Mit Blick auf Europa

Tiroler Volkspartei stellt Kandidatin zur EU-Wahl vor Rund 400 Termine möchte Barbara Thaler in den kommenden Wochen abhaken, ehe es dann am 26. Mai für die Tiroler Kandidatin der Volkspartei für die nahenden Europawahl um den Einzug ins EU-Parlament geht. Ein Schauplatz war dabei vergangene Woche die „Trofana“-Raststätte nahe Mils bei Imst, wo Oberländer Volkspartei-Spitzen […]

„Lindern, aber nicht heilen“

Imst: Neuerungen bei der Wohnbauförderung vorgestellt Die Immobilienpreise haben in den vergangenen Jahren tirolweit kräftig angezogen. Das ist nicht nur Suchenden auf dem Wohnungsmarkt leidlich bekannt, sondern auch dem Land Tirol. Die landesweiten Maßnahmen, die das Wohnen zumindest im erschwinglichen Rahmen halten sollen, werden momentan in den Bezirken vorgestellt – so auch vergangenen Freitag in […]

„In Gedanken bei der Familie“

Tiroler Ausnahme-Alpinisten Hansjörg Auer und David Lama in Kanada verunglückt Immer wieder stellte er sich der Extreme, doch von seinem letzten Abenteuer wird Alpinist Hansjörg Auer aus Umhausen tragischerweise niemals berichten können: Als Teil einer dreiköpfigen Expedition wurde Auer in den kanadischen Rocky Mountains von einer Lawine verschüttet und konnte nur noch tot geborgen werden. […]

Luxusautos am Tal-Eingang

„PolePosition“: Gastronomie trifft auf Pferdestärken Wer Benzin im Blut hat, wird hier wohl ganz besonders den Kaffee genießen – in der „PolePosition“ des Sölder Gastronomie-Unternehmers Andreas Brugger auf der Ötztaler Höhe. Im Fokus ist aber nicht nur das leibliche Wohl des Menschen samt Blick auf allerhand Luxusboliden, denn in der hauseigenen Werkstätte werden nebenbei auch […]

Das „Alte“ zurücklassen

Neugründung der FPÖ-Ortspartei Imst und Umgebung Etwa 30 Personen versammelten sich vergangenen Freitagabend im Imster Gasthof „Neuner“, um der Auferstehung der  Freiheitlichen Partei in Imst und Umgebung beizuwohnen. Nach der Verurteilung des Ex-Obmanns wegen NS-Wiederbetätigung möchte sein „unbelasteter“ Nachfolger das „verlorene Vertrauen wiederherstellen“. Neben der Hoffnung auf Neustart gab’s Lob für die Bundesregierung, Sympathiebekundungen für […]

Von guten Sachen und noch besseren Menschen

Zwölf Jahre Sozialmarkt Imst (SoMi): Obmann Andreas Sailer über konkrete Hilfe für bescheidene Einkommen Lebensmittel sind kostbar. Das weiß eigentlich jedes Kind, besonders dann, wenn es um das Aufessen der unliebsamen Erbsen geht. Dennoch landet einwandfrei Essbares allzu oft im Müll – kiloweise in Privathaushalten, tonnenweise im Einzelhandel. Dieser Verschwendung tritt die Idee des Sozialmarktes […]

Casanova im Sinkflug

Humiste-Premiere für Komödienklassiker „Boeing Boeing“ Oft steht sie nicht auf dem Spielplan der Bühne Imst Mitte, die vergnügliche Seite der Theaterkunst. Vortrefflich beherrscht wird die Komödie seitens des Theaterforums Humiste aber dennoch, wie die Premiere des französischen Klassikers „Boeing Boeing“ vergangenen Freitagabend vor ausverkauften Rängen demonstrierte. Von Manuel Matt Gemeinsam sitzen Innenarchitekt Bernard (Peter Mair) […]

Wachsende Stadt, gallopierende Sozialausgaben

Gemeinderat Imst beschließt finanziellen Fahrplan für 2019 und Durchfahrtshof-Abriss in der Floriangasse Neues Jahr, neues Budget – so auch im Imster Gemeinderat: Schauplätze neben dem Beschluss des Haushaltsplans waren Diskussionen über das Tempo beim städtischen Wachstum und abermals der Durchfahrtshof in der Floriangasse, zu dessen Schicksal zwei Stellungnahmen den Gemeinderäten zu Gehör gebracht wurden. Von […]

Arbeiten auf Schiene

ÖBB: 415 Millionen Euro für Tiroler Bahninfrastruktur Arbeitsreich wird für die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) auch das Jahr 2019. Den Hauptschwerpunkt bilden Erhaltungsmaßnahmen an den Bahnstrecken und der Ausbau von „Park&Ride“-Anlagen. Von Manuel Matt Anstehende Vorhaben im Oberland sind beispielsweise das Parkdeck am Bahnhof Telfs-Pfaffenhofen, wobei dieses Jahr Planungs- und erste bauliche Vorarbeiten vorgesehen sind. Zur […]