Roppener Pfarrer liest Messe vor „voller Kirche“

Priester Johannes Laichner hält täglich vor den Selfies vieler Gläubigen aus dem Seelsorgeraum eine „stille Messe“ ab Heilige Messen, Taufen, Hochzeiten und andere kirchliche Feiern sind derzeit ein Tabu, Beerdigungen dürfen nur im kleinen familiären Rahmen durchgeführt werden, der Sterbegottesdienst kann zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Pfarrer Johannes Laichner, der die Pfarren Roppen, Karres, […]

„Werde nicht Gesundheitslandesrat von Tirol!“

„medalp“-GF Alois Schranz unterstützt den Corona-Krisenstab im Landhaus – die RUNDSCHAU bat ihn zum Interview Im Landhaus in Innsbruck tagt derzeit der Corona-Krisenstab fast rund um die Uhr. Mit dabei ist auch Alois Schranz, Geschäftsführer und Gründer der „medalp“-Tageskliniken in Mils bei Imst, Sölden und Mayrhofen. Er ist sich sicher, dass es das Krisenmanagement noch […]

„Es wird nicht mehr sein, wie es einmal war!“

Der Telfer Großunternehmer Helmut Thöni über die Corona-Krise, die Zukunft und die Angriffe auf das Krisenmanagement Die Corona-Krise trifft die Wirtschaft hart. Viele Unternehmer mussten bereits ihren Betrieb vorübergehend schließen, bei vielen Unternehmen ist fraglich, ob sie das Desaster finanziell überstehen werden. Auch etliche Großbetriebe stellten in den vergangenen Tagen die Produktion ein, darunter auch […]

Glatter Freispruch nach Brandserie in Telfs

39-jähriger Deutscher saß sechs Monate unschuldig in U-Haft – RA Abwerzger fordert Haftentschädigung ein Mehrere Stadelbrände im Großraum Telfs-Zirl und etliche Brandstiftungen in einer Wohnanlage im Telfer Ortsteil „Am Fuchsbühel“ beschäftigten 2018 und im Jänner 2019 die Einsatzkräfte und Ermittler. Im Mai klickten dann bei einem 39-jährigen Deutschen die Handschellen. Sechs Monate  saß er in […]

Biberproblem im „Blachfelder Gießen“ bei Zirl

Biberdamm staut das Wasser zurück, was die Entwässerung der Gewerbegebiete in Zirl und Inzing schwer behindert Der Biber verbreitet sich in Tirol rasant. Nicht immer läuft die Ansiedelung problemlos ab, wie es sich am Beispiel des so genannten „Blachfelder Gießen“ südlich von Zirl zeigt. Dort sorgt jedes Jahr ein Biberdamm für große Probleme. Der Abwasserverband […]

Machbarkeitsstudie sorgt in Zirl für Zündstoff

Bürgermeister Öfner bastelt am Projekt „Polizei & Wohnen“ – Vizedorfchefin Zangerl-Walser über Alleingang verärgert In Zirl läuft bekanntlich die Suche nach adäquaten Räumlichkeiten für die örtliche Polizeiinspektion, ansonsten könnte die Dienststelle tatsächlich in die PI Kematen integriert werden, was die Zirler Gemeindepolitik allerdings verhindern will. SP-Bürgermeister Thomas Öfner präsentierte vergangenen Freitag gemeinsam mit Raumordnungsausschuss-Obmann GV […]

„Kulturkreis Völs“ feiert 30-Jahr-Jubiläum

Für das zweite Jubiliäumskonzert am 28. Feber in der „Blaike“ wurde die belgische Band „The Monotrol Kid“ engagiert Der „Kulturkreis Völs – Kultur für Völs“ feiert heuer sein 30-Jahr-Bestandsjubiläum. Genau 21 Personen haben sich am 13. Feber 1990 zur konstituirenden Sitzung getroffen. Ein Jubiläumskonzert hat es bereits gegeben, für das zweite Konzert, das am Freitag, […]

Seefeld und Kühtai voll im Nächtigungsplus

Jubel beim „TVB Olympiaregion Seefeld“ und im TVB-Büro in Kühtai über tolles Ergebnis im Dezember und Jänner Beim „TVB Olympiaregion Seefeld“ und im TVB-Büro Kühtai, das zum „Innsbruck Tourismus“ gehört, zeichnet sich eine hervorragende Winterbilanz ab. „Bei uns gibt es deutliche Zuwächse bei den Gästen aus Deutschland und Österreich“, freut sich der Seefelder TVB-Direktor Elias Walser. […]