„Plansee Group“ nimmt Maßnahmen sehr ernst

Größter heimischer Industriebetrieb passt die betrieblichen Abläufe der derzeitigen Situation an Die Corona-Krise beschäftigt Plansee seit Mitte Jänner. Nicht nur am Standort Reutte, sondern auch in den einzelnen Ländern, in denen sich die Lage laufend ändert. In den Werken wurden entsprechende Maßnahmen ergriffen – zum Schutz der Mitarbeiter, aber auch um den Betrieb bestmöglich am […]

Schule in Zeiten der Krise

Die Corona-Krise stellt den Schul- und Unterrichtsalltag an den Mittelschulen vor große Herausforderungen Seit Montag, dem 16. März, findet an Österreichs Schulen kein Unterricht mehr statt. Diese Maßnahme zur Eindämmung des Virus stellt die rund 99000 Tiroler Schüler, aber auch Eltern und die Schule vor massive Herausforderungen. Von Magdalena Winkler Nahezu sämtliche Bereiche des alltäglichen […]

„Die Uhren ticken momentan anders!“

Apotheken sind eine wichtige Anlaufstelle in Gesundheitsfragen und agieren unter weitreichenden Schutzmaßnahmen Die Gesundheit ist das höchste Gut im Leben der Menschen und genau sie steht nun auf dem Spiel, weshalb die Regierung Tirol zur Gänze unter Quarantäne gestellt hat. Es gibt nur wenige Gründe, das Haus zu verlassen, dazu zählt der Besuch einer Apotheke: […]

Fasten in der Krise

Jugenddiakon Andreas Sturm über die vorösterliche Tradition Fasten trotz Einschränkungen und der Fastengedanke bei Jugendlichen. Darüber sprach die RUNDSCHAU mit dem Imster Jugenddiakon Andreas Sturm. Von Peter Bundschuh „Als Diakon bin ich in Imst für die kirchliche Kinder- und Jugendarbeit zuständig und natürlich ist dabei Fasten auch in meinem Bereich Thema. Fasten muss nicht unbedingt […]

Auch im Bezirk Imst spürbar

Corona-Krise: Zahl der Arbeitslosen deutlich gestiegen Die Auswirkungen der Corona-Krise sind in den Arbeitslosenzahlen in ganz Tirol deutlich erkennbar – auch im Bezirk Imst stieg die Zahl der vorgemerkten Personen beim AMS Imst täglich an. So gab es im Bezirk mit Stichtag 31. März 4467 Arbeitslose (März 2019: 908) – dies bedeutet einen Anstieg um […]

Die Angst kassiert mit

Die Helden des Alltags im Lebensmittelhandel Die Wirtschaft läuft auf Notbetrieb. Überall? Nicht überall. Der Lebensmittelhandel läuft auf Hochtouren. Die Grundversorgung muss gesichert bleiben. Hier sind die Mitarbeiter durch den direkten Kontakt mit ihren Kunden dem Coronavirus besonders ausgesetzt. An die 5000 Beschäftigte arbeiten im Oberland im Lebensmittelhandel. Stellvertretend dafür hat sich die RUNDSCHAU mit […]

… und es wird trotzdem Ostern

Krise und Chance – Glauben leben und Leben neu lernen – in Zeiten von Corona. Dekan Franz Neuner im Interview Für viele waren die Ankündigungen der Ausgangssperre und Verlängerung der Quarantänemaßnahmen ein schwerer Einschnitt. Unser Alltag hat sich in kürzester Zeit radikal verändert. Die RUNDSCHAU im Gespräch mit Dekan Franz Neuner. Von Johannes Pirchner RUNDSCHAU: […]

Wenn die Schule ins Kinderzimmer wechselt

Die aktuelle Krisensituation rund um das Coronavirus stellt auch Schüler und Lehrer vor neue Herausforderungen Die behördlich erwirkte Ausgangsbeschränkung und die damit verbundene Schul- und Geschäftsschließung gilt zumindest bis zum Ostermontag (13. April). Wie es danach weitergeht, wie das schrittweise Hochfahren des Systems funktionieren soll und ob bis dahin die Gefahr für die Bürgerinnen und […]