapelle Reutte und nicht zuletzt für die gesamte Bevölkerung: mit der Segnung und damit öffentlichen Freigabe des Musikpavillons im Reuttener Park wurde ein kultureller Markstein gesetzt.  Bereits am Vorabend war mit den Gruppen „Uncut“ und „After Midnight“ ein Vorgeschmack darauf […]

Verein „Reutte gestalten“ ist sehr lebendig

2016 vieles auf den Weg gebracht und einiges an Denkanstößen gegeben (cl) Der Verein „Reutte gestalten“ kann auf eine zufriedenstellende Bilanz für 2016 zurückblicken. Bei der Generalversammlung im Hotel „Goldener Hirsch“ betonte Reuttes Bürgermeister und Vereinsobmann, Luis Oberer, dass die oft hinterfragte Daseinsberechtigung des Vereins sehr wohl gegeben sei. „Als gemeinnütziger Veranstalter und partnerschaftlicher Unterstützer […]

„Huamat – weil mir stolz d’rauf sind“

„Bergherbst” in der Naturparkregion Reutte – Regionalität, Brauchtum, Kultur, Kulinarik und Landwirtschaft Vergangenen Freitag präsentierten die Verantwortlichen des Tourismusverbandes, der Bezirkslandwirtschaftskammer und der Regionalentwicklung Außerfern ihr erstes großes zusammenführendes Produkt – den „Bergherbst” in der Naturparkregion Reutte – am Gorihof von Thomas Storf in Reutte. Unter dem Titel „Bergherbst” soll Anfang Oktober eine ganze Woche […]

Beginn der fünften Jahreszeit zünftig gefeiert

Starkbieranstich in Vils Auch in diesem Jahr war der Starkbieranstich im bis auf den letzten Platz besetzten Stadtsaal in Vils wieder so richtig nach dem Geschmack des Publikums: Blasmusik mit der MuVi-Brass, Theaterspielereien, ein gut aufgelegter Bürgermeister Günter Keller und – ohne sie würde dem Abend etwas fehlen – die „Reinigungsfachfrau Elvira”. Zum Auftakt begrüßte […]

Urisee-Hotel wird kein Bordell

Reuttes Bürgermeister Luis Oberer erteilte dem Antrag eine Absage Aufgrund der aktuellen Sachlage hat Reuttes Bürgermeister Luis Oberer dem Antrag auf Betreiben eines Bordells in einer ehemaligen Hotelanlage am Urisee eine Absage erteilt.  Der alte Gemeinderat hat die Umwidmung zu Sonderfläche „Bordell“ mehrheitlich genehmigt. Die Aufsichtsbehörde des Landes Tirol hat diese Widmung nach einiger Zeit […]