Im Zeichen der Straße

Internationales Via Claudia Augusta Symposium in Ehrenberg Die Römerstraße Via Claudia Augusta, die Po und Donau miteinander verbindet und dabei die Alpen überquert, erzählt eine zweitausend Jahre alte Geschichte – und wirft auch heute noch so manches Rätsel auf. Bereits gewonnene Erkenntnisse und noch zu erörternde Fragen, Vergangenes, Gegenwärtiges und Zukünftiges waren Inhalt des internationales [...]

SPG Vils und SV Lechaschau mit starkem Endspurt

Ein starkes Team beim Abschlussbewerb Traditionsgemäß steht bei den „Breitenwangern Stocksporttagen“ (vier Turniere an drei Tagen) das „Internationale Mixedturnier des SCB“ als Abschlussbewerb auf dem Programm. So auch in diesem Jahr. Als einziges Team unseres Bezirkes ging bei diesem stark besetzten Teilnehmerfeld (11 Mannschaften aus Bayern, Württemberg und Tirol) eine Spielgemeinschaft der beiden Nachbarvereine SSV […]

Sie heben gemeinsam ab

ARBÖ und ARA-Flugrettung gehen Kooperation ein Der ARBÖ ist mit rund 400000 Mitgliedern Österreichs zweitgrößter Autofahrerclub. Er nimmt die Interessen aller Verkehrsteilnehmer wahr und bietet eine Reihe von Dienstleistungen. Jetzt wurden die Weichen für eine noch bessere Versorgung gestellt und eine Kooperation mit der ARA-Flugrettung eingegangen. Peter Rezar, Präsident des ARBÖ, bezeichnete den 13. April [...]

„Wir können Mutmacher sein“

Sonja Ledl-Rossmanns erste Rede als Tiroler Landtagspräsidentin Eine Wänglerin an der Spitze der Tiroler Volksvertreter: Das dürfte völlig zu Recht in die Annalen des Außerfern eingehen. Der Dienstag vor Ostern war der große Tag für Sonja Ledl-Rossmann. Nachdem sie schon dem Bundesrat in Wien präsidiert hatte, wählten sie die Abgeordneten des Landtags zu Innsbruck in [...]

Tirol glänzt mit österreichweit geringster Arbeitslosenquote

Bezirk Reutte über dem Tirolschnitt Die vom Arbeitsmarktservice Tirol (AMS) veröffentlichten Arbeitslosenzahlen für den Monat Februar weisen für Tirol eine sehr positive Statistik aus. Die Arbeitslosenquote liegt bei fünf Prozent, der Rückgang ist bei den Frauen am stärksten. „Tirol ist Spitzenreiter, wenn es darum geht, Arbeitsplätze zu schaffen. Mit fünf Prozent, was einer Verbesserung von […]

Tiefschwarzes Türkis

Liebe Freunde hintergründig betrachteter Machtverhältnisse! Vor der Wahl ist nach der Wahl – und nach der Wahl ist vor der Wahl. Und so stehen wir auch in Tirol kurz vor dem nächsten Urnengang. Ein paar Tage noch ein bisschen November-Depression. Dann ein wenig Besinnung im Advent. Ein paar Glücksmomente zu Weihnachten und zu Silvester. Dann […]

Motorradlärm!

Wenn Bayern und Tirol an einem Strang ziehen Der Schneefall hat die Motorradfahrer an den beliebten Bergstrecken im Außerfern und im Oberallgäu mittlerweile eingebremst. Geschwindigkeit aufgenommen haben hingegen die Initiativen gegen den überhandnehmenden Motorradlärm.  Kürzlich präsentierte die Interessensgemeinschaft „Xund‘s Lechtl“ die Ergebnisse von Lärmmessungen und forderte die Behörde zum Handeln auf. Seitens des Landes Tirol […]

Baukultur im Tourismus prägt Regionsimage

Bevölkerung und Gäste sollen Baukultur und Landschaft  bewerten Rea, der Verein  „Reutte gestalten“ sowie das Architekturforum Allgäu und die Allgäu GmbH laden die Bevölkerung und Gäste ein, über eine Online-Umfrage Baukultur und Landschaft zu bewerten. Wie sich in Gästebefragungen immer wieder zeigt, ist die Einzigartigkeit einer  Landschaft das zentrale Buchungsmotiv für einen Tirol- oder Allgäu-Urlaub. […]

Gymnasien Reutte und Murnau in Kooperation

Schüler gestalten Königswege-App „BY 22 – Königswege und Bergresidenzen im Voralpenland von Bayern und Tirol“ ist ein grenzübergreifendes Schulkooperationsprojekt, das von der Europäischen Union mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (Interreg)) gefördert wird. Zum Auftakt des Projekts trafen sich Ende September Schüler des Staffelsee-Gymnasiums Murnau und des Bundesrealgymnasiums Reutte in Hohenschwangau. Ziel […]

Zwischen Tierliebe und Todesblues

Tiroler Band „Giant Anteater“ präsentieren neues Album „The Last Dance“ am 14. Oktober im „PMK“ in Innsbruck Brachiale Gitarrenriffs, treibende Perkussion, seltsame Synthesizer-Klänge und dazwischen eine rauchig-peitschende Stimme, die dem Klanggewand von „Giant Anteater“ die finale Unze an Einzigartigkeit verleiht – hinter dem Pseudonym des Großen Ameisenbären, der täglich bis zu 35000 kleine Krabbler verschlingt […]