Der öffentliche Raum als Jugend[frei]raum

Symbolträchtige Graffiti-Aktion der Mobilen Jugendarbeit Reutte In der vergangenen Woche lud die MOJA (Mobile Jugendarbeit) Reutte Jugendliche zu einem sommerlichen Graffiti-Workshop am Kirchplatz ein. Dabei ging es nicht um Graffiti als verpönte oder gar kriminelle Schmiererei, sondern als kreative Ausdrucksform von Gedanken. Denn oft werden diese aus dem öffentlichen Raum verdrängt und die Bedürfnisse von [...]

Alt geworden, jung geblieben

Fulminantes Nena-Konzert in der Kuppelarena Telfs Nena, Neue Deutsche Welle-Ikone der 80er Jahre und Soundtrack zum Lebensgefühl einer ganzen Generation, kam vergangenen Samstag auf ihrer aktuellen „Nichts versäumt“-Tour nach Telfs.  Als Nena mit ihren „99 Luftballons“ die Friedenssehnsucht der Vietnam-Proteste in die 80er Jahre des Kalten Kriegs übersetzte, traf sie das Lebensgefühl der damals 16, […]

Grünes Licht bekommen

Im August ist Baustart für Trinkwasserkraftwerk Flathbach   Die Behörde gab jetzt grünes Licht für das Trinkwasserkraftwerk am Flathbach. Der Bau soll am 6. August starten.   Von Herbert Tiefenbacher   „Es war ein langer und steiniger Weg über acht Jahre, der nun Gott sei Dank mit der Erteilung der Genehmigung zum Bau und Betrieb […]

Solo für Angelika Polak-Pollhammer

„Wortraum“-Autorin veröffentlicht den Lyrikband „fiarn wind gnuag platz dazwischen“ Es ist ihr erstes Buch als Einzelautorin, das Angelika Polak-Pollhammer kürzlich in der Tyrolia Imst vorstellte und aus dem sie im Rahmen ihrer Lesung facettenreiche Lyrik vortrug. Bekannt wurde Polak als Mitautorin unter anderem von „Eppes Tuet Sig – Neue Tiroler Dialektgedichte" - Annemarie Regensburger (Hg.) [...]

Bunt und quirlig

LMS Landeck feierte mit Konzertserie 25. Geburtstag   Die Landesmusikschule Landeck feierte vergangenen Freitag und Samstag ihren 25. Geburtstag mit zehn Konzerten an drei verschiedenen Standorten in Landeck und Schönwies.   Von Herbert Tiefenbacher   Dieses Jubliäum wurde nach dem Motto „Wir präsentieren einen Querschnitt aus dem vielfältigen Angebot der Musikschule“ mit breit gefächerter Musik […]

Hommage an einen Großen seiner Zunft

Christine Schneider würdigt ihren Urgroßonkel mit einem Vortrag Zeitlebens musste er ums finanzielle Überleben kämpfen, heute erzielen seine Gemälde bei Auktionen Preise von über 200 000 Euro: Rudolf Wacker, ein Maler mit Wurzeln im Außerfern, war ein außergewöhnlicher Künstler und zählte zu den Größten seiner Zunft, die Österreich im 20. Jahrhundert hervorgebracht hat. Obwohl er, [...]

Literarischer Besuch am anderen Ende der Welt

Gelungener Abend in der Bücherei Reutte mit asiatischen Büchern und Schmankerln „Ostasien” hatte sich das Büchereiteam in diesem Jahr als Ziel für die 6. Kulinarisch-literarische Reise ausgesucht. „Wir hatten viele Regionen im Visier und haben uns letztendlich für Asien entschieden”, sagte Büchereileiterin Sonja Kofelenz bei der Begrüßung der Gäste. Von Uwe Claus In stilechtem Ambiente [...]

Geteiltes Lechtal um 1800

Eröffnung der Wunderkammer-Sonderausstellung „Franzosen im Lechtal“ Es ist eine kaum bekannte historische Tatsache, dass das Lechtal vor rund 200 Jahren von den Franzosen besetzt und durch den Lech zweigeteilt wurde. Dieses Geschichtsjuwel diente der Elbigenalper Wunderkammer und der Geierwally Freilichtbühne als Anstoß, gemeinsam ein facettenreiches Großprojekt ins Leben zu rufen: eine Sonderausstellung zur knapp einjährigen [...]

Tiroler Zugspitzarena setzt verstärkt auf Mountainbiker

Der Blindsee Trail wurde als einer von fünf „Great Trails“ in Tirol ausgezeichnet   Mit rund 5.600 Kilometern offiziell genehmigter Mountainbike-Routen und mehr als 230 Kilometern Singletrails ist Tirol wie geschaffen für einen Urlaub mit dem Mountainbike. Gerade auch die Zugspitzarena hat sich als Bikerparadies einen Namen gemacht. Um der steigenden Nachfrage von Radurlaubern gerecht [...]

„Unser Motto mit Leben erfüllt“

Das Reuttener Rote Kreuz kann sich auf seine ehrenamtlichen Helfer verlassen. Bezirksstellenleiter Jürgen Ginther und Dr. Robert Moser, Tirols RK-Präsident, ehrten bei der Hauptversammlung sechs Menschen, die sich lange für die Aktion „Essen auf Rädern” engagieren: Ursula Leuprecht ist schon 30 Jahre mit dabei, Peter Kurz, Peter Hohenegg, Herbert Schennach, Elfriede Chladil und Renate Vindl [...]