Gemeinschaftsacker als Antwort auf den Klimawandel

Ulli Totschnig über Klimawandel-Anpassungsmöglichkeiten Ulrike Totschnig widmet sich im Rahmen von „Klar!“-Projekten der Anpassung an Klimaveränderungen im „Kaunergrat“ und Obergricht. Es geht u.a. um den Obstanbau, die Almwirtschaft, die Verlegung gefährdeter Wanderwege oder den Bau von Trinkbrunnen. von Daniel Haueis RUNDSCHAU: Der Klimawandel soll sich im Bezirk etwa in Form von Auftauen des Permafrosts, Anstieg […]

„Bestätigung für Landeck“

Die Tiroler Pionierkompanie wird in Landeck stationiert   Die in jedem Bundesland einzurichtende Pionier- und Sicherungskompanie wird in Tirol in Landeck stationiert. Sie soll dem Militärkommando Tirol unterstellt sein und so auf recht „kurzem Wege“ für Assistenzeinsätze angefordert werden können.   Von Daniel Haueis   Die Pontlatzkaserne war bei Katastrophen wie den Lawinenunglücken im Februar […]

Von der Listen- zur Sachpolitik

Strengen: Gemeinderat hat neuen Vizebürgermeister gewählt   Nach dem für viele überraschenden Rücktritt des bisherigen Strenger Vizebürgermeisters Viktor Reich Ende Juli wurde am 6. September ein Nachfolger bestimmt: Reinhard Zangerl. Neben dem Dank für die breite Zustimmung richtet er einen Appell an seine Gemeinderatskollegen.   Von Elisabeth Zangerl   Die sechste Gemeinderatssitzung des Jahres 2018 […]

„Wir haben es sehr gut“

Rekordergebnis der Silvretta Seilbahn AG – Hannes Parths letzte Generalversammlung   Der Jahresabschluss 2017 der Silvretta Seilbahn AG geriet gleichzeitig zur Bilanz eines ganzen Seilbahnmanagerlebens – jenes von Hannes Parth. Es gab einen Rekordgewinn.   Von Daniel Haueis   Fünf Jahre zuvor waren es noch nicht einmal 70 Millionen Euro, 2017 setzte die Silvretta Seilbahn […]

„Das Sicherheitssystem verstärken“

Reschenstraße-Gutachten soll diese Woche präsentiert werden   Diese Woche soll das Gutachten, mögliche Sicherheitsmaßnahmen an der Reschenstraße B180 betreffend, präsentiert werden. Im Landhaus rechnet man damit, dass „da und dort sicher was verstärkt“ wird.   Von Daniel Haueis   Am 5. Juli des Vorjahres brach ein Fels aus der Wand oberhalb der Reschenstraße, durchschlug Steinschlagnetze […]

„Beim Grünland ist es ziemlich schlimm“

Trockenheit hat großteils massive Auswirkungen auf die Landwirtschaft im Bezirk Landeck   Die Niederschläge im Bezirk Landeck erreichten im Frühjahr meist nicht einmal die Hälfte der üblichen Werte. Daher sind die Heustadel nun auch meist nur halb gefüllt. Getreide- und Erdäpfelernte dürften ebenfalls unterdurchschnittlich ausfallen, lediglich die Obsternte ist gut.   Von Daniel Haueis   […]

„Jetzt geht es um die Umsetzung“

Der Radweg im Talkessel soll bald realisiert werden Bei der Pressekonferenz mit Vertretern der Gemeinden Landeck und Zams sowie dem TVB wurden die neuen Pläne für die Umsetzung des Radweges im Talkessel preisgegeben. Nächstes Jahr soll mit den Arbeiten begonnen werden.   Von Markus Wechner   Neben Bgm. Wolfgang Jörg und Vize-Bgm. Thomas Hittler aus […]

Fixtermin in Ried

Open-Air mit Flair am Lindenplatz Als die Sonne an den umliegenden Berghängen unterging, stieg die Stimmung in Ried am vergangenen Wochenende erst so richtig. Grund dafür war das kostenlose zweitägige Open-Air-Konzert am Lindenplatz, bei welchen abermals Rieder Künstler ihre Musik zum Besten gaben.   Martin Plangger   Das zweitägige Open-Air-Konzert, welches schon seit Jahrzehnten jeweils […]

„Mehr große Operationen“

Jährlich gut 4000 Chirurgie-Patienten im Krankenhaus Zams   Rund ein Fünftel der stationär aufgenommenen Patienten im Krankenhaus St. Vinzenz in Zams sind ein Fall für Chirurgie-Primar Peter Sandbichler und sein Team. In den letzten Jahren führen sie immer mehr große Operationen durch.   Von Daniel Haueis   Pro Jahr werden rund 24000 Menschen im Krankenhaus […]