Trophäenschau

Beeindruckende Ausstellung in der Sporthalle Die alljährliche Trophäenschau des Tiroler Jägerverbandes, Bezirks Reutte – am Wochenende in der Sporthalle – war auch in diesem Jahr wieder ein eindrucksvolles Schaufenster für die heimische Jagd.  Von Uwe Claus Als prominente Gäste konnte Bezirksjägermeister Arnold Klotz neben verschiedenen Bürgermeistern und Behördenvertretern den stellvertretenden Landesjägermeister Artur Birlmair begrüßen. Bewertungen [...]

Die junge Generation hat viel zu sagen!

Aussagekräftige Stellungnahmen zu aktuellen Themen beim Smile-Redewettbewerb Auch in diesem Jahr präsentierten sich Schülerinnen und Schüler wieder beim 23. Smile-Redewettbewerb im Veranstaltungszentrum Breitenwang, um ihre Meinung zu aktuellen Themen in die Öffentlichkeit zu tragen. Moderator Michael Hold führte in bewährter Art und Weise durch die Veranstaltung. Von Uwe Claus Für den musikalischen Background sorgte die [...]

Großangelegte Übung „Beben 2019“

In Ehrwald wurde für den Ernstfall geprobt Am 23. März wurden ins Zugspitzresort an der Talstation der Tiroler Zugspitzbahn, mehr als 200 Männer und Frauen verschiedenster Blaulichtorganisationen zum Übungsszenario gerufen. Übungsannahme war ein Beben mit Epizentrum im Thörlegebiet – ein durchziehendes Unwetter am Vorabend erschwerte durch Stromausfall und Vermurungen den Einsatz. Von Michaela Weber Den [...]

Talentwettbewerb in der NMSU

Schüler lieferten beeindruckende Show und kreative Beiträge Spannungsgeladene Luft knisterte im Theatersaal der NMS Untermarkt. Noch einmal gingen die Schüler gedanklich ihre Choreographien und Bühnenabläufe für den Talentwettbewerb durch. Tanzschuhe wurden geschnürt, Instrumente in den schön gestalteten Dachraum der Schule getragen. Freundschaftlich wünschten sich die Jugendlichen Glück und schubsten sich mit einem „He, mach´s guat!“ [...]

Adrenalinspuren im Schnee

„Wild Face“: Waghalsiges Rennen im hinteren Pitztal Schon bei den Qualifikationsrennen am Samstag lag Adrenalin, Schweiß und Leidenschaft in der Luft. Etwas durch die kurzzeitig schlechtere Wetterlage ins Wanken gekommen, verschob sich die souverän organisierte Veranstaltung des 10. „Pitztal Wild Face Freeride Extreme“ um nur einen Tag. Wie schon die Jahre zuvor wollte sich das [...]

Mit der Hoffnung, „miar söiche ins wieder!“

Nassereither trugen ihre Fåsnåcht zu Grabe Alle drei Jahre vom „Kinigetåg“ bis „Fåsnåchtserchtig“ herrscht die Fåsnåcht über Nassereith. Heuer waren es über acht Wochen in denen es für alle Fåsnåchtler und Fåsnåchtsbegeisterte nichts anderes gab, als sich auf den großen Tag des Schellerlaufens vorzubereiten. Nun aber ist alles vorbei und umso trauriger waren alle, als [...]

„Sei letschter Muatertag“

Auskehren – kleine Fåsnåcht am Faschingsdienstag in Imst Selbst in einem Jahr ohne Schemenlaufen oder Buabefåsnåcht grassierte in Imst der Fåsnåchtsvirus. Zur Auskehr am „Fåsnåchtserchtig“ (Faschingsdienstag) tummelten sich an die 300 Masken in Imst. „Chefin“ der abendlichen Veranstaltung ist die „Hexemuater“. In diesem Jahr feierte die „Hexenmuater“, alias Bernhard Gritsch, ihren letzten Muttertag. Von Friederike [...]

Starkbieranstich in der Stadt Vils – immer ein Erlebnis

Der amtierende Bürgermeister als Theaterspieler mit dabei Der traditionelle Starkbieranstich im Vilser Stadtsaal war auch in diesem Jahr wieder ein festlicher Anlass, Politik, Wirtschaft und Bevölkerung bei einem gesellschaftlichen Ereignis zu vereinen. Die Gäste im bis auf den letzten Platz gefüllten Saal wurden von der heimischen „Romanes Musig“ bestens musikalisch unterhalten. Von Uwe Claus Für [...]

Verkleidete Pointen und selbstgefertigte Kostüme

Am vergangenen Samstag hielt der „Prutzer Turafurz“ nach dreijähriger Pause wieder Einzug   Das lange Warten hat sich wieder einmal gelohnt. Drei Jahre hat es gedauert, bis der „Prutzer Turafurz“ auf humorvolle Art und Weise das Dorfgeschehen sowie die Dorfpolitik gekonnt aufs Korn nimmt. Um der Prutzer Turafurzgesellschaft dabei Respekt zu zollen, hüllten sich am [...]

Närrisches Treiben in Perjen

„Schalla Schalla“ lockte wieder tausende Besucher   Alle drei Jahre findet in Perjen die Fasnacht „Schalla Schalla“ statt, am vergangenen Wochenende bereits zum 14. Mal. Und auch diesmal ließen sich das närrische und bunte Treiben tausende Besucher nicht entgehen. Schon am Donnerstag gab es die traditionelle Gattereröffnung mit Narrenmesse und Weiberfasnacht.   Von Albert Unterpirker [...]