Telfer Brandstifter auf der Anklagebank

39-Jähriger soll 2018 „Am Fuchsbühel“ mindestens acht Brände gelegt haben – Gesamtschadenssumme: 500.000 Euro Mehrere Brände mit einer Gesamtschadenssumme von etwas mehr als 500.000 Euro soll ein 39-Jähriger 2018 in einer Wohnanlage „Am Fuchsbühel“ in Telfs gelegt haben. Mittwoch dieser Woche muss er sich dafür  am Landesgericht Innsbruck vor einem Schöffensenat verantworten. Auf der Anklagebank […]

SOS-Kinderdorf nun wieder in Telfs vertreten

Vergangenen Freitag wurde in der ehemaligen „Heinrich-Jacoby-Schule“ eine neue Wohngruppe eröffnet In Telfs gibt es nun eine SOS-Kinderdorf-Wohngruppe, die in der ehemaligen „Heinrich-Jacoby-Schule“ in der Bahnhofstraße unterbracht ist. Acht junge Burschen werden seit September in der Einrichtung betreut. Vergangenen Freitag wurde die Wohngruppe offiziell vorgestellt und eröffnet.  Vor zwei Jahren flammten in Telfs heftige Diskussionen […]

Pollings Bürgermeister feilt an „Hofübergabe“

Langzeit-Dorfchef Gottlieb Jäger wird 2022 Bürgermeisteramt niederlegen, eventuell auch schon früher  Nun ist es fix: Der Pollinger Langzeitbürgermeister Gottlieb Jäger wird sich bei den nächsten Gemeinderatswahlen 2022 keiner Bürgermeisterwahl mehr stellen und einen Schlussstrich unter seine gemeindepolitische Laufbahn ziehen. „Es ist so, wie beim Lauf auf einem Laufband. Zuerst geht es zäh los, dann wird […]

Im Sinne der Bürger nun stärker vernetzt

Vernetzung der Telfer Beratungs- und Betreuungseinrichtungen sowie verstärkte Kooperation der Verwaltungsbereiche Alle in ein Boot zu holen: Dieses Ziel verfolgt der heuer ins Leben gerufene „Beirat für Gemeinwesenentwicklung“. Der Beirat verbindet bzw. vernetzt die Kompetenzen der örtlichen Beratungs- sowie Betreuungseinrichtungen und forciert eine verstärkte Kooperation mit den tangierten Verwaltungsbereichen der Gemeinde – wie z.B. offene […]

Lange Haftstrafen für Oberländer Kokainbande

Sieben Angeklagte wurden am Landesgericht zu Haftstrafen verurteilt, der Bandenkopf muss insgesamt 11,5 Jahre absitzen Fünf Oberländer und ein Bulgare mussten sich am vergangenen Donnerstag am Landesgericht Innsbruck vor einem Schöffensenat unter Vorsitz von Richterin Helga Moser wegen Suchgifthandels und Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung verantworten. Der Drahtzieher der Drogengeschäfte, ein Baggerfahrer aus dem Hinterötztal, […]

„Telfer Bad“ braucht eine Finanzspritze

Wechsel in der Gastronomie, hohe Stromkosten und Leasingköche sorgten in der Bilanz 2018 für ein sattes Minus Ziemlich hitzige Debatten gab es vergangenen Donnerstag bei der Gemeinderatssitzung in Telfs. Insbesondere die Tagesordnungspunkte „Telfer Bad -Bilanz 2018“, „Neubau der Bücherei am Wallnöferplatz“ und „Neubau Bürgerservice“ verleiteten etliche Oppositionsgemeindemandatare dazu, spitze Pfeile in Richtung Bürgermeister Christian Härting […]

Ohne „Klimacheck“ geht in Zirl nichts mehr

Auf allen kommunalen  Ebenen will man nun aktiv Beiträge zum Klimaschutz und zur Senkung der Treibhausgase leisten In Zirl tagte vergangenen Donnerstag der Gemeinderat. Bei der Sitzung ging es unter anderem auch um einen so genannten „All-Parteien-Antrag“, der dem Klimaschutz dienen soll. Bürgermeister Thomas Öfner und Sigrid Thomaser, die Ausschussobfrau für Umwelt, Klimaschutz und Energie, […]

Feuerteufel muss zurück ins Gefängnis

Brandserie im Großraum Telfs-Inzing-Unterperfuss habe Imster zu Brandstiftung in Mils b. Imst inspiriert 2015 wurde ein damals 27-jähriger Imster zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt, weil er im Raum Imst, Gurgltal und Roppen Feldstadel angezündet und auch im SOS-Kinderdorf in Imst einen Brand gelegt hat. Vergangenen Mittwoch stand der Mann erneut wegen zwei Brandstiftungen vor einem […]