„Auf Hochtouren“

Baubeginn „Schlossgalerie“ voraussichtlich 2020 – zwei bis drei Jahre Bauzeit   45 Maßnahmen in nicht einmal fünf Jahren, 1,3 Millionen Euro an Kosten allein im vergangenen und heurigen Jahr – die L76 ist ein „Sorgenkind“ des Landes. Die 25 Millionen Euro teure „Schlossgalerie“ wird teilweise Abhilfe schaffen.   Von Daniel Haueis   SP-Bezirksvorsitzender LA Benedikt […]

„Der Vortrieb ist aber gut gelaufen“

GKI: neuerliche Verzögerung durch Steinschlag in Ovella – Tunnelvortriebsmaschine Nord am Ziel   Die Tunnelvortriebsmaschine Nord namens „Zauberbohrer“ hat am 9. April mit dem Durchschlag in Prutz ihr Ziel erreicht. Verzögerungen gibt’s an der Wehrbaustelle in der Schweiz: Ein Steinschlag verschiebt die Eröffnung des Gemeinschaftskraftwerks Inn ein halbes Jahr nach hinten.   Von Daniel Haueis […]

„War nie eine Option“

Tinetz-Geschäftsführer DI Thomas Rieder über die vieldiskutierte Freileitung in Ried   DI Thomas Rieder, seit 2015 technischer -Geschäfts-führer der Tinetz-Tiroler Netze GmbH, sieht in Ried keine andere -Möglichkeit als den Bau einer Freileitung. Mögliche Natur-gefahren, erhöhte Grundinanspruchnahme und weitreichendere Einschränkungen sprächen gegen ein Erdkabel.   Von Daniel Haueis   Die in Zusammenhang mit dem Umspannwerk […]

„Visionen für Europa“

Die Zammerin Katharina Zangerl ist Österreich-Vorstand der paneuropäischen Partei „Volt“   „Es sollten jene Menschen an der Verbesserung der EU arbeiten, die Visionen für diesen Kontinent haben“, sagt Katharina Zangerl. Die gebürtige Zammerin tut genau das als Vorstand der paneuropäischen Partei Volt.   Von Daniel Haueis   „Ich bin schon europäisch von Geburt an durch […]

„Er quatscht jeden an“

Schönwies: „Casablanca“ programmiert Rezeptions-Roboter   Der Schönwieser Hotelsoftware-Entwickler Casablanca arbeitet am Roboter-Einsatz im Tourismus. Alexander Ehrhart & Co. programmieren „Pepper“, den „digitalen Rezeptionisten“.   Von Daniel Haueis   Alexander Ehrharts „Casablanca Hotelsoftware GmbH“ gibt es seit fast 30 Jahren. Neben eigentlicher Hotelsoftware werden Seminarraum- oder Gutscheinverwaltung, Wellnessplan-Software u.ä. angeboten. Dank Offenheit für neue Entwicklungen war […]

„Versorgungsverantwortung“

„Spitalsreform“ wohl ohne gravierende Einschnitte im Krankenhaus Zams   LR Bernhard Tilg will das Tiroler Gesundheitssystem u.a. mit einer „Spitalsreform“ absichern. Das Krankenhaus in Zams dürfte aus derzeitiger Sicht nicht massiv betroffen sein.   Von Daniel Haueis   Die Landeszielsteuerungskommission hat im Herbst 2018 die Überarbeitung des stationären Regionalen Strukturplanes Gesundheit 2025 in Auftrag geben. […]

Wildbach vor Schutzwald

9,8 Millionen Euro für den Schutz vor Naturgefahren im Bezirk Landeck   In den Schutz vor Naturgefahren im Bezirk fließen heuer knapp zehn Millionen Euro. Wildbäche und Schutzwald verlangen deutlich höhere Investitionen als Lawinen.   Von Daniel Haueis   Mehr als 76 Millionen Euro werden heuer in Tirol ausgegeben, um das Land vor Lawinen, Murenabgängen, […]

Ischgl Letzter, Sölden Vorletzter

Drogenkonsum laut Abwasseranalyse der Gerichtsmedizin relativ gering   Die Wissenschaft verfügt über derart leistungsfähige Messgeräte, dass aus dem Abwasser der Drogenkonsum ermittelt werden kann. In den Klärwerken in Ischgl und in Sölden wurden, allen Vorurteilen zum Trotz, relativ niedrige Konzentrationen ermittelt.   Von Daniel Haueis   Assoz.-Prof. Dr. Herbert Ober-acher vom Institut für gerichtliche Medizin […]

„Ein Irrtum“

Landeck: gerichtliches Nachspiel der Bundespräsidentenwahl   Am Anfang standen ein paar Fragen der FPÖ an ihre Wahlbeisitzer, am Ende steht die Anklage der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft eines Mitarbeiters der BH Landeck. Auslöser einer seltsamen Kettenreaktion war „ein Irrtum“.   Von Daniel Haueis   Die Bundespräsidentenwahl, die wiederholt werden musste, hat für die Wahlbeisitzer in Landeck […]