Der „Ehrenberg Liner“ nimmt im April Fahrt auf

Die Erlebniskette der Burgenwelt Ehrenberg wird um ein weiteres Glied erweitert Was vor 20 Jahren mit einer Vision begann, hat sich längst als touristisches Highlight über die Regionsgrenzen hinaus etabliert. Die Burgenwelt Ehrenberg zählt jährlich zigtausende Besucher (die RUNDSCHAU berichtete). Eine Zahl, die sich mit dem neuen Schrägaufzug weiter steigern wird. Der „Ehrenberg Liner“, so […]

Komme, was kommen mag!

Beim Repaircafé wird für jedes Problem eine Lösung gesucht Der starke Zuspruch Ratsuchender rechtfertigt immer wieder den Aufwand der freiwilligen Helfer, die oft an die Grenzen des Machbaren stoßen und den Ansturm nur mit viel Schweiß und Mühe bewältigen können.  Etwas Geduld muss man schon mitbringen, wenn man ein liebgewonnenes Objekt retten bzw. reparieren lassen […]

23. Betonhuangart

Schretter & Cie stimmte sich auf ereignisreiches Geschäftsjahr ein Auf Einladung von Schretter & Cie aus Vils traf sich die Tiroler Baubranche im altehrwürdigen Kellergewölbe in St. Nikolaus zum gemütlichen Austausch abseits der Alltagshektik. Der Außerferner Mineralstoffproduzent erwartet ein arbeits- und investitionsreiches 120. Geschäftsjahr. Auch meterhoher Schnee hielt mehr als 120 Gäste nicht ab, dem traditionellen Auftakt der […]

SPG bezwingt Kufstein mit 8:2

Einstellung passte perfekt – trotz reduzierter Mannschaft Die Spielgemeinschaft Ehrwald/Imst musste mit einer „Schrumpfmannschaft“ in Kufstein antreten. Die Unterländer wollten das Play-off unbedingt erreichen, scheiterten an diesem Abend allerdings an einer von Head-Coach Alex Guem bestens eingestellten SPG. Gegen das konsequente Spiel der SPG-Truppe waren die Dragons chancenlos. Wie jeder SPG-Crack um jede Scheibe kämpfte, das war […]

AMS Reutte veröffentlicht Jahresbericht

Arbeitsmarkt im Bezirk zeigt fortlaufende Verbesserung Die veröffentlichten Zahlen sprechen eine deutliche Sprache: dem Bezirk Reutte geht es gut. Im Langzeitvergleich von 30 Jahren zeigt der jahresdurchschnittliche Vorgemerktenstand den niedrigsten Wert. Bei den vorgemerkten Personen ging die Zahl 2018 im Jahresdurchschnitt um 102 auf 564 (-15,3 Prozent) zurück, wobei in allen Altersgruppen ein Rückgang zu […]

BH Reutte setzt auf Vernetzung

Service soll gemeinsam mit Wirtschaftskammer intensiviert werden Bei einem Vernetzungstreffen zwischen der Bezirkshauptmannschaft Reutte und der Wirtschaftskammer Tirol, Bezirksstelle Reutte, tauschten sich zahlreiche Vertreter von Behörde und Wirtschaft zu aktuellen Projekten und künftigen Kooperationen aus – etwa im Bereich der Betriebsanlagensprechtage. „Die Bezirkshauptmannschaft und die Wirtschaftskammer haben traditionell viele Berührungspunkte, etwa beim Gewerberecht. Gerade im […]

FIS-Erfolge in Ehrwald und Bad Kleinkirchheim

Gelungener Rennauftakt in der Zugspitzarena. Super Performance in Bad Kleinkirchheim Der Skiclub Ehrwald SC 1907 hat sich als Veranstalter von nationalen und internationalen Rennen in den letzten Jahren einen hervorragenden Ruf erarbeitet. Aus diesem Grund hat der Belgische Skiverband das Team rund um Markus Schennach, Wolfgang Spielmann und Peter Somweber um die Austragung von vier […]

„Hauptsache nicht zuhause!“

Der Elternverein „ViaNova“ ermöglicht inklusives Wohnen im Bezirk Reutte Artikel 19 der UN-Behindertenkonvention formuliert: „Menschen mit Behinderung haben das Recht, ihren Aufenthaltsort zu wählen und zu entscheiden, wo und mit wem sie leben. Es ist sicherzustellen, dass sie nicht in besonderen Wohnformen leben müssen.“ Das heißt mit anderen Worten, dass die Entscheidung über die Wohnform […]

Aus- und Rückblick

Feuerwehr Pflach hielt Generalversammlung ab Kommandant Stefan Gruber konnte zur Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Pflach am Sonntag, dem 27. Jänner, viele Ehrengäste begrüßen. Die Gemeindeführung war durch Bgm. Helmut Schönherr, Vize-Bgm. Reinhild Astl, die Gemeindevorstände Karl Köck und Hubert Gruber sowie die Gemeinderäte Andy Inwinkl und Manuel Senn bestens vertreten. Vom Bezirksfeuerwehrverband nahmen BFK-Stv. Wolfgang Storf […]

46. König Ludwig-Lauf

Starke Außerferner Beteiliigung in Oberammergau Der König Ludwig-Lauf, von den Einheimischen auch „Kini-Lauf“ genannt, ist Kult in Obermammergau. Langläufer aus 32 Nationen waren diesmal am Start, neben Profiläufern waren traditionell auch wieder viele Hobbyläufer vertreten. Auch das Außerfern war stark vertreten. Die heimischen Athleten knnten mit durchwegs guten Leistungen aufwarten. Mehr als 3000 Teilnehmer aus […]