Erschließungskosten höher als angenommen

Firmen verlangen für Erschließung des „Gewerbegebietes Zirler Wiesen“  mehr als erwartet – Diskussionen im Gemeinderat In Zirl hat sich vergangenen Donnerstag der Gemeinderat mit der Vergabe der Baumeisterarbeiten für die Erschließung des „Gewerbegebietes Zirler Wiesen“ befasst. Weil die Erschließung laut der abgegebenen Angebote weit teurer wird als erwartet, gab es zu dem Punkt heftige Diskussionen. […]

Lawinensicherheit

Vortrag von Berg- und Skiführer Hubs Lindner Hubs Lindner ist Leiter der Hinterstein Bergschule Lechtal mit Sitz in Gramais. Im Rahmen eines Vortrags am vergangenen Samstag sprach er über die Gefahr von Lawinen im Alpinsport und wie mit dieser umgegangen werden kann. Von Magdalena Winkler Der schneereiche Winter lockt auch in diesem Jahr wieder zahlreiche […]

Zeit für das Wesentliche

Die Fastenzeit gewinnt wieder an Bedeutung – auch im Außerfern gibt’s „Exerzitien im Alltag“. Durch Verzicht kann man auch gewinnen – nicht zuletzt ist dies für viele die Botschaft der Fastenzeit. Gerade in einer Zeit des Überflusses wenden sich immer mehr einer alten Übung zu, die schon fast in Vergessenheit zu geraten schien. Nun aber […]

Starkbieranstich in der Stadt Vils – immer ein Erlebnis

Der amtierende Bürgermeister als Theaterspieler mit dabei Der traditionelle Starkbieranstich im Vilser Stadtsaal war auch in diesem Jahr wieder ein festlicher Anlass, Politik, Wirtschaft und Bevölkerung bei einem gesellschaftlichen Ereignis zu vereinen. Die Gäste im bis auf den letzten Platz gefüllten Saal wurden von der heimischen „Romanes Musig“ bestens musikalisch unterhalten. Von Uwe Claus Für [...]

Es fehlen noch 14.390 Meter…

…dann ist das ÖBB-Schienennetz in Tirol zu 100 Prozent unter Strom gestellt Von den 459 ÖBB-Schienenkilometern sind knapp 97 Prozent bereits elektrifiziert. Bis Ende 2019 folgen die noch ausstehenden 14.390 Meter der Außerfernbahn zwischen Reutte und der Staatsgrenze bei Schönbichl. Nach Abschluss dieser Arbeiten ist das Streckennetz der ÖBB in Tirol zu 100 Prozent elektrifiziert. […]

Ischgl Letzter, Sölden Vorletzter

Drogenkonsum laut Abwasseranalyse der Gerichtsmedizin relativ gering   Die Wissenschaft verfügt über derart leistungsfähige Messgeräte, dass aus dem Abwasser der Drogenkonsum ermittelt werden kann. In den Klärwerken in Ischgl und in Sölden wurden, allen Vorurteilen zum Trotz, relativ niedrige Konzentrationen ermittelt.   Von Daniel Haueis   Assoz.-Prof. Dr. Herbert Ober-acher vom Institut für gerichtliche Medizin […]

Neuem ÖBB-Parkdeck fehlt noch ein „Eck“

Spatenstich am Bahnhof Telfs-Pfaffenhofen: Kann man Rietz doch noch zu einer Beteiligung überreden? Beim Bahnhof Telfs-Pfaffen-hofen wird nun ein Parkdeck mit drei Ebenen errichtet. Vergangenen Freitag ist mit dem Spatenstich der Startschuss für das 5,5 Millionen Euro teure Projekt gefallen. Finanziert wird es zu 50 Prozent vom Bund, je 25 Prozent entfallen auf das Land […]

„Imst lebt Demokratie“

Aktionswoche zur Demokratie im März Demokratie – etwas, das uns als mündige Bürger alle angeht, jedoch immer selbstverständlicher zu werden scheint. Dabei ist sie schwer erkämpft, diese Demokratie, lebt und atmet in individueller Rücksichtnahme und kollektiver Zuversicht, will gehegt und gepflegt werden. Um den Wert dieser besonderen Herrschaftsform hervorzuheben und zu verdeutlichen, laden die Stadt […]

Start verschoben!

HTL in Reutte lässt auf sich warten. Schulstart 2020/2021 im Visier. Das Schuljahr 2019/2020 wäre als Auftakt für die schon lang geplante HTL für Informationstechnologie auf dem Plan gestanden. Ein Termin, der nun wieder aus den Terminkalendern gestrichen werden kann. Das Bundesministerium hatte die entsprechende Genehmigung nicht erteilt. Was bleibt, ist Ratlosigkeit – verknüpft mit […]