Jetzt wird‘s ernst

Blaulichtzentrum Schönwies: unübliches Finanzierungsmodell – Umsetzungsphase startet   Nun beginnt für das Blaulichtzentrum Schönwies, in dem Feuerwehr und Bergrettung untergebracht werden, auf dem Standort „Stadler-Areal“ nordwestlich des Ortsteils Oberhäuser die Umsetzungsphase.   Von Herbert Tiefenbacher   Nachdem das bestehende Feuerwehrhaus in die Jahre gekommen ist, wollte man möglichst rasch eine Neubaulösung realisieren, in die die […]

In memoriam

Carl-Hochstöger-Gesundheitszentrum entsteht in Perjen   Apotheker Dr. Martin Hochstöger errichtet mitten in Perjen das Carl-Hochstöger-Gesundheitszentrum – Arztordinationen und eine Apotheke sind das Kernstück.   Von Daniel Haueis   Dr. Martin Hochstögers Vater Carl Hochstöger war wie zwei gleichnamige Vorfahren auch Apotheker in Landeck. Dem vor rund 17 Jahren verstorbenen Carl Hochstöger war Gesundheitsvorsorge und auch […]

„Traut euch! Zeigt, was geht!“

Bernhard P. Gruber ist Mitglied im Monitoringausschuss in Tirol und berät Menschen mit Behinderung 2006 beschloss die Generalversammlung der Vereinten Nationen das „Übereinkommen der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderung“. Österreich, Deutschland, die Schweiz und Liechtenstein einigten sich auf eine einheitliche Übersetzung der UN-Behindertenrechtskonvention ins Deutsche. Diese Fassung liegt seit 2010 auch […]

LVwG beurteilt „Telfer Lebensebenen“ als Heim

Die beiden Geschäftsführerinnen Wagner und Perkmann sehen das anders und wollen noch immer nicht auf Die Frage, ob die „Telfer Lenensebenen“ ein Heim für demenzkranke Menschen ist  oder nicht, bleibt vorerst unbeantwortet. Beim Landesverwaltungsgericht (LVwG} ist man nun zum Schluss gekommen, dass es sich um ein Heim handelt, so sieht man es auch beim Land […]

Der Traum vom Finale ist vorzeitig geplatzt

Götzens unterliegt Kufstein im zweiten Semifinal-Duell mit 2:4 – Saison-Resümee fällt dennoch überaus positiv aus  Nichts wurde es mit dem ganz großen Coup. Zwar brachte Götzens den Grunddurchgangssieger und Titelkandidaten Kufstein in beiden Play-Off-Duellen ordentlich ins Wanken, gefallen sind die „Dragons“ allerdings nicht. Vor allem das zweite und entscheidende Aufeinandertreffen in der Best-of-Three-Serie bot alles, […]

Klimafakten auf den Punkt gebracht

Informativer und diskussionsreicher Vortrag in der Bücherei Reutte Mit einem zeitgemäßen Gedicht eröffnete Markus Arzl, Klimaschutzbeauftragter, am Dienstag seinen Vortrag zum Thema Klima im Rahmen des Tauschkreises in der Bücherei Reutte. Anschließend diskutierte er mit den zahlreichen Besuchern darüber, was sie sich selbst und für die Umwelt wünschen und sammelte die Begriffe auf einer Flipchart.  […]

Faschingstrubel in Weißenbach

Der Zudererumzug unter strahlendem Sonnenschein Närrisches Treiben findet in Weißenbach alle drei Jahre statt. Am Samstag, dem 15. Februar, um 14 Uhr, luden die Weißenbacher Zuderer zu einem beeindruckenden Umzug nach Weißenbach ein. Von Johannes Pirchner Kunstvolle Kostüme ließen sich die Maschgerer in Weißenbach einfallen. Diesem Ruf sind Verkleidete aus allen Regionen des Außerferns und [...]

Fit für die digitale Welt

Eröffnung der Computeria Rietz Laptops, Smartphones und Tablets bieten zahlreiche Möglichkeiten, wenn man weiß, wie man sie richtig benützt. Viele, gerade ältere Menschen, sind aber mit der digitalen Welt überfordert. Wie logge ich mich in ein WLAN ein? Wie funktionieren beispielsweise Skype und WhatsApp? Der Beantwortung dieser Fragen widmet sich seit vergangener Woche die Computeria […]

Neuer „Place to be“ in Reutte

Im Untermarkt tut sich was. In der Postpassage im Zentrum eröffnet das „Centro“ Das wird viele in Reutte freuen: in der ehemaligen Post-Passage tut sich jetzt was. Zwei Investoren starten mit einem neuen Gastronomiekonzept. Das neue Lokal passt perfekt zu der von der Gemeinde Reutte verfolgten Strategie zur Zentrumsbelebung. Eröffnet wird es von Vincenzo Cervello […]

Unfassbar! Gattertötung in Kaisers

Ein ganzes Dorf kämpfte dagegen an – schlussendlich unterlag man der behördlich angeordneten Maßnahme Am 9. Februar geschah, was ganz Kaisers mit aller Kraft zu verhindern versuchte: 33 Stück Rotwild wurden in einem Reduktionsgatter geschossen – zum Schutz vor Tbc (die RUNDSCHAU berichtete). Der Schock über die Gräueltat sitzt tief. „Ich habe auf allen Linien […]