Außerferner Burschen siegreich

Fabian Trunsperger und Deniz Cabuk trugen maßgeblich zum Erfolg der ersten Außerferner U15-Mannschaft bei. RS-Foto: Wolf

Tennis-Meisterschaftsrunde 4

(bw) Die U15-Mädchenmannschaft des TennisClubs Außerfern musste sich in ihrer letzten Begegnung der Mannschaft aus Längenfeld geschlagen geben.

Die erste Außerferner U15-Burschenmannschaft ließ der aus Längenfeld angereisten Mannschaft wenige Chancen. Jakob Haff-Winkelmann und Fabian Trunsperger entschieden die Einzel für sich. Das Doppel konnten Jakob Haff-Winkelmann/Deniz Cabuk für die Außerferner gewinnen.
Auch die zweite Begegnung konnten die Burschen souverän gewinnen und beenden somit die Mannschaftsmeisterschaft auf dem ersten Gruppenplatz. Deniz Cabuk und Fabian Trunsperger besiegten ihre Gegner im Doppel. Das Doppel Jonas Haid/Deniz Cabuk ging an die Außerferner.
Dagegen musste sich die zweite Außerferner Burschenmannschaft in Längenfeld geschlagen geben. Den Ehrenpunkt holte Andreas Hosp im Einzel.

Über Oberländer Rundschau

Die Oberländer Rundschau ist die regionale Wochenzeitung für die Bezirke Imst, Landeck, Reutte und Telfs im Tiroler Oberland.