„Wir haben es dank euch geschafft!“

Seit Oktober vergangenen Jahres sind Paul und Diabeteswarnhündin Enya unzertrennlich Die meisten RUNDSCHAU-LeserInnen werden sich noch an Paul Eiter aus St. Leonhard erinnern. Vor etwa einem Jahr startete die RUNDSCHAU einen Spendenaufruf, um Paul seinen sehnlichsten Wunsch, einen Diabeteswarnhund, zu ermöglichen. Mittlerweile sind er und Hündin Enya ein perfektes Team. Von Maria Stecher Nach dem […]

„Lernen ist wichtig für jedermann!“

Im RUNDSCHAU-Gespräch: Dr. Isabell Weninger – Leiterin der VHS Landeck und Ötztal-Imst Dr. Isabell Weninger leitet seit fünf Jahren die Volkshochschule Landeck und nun auch die VHS Ötztal-Imst. Im RUNDSCHAU-Interview spricht die 43-Jährige, die vorher als Sportwissenschaftlerin (Schwerpunkt Leistungsdiagnostik) tätig war, über ihre Arbeit. Von Maria Stecher RUNDSCHAU: Neben der Leitung der VHS Landeck übernehmen […]

„Hausarrest“

Stallpflicht für Geflügel wegen Vogelgrippe-Gefahr   Seit Dienstag, dem 10. Jänner, muss Geflügel bundesweit im Stall bleiben. Grund dafür ist ein erhöhtes Risiko der Geflügelpest (H5N8), besser bekannt als „Vogelgrippe“.   Am 10. Jänner weitete Österreich die Vorbeugemaßnahmen gegen eine weitere Verbreitung der Geflügelpest (ausgelöst durch das H5N8-Virus) aus. „Das bedeutet, dass zum Schutz der […]

Halt der Gewalt!

SPÖ Frauen-Aktion „16 Tage gegen Gewalt“ Man kann nicht oft genug darauf aufmerksam machen: Jede fünfte Frau in Österreich ist Opfer häuslicher Gewalt. Wie in solchen Fällen geholfen werden kann, darüber informierten die Imster SPÖ Frauen im Rahmen der bundesweiten SPÖ-Aktion „16 Tage gegen Gewalt“. Am 25. November wird der Internationale Tag zur Beseitigung von […]

Neue Lehr- und Lernkultur

Nach der Schule ist vor der Schule: Auch wenn sich LehrerInnen- und SchülerInnenschaft bereits in den wohlverdienten Sommerferien befinden, nahm sich der Pflichtschulinspektor der Bildungsregion Imst, Thomas Eiterer, Zeit, um im RUNDSCHAU-Gespräch aktuelle Fragen rund um das Thema Schule zu beantworten.

Weitere Hürde genommen

Bereits im Dezember 2009 reichte die Tiwag die Projektunterlagen zur Erweiterung der Kraftwerksgruppe Sellrain-Silz bei der UVP-Behörde ein. Am Dienstag vergangener Woche kündigte die Tiroler Landesregierung die Ausstellung eines positiven Bescheids erster Instanz an.

Hilfe für Khalid!

Der Verein Asante hilft Menschen in Afrika. Es werden Schulbänke, Lebensmittel, Moskitonetzte u.v.m. zur Verfügung gestellt. Verschiedenste Projekte sollen den Menschen ein menschenwürdiges Leben ermöglichen. Bei medizinischen Notfällen ist rasches Handeln gefragt und der Verein ist auf die Unterstützung von SpenderInnen angewiesen.

Ein neuer bester Freund

Er ist 13 Jahre alt und kaum zu bremsen: Sei es beim Skifahren für den SC St. Leonhard, beim Fußballspielen, bei Marathon- oder Hochgebirgsläufen – Paul ist nicht aufzuhalten. Allerdings muss er dann doch hin und wieder eine Pause einlegen, seine Gesundheit zwingt ihn dazu. Paul leidet an Diabetes Typ I.