Gelassenheit und Gottvertrauen

„Gott wirkt in uns – mit und ohne Karfreitag!“ Seit 26. Februar gilt der Karfreitag als flexibler Feiertag, den jeder in Österreich in Anspruch nehmen kann – allerdings kostet das einen Urlaubstag. Für 96 Prozent aller Österreicher ändert sich nichts, Evangelische und Altkatholiken werten diese Neuerung als Eingriff in ihre Religionsausübungsfreiheit. Mathias Stieger, evangelischer Pfarrer […]

Kunst im öffentlichen Raum II

Interessanter Marktspaziergang zum Welttag der Fremdenführer   Wie in jedem Jahr veranstaltete der Verein ITF (Interessengemeinschaft Tiroler Fremdenführer) auch heuer wieder den Aktionstag „Welttag der Fremdenführer“. Am Samstag, dem 23. Februar, lud Fremdenführerin Mag. Birgit Maier-Ihrenberger zu einem spannenden Kunstspaziergang durch Reutte ein. Der kurzweilige Nachmittagsspaziergang startete um 14 Uhr bei der Pfarrkirche St. Anna. [...]

Slalom am Konradshüttle in Vils

Viertes Ehrnbergcup-Rennen im Winter 2019 Am vergangenen Samstag, dem 17. Februar, stand wieder ein Slalom auf dem Programm. Trotz nicht optimalen Sichtverhältnissen wurden die von Andy Walk und Mario Schretter fair und rhythmisch gesetzten Kurse unfallfrei und zügig von den Rennläufern gemeistert. Obmann Hermann Dobler und sein Team organisierten einen reibungslosen Rennablauf. Auch bei diesem […]

Im Andenken an Adi Kerber

PVÖ Sektion Sport veranstaltete Gedächtnis-Kegelturnier In Memoiren Adi Kerber veranstaltete der PVÖ Reutte Sektion Sport unter Sportreferent Hannes Hazibar am 9. Februar das beliebte Kegelturnier. Mit elf Damen und zwölf Herren war das Turnier heuer nicht üppig besetzt, dennoch aber wieder eine gelungene Veranstaltung. Wie schon die Jahre zuvor, ließen es sich auch Roland Kerber […]

Grän errichtet sechs Plätze für Tagespflege

In der Nachbargemeinde Nesselwängle entsteht ein modernes Mehrzweckgebäude Dass das Thema „Pflege“ ein sehr umfassendes ist, ist hinreichend bekannt. Dass dieses Thema auch in den kommenden Jahren immer brennender wird, auch. In Grän entstehen ein Arzthaus und sechs Tagespflegebetten. In Nesselwängle wird ein modernes Mehrzweckgebäude errichtet, das einem zeitgemäßen Miteinander in der Gemeinde dient. Bis […]

In Pflach entsteht das „Haus der Gesundheit“

Architekt Egon Hosp hatte bei der Projektvergabe die Nase vorn Der Fachärztemangel beschäftigt als vieldiskutiertes Thema die Außerferner Bevölkerung schon seit geraumer Zeit. Ein Bauvorhaben, das die Gemeinde Pflach nun umsetzt, lässt auf Erleichterung hoffen. Der Bezirk ist mit Fachärzten nicht gerade gesegnet. Eine Gemeinde übernimmt aber immer mehr die Vorreiterrolle. Ein Internist hat sich […]

Bitteres Ende

Die Spielgemeinschaft Ehrwald/Imst unterliegt Weerberg gleich zweimal Es tut weh, wenn man im entscheidenden ersten Playoff-Durchgang die Leistung nicht abrufen kann. Weerberg zeigt der Spielgemeinschaft Ehrwald/Imst im Doppelpack, wer der Chef auf dem Eis ist. In Imst ein 1:8 und auswärts ein 3:7 – damit ist für die Scorpions Schluss für die Saison. Bis auf wenige […]

Skigebiet Bach rüstet auf

Baustart für 8er-Kabinenbahn auf die Jöchelspitze im März Familienfreundlich, sonnig, gemütlich, mit Herz – das sind nur einige der Schlagworte, die das Skigebiet auf der Jöchlspitze treffend beschreiben. Die Doppelsesselbahn ist in die Jahre geraten – und wird nun durch eine moderne Kabinenbahn ersetzt. Seinen Charme wird das Skigebiet Jöchelspitze auch nach dem Umbau beibehalten. […]

Der „Ehrenberg Liner“ nimmt im April Fahrt auf

Die Erlebniskette der Burgenwelt Ehrenberg wird um ein weiteres Glied erweitert Was vor 20 Jahren mit einer Vision begann, hat sich längst als touristisches Highlight über die Regionsgrenzen hinaus etabliert. Die Burgenwelt Ehrenberg zählt jährlich zigtausende Besucher (die RUNDSCHAU berichtete). Eine Zahl, die sich mit dem neuen Schrägaufzug weiter steigern wird. Der „Ehrenberg Liner“, so […]

Komme, was kommen mag!

Beim Repaircafé wird für jedes Problem eine Lösung gesucht Der starke Zuspruch Ratsuchender rechtfertigt immer wieder den Aufwand der freiwilligen Helfer, die oft an die Grenzen des Machbaren stoßen und den Ansturm nur mit viel Schweiß und Mühe bewältigen können.  Etwas Geduld muss man schon mitbringen, wenn man ein liebgewonnenes Objekt retten bzw. reparieren lassen […]