Couragiertes Verhalten überführte Wilderer

Gregor Schartner aus Telfs und Elena Seiser aus Pfaffenhofen von LH-Stv. Geisler und LPD Tomac ausgezeichnet Montag vergangener Woche  fand im Landhaus in Innsbruck durch Landeshauptmann-Stell-vertreter Josef Geisler und Helmut Tomac, Landespolizeidirektor und Präsident des „Kuratoriums Sicheres Österreich Landesklub Tirol“, die feierliche Auszeichnung von couragierten Bürgern statt. Im Mittelpunkt der Feier standen auch der Telfer […]

15.000 Euro Ergreiferprämie ausgesetzt

Nach zweiter Wilderei innerhalb eines Monats bei Tarrenz will die Jägerschaft den Jagdfrevler „zur Strecke bringen“ Die Polizei Imst und die Jägerschaft der Reviere im Gurgltal sind derzeit auf der Jagd nach einem ganz besonders dreisten Wilderer. Der unbekannte Jagdfrevler erlegte in der Nacht auf vergangenen Donnerstag zwischen Tarrenz und dem Ortsteil Walchenbach einen Einser-Hirsch, […]

Angeklagter wurde im Gerichtssaal enthaftet

39-Jährigem wurden Zündeleien in Telfs und Inzing vorgeworfen – Gericht sah keinen dringenden Tatverdacht mehr Mehrere Stadelbrände im Großraum Telfs-Zirl und etliche Brandstiftungen in einer Wohnanlage im Telfer Ortsteil „Am Fuchsbühel“ beschäftigten 2018 und heuer im Jänner die Einsatzkräfte und Ermittler. Im Mai klickten bei einem Deutschen die Handschellen. Sieben Brandstiftungen in der Wohnanlage und […]

Telfer Brandstifter auf der Anklagebank

39-Jähriger soll 2018 „Am Fuchsbühel“ mindestens acht Brände gelegt haben – Gesamtschadenssumme: 500.000 Euro Mehrere Brände mit einer Gesamtschadenssumme von etwas mehr als 500.000 Euro soll ein 39-Jähriger 2018 in einer Wohnanlage „Am Fuchsbühel“ in Telfs gelegt haben. Mittwoch dieser Woche muss er sich dafür  am Landesgericht Innsbruck vor einem Schöffensenat verantworten. Auf der Anklagebank […]

SOS-Kinderdorf nun wieder in Telfs vertreten

Vergangenen Freitag wurde in der ehemaligen „Heinrich-Jacoby-Schule“ eine neue Wohngruppe eröffnet In Telfs gibt es nun eine SOS-Kinderdorf-Wohngruppe, die in der ehemaligen „Heinrich-Jacoby-Schule“ in der Bahnhofstraße unterbracht ist. Acht junge Burschen werden seit September in der Einrichtung betreut. Vergangenen Freitag wurde die Wohngruppe offiziell vorgestellt und eröffnet.  Vor zwei Jahren flammten in Telfs heftige Diskussionen […]

Pollings Bürgermeister feilt an „Hofübergabe“

Langzeit-Dorfchef Gottlieb Jäger wird 2022 Bürgermeisteramt niederlegen, eventuell auch schon früher  Nun ist es fix: Der Pollinger Langzeitbürgermeister Gottlieb Jäger wird sich bei den nächsten Gemeinderatswahlen 2022 keiner Bürgermeisterwahl mehr stellen und einen Schlussstrich unter seine gemeindepolitische Laufbahn ziehen. „Es ist so, wie beim Lauf auf einem Laufband. Zuerst geht es zäh los, dann wird […]

Im Sinne der Bürger nun stärker vernetzt

Vernetzung der Telfer Beratungs- und Betreuungseinrichtungen sowie verstärkte Kooperation der Verwaltungsbereiche Alle in ein Boot zu holen: Dieses Ziel verfolgt der heuer ins Leben gerufene „Beirat für Gemeinwesenentwicklung“. Der Beirat verbindet bzw. vernetzt die Kompetenzen der örtlichen Beratungs- sowie Betreuungseinrichtungen und forciert eine verstärkte Kooperation mit den tangierten Verwaltungsbereichen der Gemeinde – wie z.B. offene […]

Lange Haftstrafen für Oberländer Kokainbande

Sieben Angeklagte wurden am Landesgericht zu Haftstrafen verurteilt, der Bandenkopf muss insgesamt 11,5 Jahre absitzen Fünf Oberländer und ein Bulgare mussten sich am vergangenen Donnerstag am Landesgericht Innsbruck vor einem Schöffensenat unter Vorsitz von Richterin Helga Moser wegen Suchgifthandels und Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung verantworten. Der Drahtzieher der Drogengeschäfte, ein Baggerfahrer aus dem Hinterötztal, […]