Kopfschütteln ausgelöst

Soziales Wohnbauprojekt in Starkenbach: LVwG Tirol erteilte Gemeinde Schönwies Nachbesserungsauftrag   Das Landesverwaltungsgericht Tirol gab der -Gemeinde Schönwies in puncto Bau des Wohnbauprojekts der Neuen -Heimat in Starkenbach einen Nachbesserungsauftrag: Bgm. -Wilfried Fink und der Anwalt der Gemeinde Schönwies reagieren mit Unverständnis.   Von Herbert Tiefenbacher   Im Bereich der Bichlifelder im Schönwieser Ortsteil Starkenbach […]

Kanalisierung und Straßenverbreiterung

Telfer Bürgermeister Christian Härting stellte Bevölkerung Großprojekt im Ortsteil Bairbach vor „Es ist ein wichtiges Projekt, das schon länger auf unserer Liste steht und jetzt endlich angegangen werden muss“, erläuterte der Telfer Bürgermeister Christian Härting am Dienstag vergangener Woche bei der Vorstellung des „Kanalprojektes Bairbach“. Dabei geht es um die vollständige Kanalisierung und den im […]

Wider den Gerüchten nicht das letzte Mal

Auch das 24. Tarrenzer Gassenfest war von Erfolg gekrönt Wiederum gefühlte 5000 Besucher waren es, die sich vergangenen Samstag beim 24. Tarrenzer Gassenfest prächtig amüsierten. Nach einmaligem Ausbleiben im letzten Jahr waren Sonnenschein und sommerliche Temperaturen wieder nach Tarrenz zurückgekehrt und so stand einem großartigen Fest nichts mehr im Wege. Von Ewald Krismer Begonnen hat [...]

Black Ice – Schüler erleben Forschung hautnah

 Sparkling Science Projekt sensibilisiert und begeistert   Sparkling Science ist ein Forschungsprogramm des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung (ehemaliges BMWFW). Die Besonderheit des Programms ist die enge Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern. Gerda Bubendorfer, die engagierte, begleitende Lehrerin der Schüler der NMS Königsweg in Reutte, ist überzeugt, mit diesem Projekt einen Volltreffer gelandet zu haben. „Die [...]

Ötztaler Bikertreffen

Heiße Feuerstühle in Sautens Die „Ruchos“ haben gerufen und alle sind gekommen. Nummernschilder aus Österreich, Südtirol und Deutschland waren am Sautner „Kalkofen“ zu sehen. Dorfrundfahrt, Burnouts und Lifemusik ließen die Erde in der vergangenen Samstagnacht beben, am Sonntag verabschiedeten sich die Biker mit einem Frühstück am Lagerfeuer. Und das Allerbeste: heuer bei Kaiserwetter, durchaus keine [...]

„Alle helfa zamm“ beim Graffiti-Projekt der Firmlinge

Der Recyclinghof Tannheim erhielt  einen neuen Anstrich im Namen des Umweltbewusstseins.  Wider McDonalds-Verpackungen am Straßenrand und Ignoranz gegenüber Müll – das fantasievolle Graffiti-Kunstwerk der Tannheimer Firmlinge vermittelt nicht nur bunten Spaß und Kreativität, sondern auch eine tiefer schürfende Botschaft. Von Jenni Zeller. Ein gemeinsames kreatives Projekt der diesjährigen Firmlinge der NMS Tannheimer Tal, das wünschte […]

Wenn eine lang gehegte Idee zur Wirklichkeit wird

Feuerwehr Ehenbichl-Rieden in modern ausgestatteten Räumen Es ist geschafft: mit einem offiziellen Festakt wurde die neue Feuerwehrhalle der Freiwilligen Feuerwehr Ehenbichl-Rieden der Bestimmung übergeben. Der Startschuss dazu war am 25. Juli 2016. Ein prägnantes Wahrzeichen der Gemeinde, bei dem der Finanzierungsplan mit 1,4 Millionen Euro exakt eingehalten wurde. Von Uwe Claus. Für Bürgermeister Wolfgang Winkler [...]

Auf Augenhöhe

„Trialog“ für Menschen mit psychischen Belastungen und Angehörige im Krankenhaus St. Vinzenz   Das Krankenhaus St. Vinzenz bietet mit „Trialog“ allen Menschen ein neues Angebot, die von psychischen Belastungen und Erkrankungen direkt oder indirekt betroffen sind, auch -Professionisten sind dabei.   Von Daniel Haueis   Der „Trialog“ ist ein Gespräch dreier Betroffenengruppen: Menschen mit psychischen […]

„Großes Unverständnis“

St. Anton: Afghanische Familie erhält negativen Asylbescheid   Bald nach Erscheinen des RUNDSCHAU-Artikels über die im St. Antoner Asylantenheim lebende afghanische Familie erhielt sie trotz guter Integration einen negativen Asylbescheid. Der stößt in der Gemeinde auf großes Unverständnis.   Von Elisabeth Zangerl   In Österreich gibt’s im Asylverfahren zwei Instanzen. Die erste, die über das […]

250 neue Oberländer Artikel

Grissemann arbeitet an Marke regionaler Produkte – Erfolge nach einjährigem Leader-Projekt   Julia Spöttl zieht bei „Grissemann“ in puncto Kooperation mit Landwirten seit einem Jahr die Fäden – das Ergebnis: 250 neue regionale Produkte von rund 20 Produzenten. Sie werden bereits angeboten und sollen bald unter einer Regionalmarke verkauft werden.   Von Daniel Haueis   […]