Besuch bei der RUNDSCHAU

Zusehen und erfahren, wie Sprache und Informationen bearbeitet werden Ksenia Konrad ist eine sehr engagierte Deutschtrainerin, die es sich zum Ziel gesetzt hat, ihren Schützlingen nicht nur Sprache zu vermitteln, sondern ihnen auch Kultur und Lebensweise der neuen Heimat näherzubringen. Ein Besuch im Museum „Das Grüne Haus“, mit anschließender Führung durch den Markt Reutte, war […]

Ökologisches Engagement ausgezeichnet

Heimische Architekten erfolgreich „Klimaschutz ist ein gemeinsames Ziel. Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt dürfen nicht voneinander getrennt betrachtet werden, das Prinzip der Nachhaltigkeit muss sämtliche Bereiche durchdringen“, meinte Bundesminister Andrä Rupp-rechter kürzlich bei der Verleihung von Auszeichnungen unter dem Motto „klimaaktiv“. Unter den Ausgezeichneten: die heimischen Architekten, Thomas Strele und Alexander Wasle von „Architektur Walch und […]

1000 Lichter leuchteten an einem ganz besonderen Gedenktag

Evangelische und katholische Christen gedachten in den Pfarren Reutte und Breitenwang gemeinsam der Reformation Am Abend des 31. Oktober – genau 500 Jahre nach dem Beginn der Reformation von 1517 – erstrahlten in beiden Pfarren viele Lichter, die Menschen beider Konfessionen auf ihrem Weg zur evangelischen Drei-Einigkeitskirche begleiteten, um dort zu gedenken, zu beten und […]

Autofreie Anreise erwünscht

Lechweg als Speerspitze für mehr Bahnanreisende Die Kapazitätsgrenzen der B179 sind längst erreicht. Touristiker schulen Mitarbeiter und Vermieter zu allen Möglichkeiten der Pkw-freien Anreise aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie über den Allgäu Airport. Ob Zillertal oder Fernpassbundesstraße, die Rechnung „möglichst viele Pkw für immer mehr Betten“ geht sich nicht mehr aus. Einheimische wie […]

Pflege betrifft Klienten und Angehörige

Die Pflegedrehscheibe Außerfern berät und dreht sich weiter Die Gesellschaft steht vor einem demographischen Umbruch, der eine große Herausforderung mit sich bringt. Der Anteil der über 65-Jährigen an der Bevölkerung wird immer größer. Damit nimmt auch die Zahl der chronisch Kranken, der Demenzkranken und der an psychiatrischen Erkrankungen leidenden Menschen zu. 2030 wird jeder vierte […]

Endspurt der 28. Außerferner Kulturzeit

Futurama und die „Stille Disco” Einige der letzten Aktivitäten – anlässlich der Kulturzeit 2017 – war vor der Finissage am darauffolgenden Sonntag die Auswertung der Ergebnisse der interaktiven rosaroten Wunschbox, die zwei Wochen lang am Kirchplatz in Reutte stand. „Silent Disco“ auch „Kopfhörerparty“ genannt, ist die Bezeichnung für eine Disco, bei der Menschen zu Musik […]

Hohes Niveau bei der 8. Atemschutz-Leistungsprüfung

Außerferner Feuerwehren sind auch in puncto Atemschutz spitze Bei der 8. Atemschutz-Leis-tungsprüfung des Bezirks Reut-te nahmen in diesem Jahr 25 Trupps teil. Bezirksfeuerwehrkommandant (BFK) Dietmar Berktold konnte bei der Übergabe der Leistungsabzeichen unter anderem Bundesrätin Sonja Ledl-Rossmann und Reut-tes Vizebürgermeister Dr. Michael Steskal als Gäste begrüßen. Musikalisch umrahmt wurde die feierliche Schlussveranstaltung von der Bürgermusikkapelle […]

Ausgezeichnet!

Reuttener gewinnt Lehrpreis für Exzellentes Distance Learning an der FernFH Wiener Neustadt (sas) Im Zuge der Zehn-Jahres-Feier der Ferdinand Porsche FernFH Wiener Neustadt wurde der Lehrpreis 2017 für Exzellentes Distance Learning vergeben. Mit Christoph Krall ist unter den Preisträgern auch einer mit Außerfernbezug. Der Reuttener wurde für seine Lehrveranstaltung „Optimierung, dynamische Systeme“ im Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik […]

Die Reuttener Symphonie

Noch bis zum 8. Oktober heißt es „Sitz und hör zu“ Viele verschiedene Stimmen schaffen gemeinsam ein Musikstück – das ist eine Partitur. Diesem aus der Musik stammenden Thema der 28. Kulturzeit der Außerferner Kulturinitiative Huanza spürt noch bis zum 8. Oktober das Projekt „Sitz und hör zu“ nach:  Unter der künstlerischen Leitung von Christine […]

Geben für Leben

Typisierungsaktion in der RK-Bezirksstelle Reutte Geben für Leben ist ein gemeinnütziger Verein mit der Mission, schwerkranken Menschen eine Überlebenschance zu bieten. Geben für Leben ist Teil eines globalen Netzwerks. Die Merkmale aller typisierten Personen sind weltweit durch autorisierte Ärzte einsehbar und können dadurch einem Menschen helfen – wo immer sich dieser befindet. Ein Spender für […]