Wachsende Stadt, gallopierende Sozialausgaben

Gemeinderat Imst beschließt finanziellen Fahrplan für 2019 und Durchfahrtshof-Abriss in der Floriangasse Neues Jahr, neues Budget – so auch im Imster Gemeinderat: Schauplätze neben dem Beschluss des Haushaltsplans waren Diskussionen über das Tempo beim städtischen Wachstum und abermals der Durchfahrtshof in der Floriangasse, zu dessen Schicksal zwei Stellungnahmen den Gemeinderäten zu Gehör gebracht wurden. Von […]

Arbeiten auf Schiene

ÖBB: 415 Millionen Euro für Tiroler Bahninfrastruktur Arbeitsreich wird für die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) auch das Jahr 2019. Den Hauptschwerpunkt bilden Erhaltungsmaßnahmen an den Bahnstrecken und der Ausbau von „Park&Ride“-Anlagen. Von Manuel Matt Anstehende Vorhaben im Oberland sind beispielsweise das Parkdeck am Bahnhof Telfs-Pfaffenhofen, wobei dieses Jahr Planungs- und erste bauliche Vorarbeiten vorgesehen sind. Zur […]

Denkmalamt winkt ab

Imst: Kein Schutz für Durchfahrtshof in der Floriangasse Wie im Oktober berichtet, soll ein im Kern spätmittelalterlicher Durchfahrtshof in der Imster Floriangasse einer Wohnanlage weichen. Das Bundesdenkmalamt sieht sich nach Anfrage und Lokalaugenschein nicht zuständig. Von Manuel Matt Den großen Brand von 1822 wusste der Durchfahrtshof in der Floriangasse zu überstehen, doch seine Tage scheinen […]

Triumph bei schwacher Wahlbeteiligung

Arbeiterkammerwahlen: AAB-FCG-Liste mit Einbußen, aber dennoch klarer Sieger Die Wahl um die Sitze in der AK-Vollversammlung ist geschlagen – und der amtierende Präsident Erwin Zangerl konnte mit seinen Mitstreitern von der AAB-FCG-Liste die absolute Mehrheit klar verteidigen. Wermutstropfen ist die dürftige Wahlbeteiligung von lediglich 33,6 Prozent. Von Manuel Matt 61,4 Prozent der Wahlberechtigten schenkten der […]

Jährlich grüßt die geforderte Tunnel-Lösung

Wirtschaftskammer Imst: Neujahrsempfang mit unternehmerischen Wunschzettel an die Tiroler Politik Ein gesundes Wirtschaftswachstum, ausgelastete Betriebe, gute Stimmung und hoffnungsvolle Aussichten: Recht zufrieden mit dem abgelaufenen Jahr zeigt sich die Wirtschaftskammer jüngst vor Medien anlässlich des Neujahrsempfangs in der Bezirksstelle Imst. Einige Forderungen bestehen aber dennoch, teilweise seit Jahren – wie etwa in den Bereichen Verkehr [...]

Stillebacher an der Spitze

AK-Wahlen: Volkspartei-Fraktion präsentiert Imster Liste Es ist in aller Munde: Rund 215.000 Mitglieder der Tiroler Arbeiterkammer entscheiden noch bis 7. Februar über die zukünftige Konstellation innerhalb ihrer Interessensvertretung. Platzhirsch ist dabei der Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmerbund (AAB), eine Teilorganisation der Volkspartei, beziehungsweise die ihr nahestehende Fraktion Christlicher Gewerkschafter (FCG). Die entsprechenden Vertreter des Bezirks stellten sich […]

Höchste Konzertfreuden, einmal im Monat

Sieben Jahre, 70 Konzerte: Jazzknödel feiert mit Undermarket Jazz Quintett im Gasthof Hirschen Anders als anderer Nachwuchs kann er mit seinen sieben Jahren weder ordentlich schreiben noch recht rechnen. Dafür verfügt der Jazzknödel aber zweifelsfrei über beste Manieren und ausgeprägtes Gespür für das, was die Menschen hören möchten – und wie sie es hören möchten. [...]

UVE-Konzept eingereicht

Kein Beschluss in Silz zur Verbindung Hochoetz-Kühtai Bei der jüngsten Gemeinderatssitzung in Silz wurde das Projekt von Planer Thomas Maier (Planungsbüro ILF) und von Bergbahnen-Betriebsleiter Wilhelm Mareiler vorgestellt. Auch die beiden eingeladenen Geschäftsführer Philip Haslwanter und Andreas Perberschlager ließen es sich nicht nehmen, nach der Präsentation für die Skischaukel zu werben. Als einzige kritische Stimme [...]

Vom Hoffen auf ein Weihnachtsgeschenk

Jahreshauptversammlung des Tourismusverbandes Pitztal mit Obmann- und Vorstandswahlen Beinahe bis auf den letzten Platz gefüllt zeigte sich der Gemeindesaal Sankt Leonhard bei der Jahreshauptversammlung des Tourismusverbandes Pitztal am Mittwoch vergangener Woche. Neben Zahlen der vergangenen fünf Jahre, dem Fokus auf verstärktes Marketing und Neuwahlen war auch gleich zu Beginn die noch andauernde Skiwegsperre am Pitztaler [...]

Ein echter Peintner, zum Wohle der Kinder

Der Imster Künstler Elmar Peintner versteigert ein geschaffenes Unikat zugunsten von „Rettet das Kind Tirol“ Ihre Wirkung ist nur schwer in Worte zu fassen, dennoch findet die Kunst auf rätselhafte Weise ihren Weg in unser Innerstes, berührt und lässt innehalten, lässt uns Göttliches erahnen und schafft eine Quelle des erhabenen Genusses, der keine materielle Freude [...]