Effizientere und schlankere Betriebsstruktur

St. Anton informiert über organisatorische Änderungen von Elisabeth Zangerl Der Tourismusverband St. Anton hat in den vergangenen Monaten organisatorische Änderungen vorbereitet. Schriftlich festgehalten in einem Organisationshandbuch, das gemeinsam mit einem Unternehmensberater erstellt wurde und Mitarbeitern künftig Einsicht auf die standardisierten Abläufe, Regelungen, Vorschriften und Organisationsstrukturen des Unternehmens bietet. Neu installiert wird mit Gerhard Eichhorn die […]

„Besser als erwartet“

Leichtes Nächtigungsminus in der Wintersaison „Die Beliebtheit des Bezirkes Landeck als Urlaubsdestination ist ungebrochen“, ist Wirtschaftskammer-Bezirksobmann Anton Prantauer erfreut. 6,16 Millionen Nächtigungen und 1,22 Millionen Gäste wurden von November bis April verzeichnet – das ist zwar ein leichtes Minus, aber das zweitbeste Ergebnis in der Geschichte. Daniel Haueis Die Nächtigungen lagen vergangenen Winter um 1,2, […]

98 Einrichtungen

Bezirk: freie Kindergartenplätze – relativ viele Schließtage Laut LR Beate Palfrader wird die Kinderbetreuung in -Tirol weiter ausgebaut. Im Bezirk Landeck gibt es insgesamt 98 Kinderbetreuungseinrichtungen – die Kindergärten weisen -allerdings die tirolweit meisten Schließtage auf. Daniel Haueis Im Bezirk Landeck sind in 29 Gemeinden Kindergärten eingerichtet – keinen gibt es laut „Statistik der Kinderbetreuungseinrichtungen […]

„Feard isch wia nacht“

Bundespräsident Alexander Van der Bellen erhält Kaunertaler Ehrenbürgerschaft   „In Anerkennung und Würdigung seiner starken Verbundenheit zu seiner Heimatgemeinde, die er als Bundespräsident der Republik Österreich zum Ausdruck bringt“ wurde Alexander Van der Bellen die Ehrenbürgerschaft der Gemeinde Kaunertal verliehen.   Daniel Haueis   „Feard isch wia nacht“ – mit diesem Satz testet Bundespräsident Alexander […]

„St. Vinzenz“ bleibt ein Vollversorger

Die Spitalsreform bringt für das Krankenhaus in Zams Anpassungen, aber keine groben Einschnitte   Das Leistungsspektrum des Krankenhauses St. Vinzenz der Barmherzigen Schwestern von Zams wird nicht eingeschränkt. Die Spitalsreform bringt lediglich Anpassungen an aktuelle Herausforderungen (mehr ältere Menschen) oder neue medizinische Möglichkeiten (mehr tagesklinisch behandelbar).   Von Daniel Haueis   Landesrat Bernhard Tilg will […]

Helfer in der Not

Bezirk: 280.000 Euro von der Arbeiterkammer erkämpft   Die Arbeiterkammer Landeck hat im vergangenen Jahr rund 7500 Beratungen durchgeführt und an die 280.000 Euro für ihre Mitglieder erkämpft. Der einzelne Arbeitnehmer profitiert – aber auch der Bezirk insgesamt.   Von Daniel Haueis   Peter Cominas Hauptbeschäftigung besteht darin, Ansprüche von Arbeitnehmern geltend zu machen und […]

VBgm. Beer tritt an

Nachfolger für Bgm. Martin Auer in Stanz in Sicht   Ferdinand Beer, bisher Bürgermeister-Stellvertreter in Stanz, kandidiert nach dem Tod von Martin Auer für das Amt des Dorfchefs.   Von Daniel Haueis   Der 56-jährige Werkstättenleiter bei der Landwirtschaftlichen Genossenschaft in Graf hat sich dafür entschieden, weil es beruflich möglich und er sich seiner Verantwortung […]

Richtige Richtung

Bezirk: weniger Delikte angezeigt, mehr geklärt   Dass einem im Bezirk Landeck ein Ski gestohlen wird, kommt recht oft vor; dass in sein Haus eingebrochen wird, sehr selten; die Wahrscheinlichkeit, dass man Opfer eines Internet-betrugs wird, steigt. Mit einer Straftat ungestraft davon zu -kommen, wird immer unwahrscheinlicher: Mittlerweile beträgt die Aufklärungsquote gut 44 Prozent.   […]

„Einfluss geltend machen“

Ried: Unterschriftenaktion gegen 110-kV-Leitung   In Ried haben Privatpersonen eine Unterschriftenaktion gegen die 110-kV-Leitung aufs Sonnenplateau ins Leben gerufen – mehr als 400 haben die Petition bereits unterstützt. LH Günther Platter soll mit ihrem Anliegen befasst werden.   Von Daniel Haueis   „Wir lehnen die geplante Trassenführung sowie die geplanten Mas-tenstützpunkte entschieden ab und fordern […]