Schmankerlreise mit der Transsibirischen

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen Das Team der Reuttener Bücherei hatte sich wieder viel Mühe gemacht, um die literarische und kulinarische Schmankerlreise für seine Gäste abwechslungsreich zu gestalten. Von Uwe Claus „Reiseleiterin“ Sonja Kofelenz nahm ihr Publikum mit auf eine Reise im Luxuszug „Zarengold“ – von der russischen Metropole Moskau [...]

Auf den Spuren eines Glücksritters in Biberwier

Der geflutete Nikolaus-Bader-Schacht wird derzeit genau unter die Lupe genommen Er war ein Eigenbrötler und unter Zeitgenossen nicht sehr beliebt – und er hatte eine Vision. Nikolaus Bader aus Lermoos wollte Gold finden. Der Schacht, den er dazu nahe des Mittersees gegraben hatte, steht aktuell im Fokus eines Forschungsprojekts. In den 1930er Jahren vermutete Nikolaus [...]

…und die Sonne schaute zu

Tarrenz: 31. Auflage des traditionsreichen „Åbargrennen“ Nach 13 Jahren erlebte am Sonntag das „Åbargrennen“ eine Wiedergeburt. Es war das 31. Skirennen im Abergtal – um die 1900 Meter Seehöhe – zwischen Rauchberg und Alpleskopf auf Tarrenzer Gemeindegebiet gelegen. Daran teilgenommen haben 28 Rennläufer, die den beschwerlichen Aufstieg mit Skiern und Rucksäcken auf sich genommen haben, [...]

Das Außerferner Berufsfestival

Berufsorientierung für Jugendliche aus dem Bezirk Das Außerferner Berufsfestival mit der umfassenden Präsentation heimischer Unternehmen als Fixpunkt der Berufsorientierung hat eine langjährige Tradition. Von Uwe Claus Bereits zum 15. Mal fand diese Veranstaltung in der Wirtschaftskammer statt und gab 300 Außerferner Schülerinnen und Schülern der dritten Klassen der neuen Mittelschulen und des Gymnasiums die Chance, [...]

Mit Geknatter durch das Imster Stadtl

Traktor-, Schlepper- und Oldtimertreffen am letzten Sonntag Am vergangenen Sonntag stand Imst ganz im Zeichen des zwölften Traktor-, Schlepper- und Oldtimertreffens. Abwechselnd mit Nassereith war heuer die Bezirkshauptstadt wieder an der Reihe, das stets herbeigesehnte Treffen durchzuführen. Den Ehrenschutz hatte Bürgermeister Stefan Weirather und Gemeinderat und Vereinsobmann Heinrich Gstrein. Von Ewald Krismer Von der Früh [...]

„Das verschworene Tal“

Uraufführung vor begeistertem Publikum Ein beachtliches Schauspiel bot letzten Freitag „Das kleine Bezirkstheater“ im Theaterstadl im Stamser Auweg. Am Programm stand die Uraufführung von „Das verschworenen Tal“ nach dem gleichnamigen historischen Roman des aus dem Pfafflarer Weiler Boden stammenden Autors Walter Lechleitner. Von Ewald Krismer In die Theaterfassung gebracht wurde es von Helmut Walch nach [...]

Um des Waldes willen

Erlebnisreicher Tag beim Almajuri Waldfest 550 Kinder aus 18 Schulen lernten am vergangenen Freitag im Freien. Sie folgten den Spuren der Märchengestalt Almajuri und sahen bei den verschiedenen Arten der Holzgewinnung und Holzbringung zu.  Von Michaela Weber Der verzauberte Waldgeist war verwirrt: „Die Fichte sticht, die Tanne nicht! Oder war es doch umgekehrt?“ Das Waldfest [...]

Tiroler Lech Tour

Naturparkregion Reutte feiert mit Radevent Auftakt in die Sommersaison Der Auftakt in die Sommersaison der Naturparkregion Reutte stand in diesem Jahr unter einem besonderen Stern. Am 18. und 19. Mai 2019 hatten die Radler das Sagen und begaben sich auf die „Tiroler Lech Tour“. Ob stilecht gekleidete Retro-Radfahrer mit Rädern aus vergangener Zeit, Radfans und [...]

Lebendige Schule

Ein Fest der Vielfalt, bunt und lustig Am Freitag machten sich die Kinder der Volksschule Reutte einmal ohne ihre Schultaschen auf den Weg zur Schule. Aufgeregt und gespannt auf die vielen Stationen im Schulhaus, steckten sie die Köpfe über der Festbroschüre zusammen. „Hoffentlich geht sich das alles aus“, „da will ich unbedingt hin“ und „sonst [...]

Patrouillenwettkampf am Sintwag

Pfadfinder bewiesen Wissen, Können und Kreativität Die Pfadfinder bestätigten am vergangenen Wochenende einmal mehr ihre Wetterfestigkeit und dass sie sich auf Gegebenheiten einstellen können. Außerdem gibt es ja kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung.  Von Michaela Weber Hier ging es um den scharfen Orientierungssinn. Zur Standortermittlung wurden Orientierungspunkte in der Landschaft gesucht und auf die [...]