Roppener Pfarrer liest Messe vor „voller Kirche“

Priester Johannes Laichner hält täglich vor den Selfies vieler Gläubigen aus dem Seelsorgeraum eine „stille Messe“ ab Heilige Messen, Taufen, Hochzeiten und andere kirchliche Feiern sind derzeit ein Tabu, Beerdigungen dürfen nur im kleinen familiären Rahmen durchgeführt werden, der Sterbegottesdienst kann zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Pfarrer Johannes Laichner, der die Pfarren Roppen, Karres, […]

Die Angst kassiert mit

Die Helden des Alltags im Lebensmittelhandel Die Wirtschaft läuft auf Notbetrieb. Überall? Nicht überall. Der Lebensmittelhandel läuft auf Hochtouren. Die Grundversorgung muss gesichert bleiben. Hier sind die Mitarbeiter durch den direkten Kontakt mit ihren Kunden dem Coronavirus besonders ausgesetzt. An die 5000 Beschäftigte arbeiten im Oberland im Lebensmittelhandel. Stellvertretend dafür hat sich die RUNDSCHAU mit […]

Quarantänegemeinden einmal mehr im Fokus

„Unversorgt und obdachlos in den Quarantänegemeinden“, warnt die Arbeiterkammer – auch in Sölden? Unversorgt, obdachlos. Dramatische Notrufe würde die AK Tirol aus den Tiroler Tourismus-Zonen über unterschiedliche Kanäle erreichen. „Dutzende verzweifelte Notrufe von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern“, so AK-Präsident Erwin Zangerl in einer Aussendung. Und weiter: „Die Arbeiterkammer könne die Vorwürfe wegen der Sperren derzeit nicht […]

„Werde nicht Gesundheitslandesrat von Tirol!“

„medalp“-GF Alois Schranz unterstützt den Corona-Krisenstab im Landhaus – die RUNDSCHAU bat ihn zum Interview Im Landhaus in Innsbruck tagt derzeit der Corona-Krisenstab fast rund um die Uhr. Mit dabei ist auch Alois Schranz, Geschäftsführer und Gründer der „medalp“-Tageskliniken in Mils bei Imst, Sölden und Mayrhofen. Er ist sich sicher, dass es das Krisenmanagement noch […]

„Dann hat mich der Ehrgeiz gepackt“

Matthias Schöpf gewinnt Champions League-Titel im Tischfußball Hey, wie geil ist das denn! Mit Matthias Schöpf haben wir im Oberland einen Champions League-Sieger, nicht im richtigen Fußball – dafür im extremen Geschicklichkeits-Speedsport Tischfußball. Schöpf sicherte sich diesen Titel als Legionär beim Verein St. Gallen, sorgte bei den Finalspielen in Bled für sensationelle Glanzlichter und avancierte […]

Löffelbagger versetzten Todesstoß

Hallenbad Nassereith nun endgültig Geschichte Obwohl es vorauszusehen war, ist es nun doch traurige Gewissheit. Das seit sieben Jahren im Dornröschenschlaf dahinsiechende Hallenbad in Nassereith wird seit letzter Woche dem Erdboden gleichgemacht. 2013 entschloss sich der damalige Gemeinderat unter Bürgermeister Reinhold Falbesoner, den Stöpsel des äußerst maroden Schwimmbeckens zu ziehen. Damit endete eine 40-jährige Ära. […]

„Optimistisch bleiben“ und „Durchhalten“

ASKÖ-Vizepräsident Herbert Frank und ASVÖ-Bezirksobmann Max Heinz im Gespräch Die vorgegebenen Maßnahmen der Regierung zur Corona-Krise treffen nicht nur Wirtschaftsbetriebe wie Unternehmen, Klein- und Mittelbetriebe oder Einpersonen-Unternehmen sehr hart, sondern auch die Sportvereine im Tiroler Oberland. Die RUNDSCHAU sprach mit Herbert Frank (Zams), ASKÖ-Vizepräsident Oberland, und Max Heinz, Imster ASVÖ-Bezirksobmann (Silz), über die aktuelle Lage […]

Licht am Ende des Tunnels

Die Helden des Alltags im Pflegebereich Notfallpläne werden aus den Schubladen geholt, kritische Infrastruktur soll geschützt werden. In der Corona-Krise zeigt sich, dass nicht vorrangig Brücken oder Kraftwerke geschützt werden müssen, sondern die Menschen. Menschen wie Stephanie, die sich als Pflegeassistentin täglich um das Wohl unserer Eltern und Großeltern sorgt. Ein RUNDSCHAU-Gespräch über Verantwortung, Ängste […]

„Kopf nicht in den Sand stecken“ und „Ruhe bewahren“

RUNDSCHAU sprach mit Bezirksobmännern der Oberländer Wirtschaftskammern In Zeiten wie diesen ist alles nicht mehr so, wie es einmal war. Die Corona-Krise trifft die Wirtschaft sowie das Leben aller mit voller Wucht und die Auswirkungen davon bekommen neben Angestellten und Arbeitern auch die Betriebe zu spüren. Von Albert Unterpirker & Daniel Haueis Von großen Unternehmen […]

Lawinen-Meisterschaft für vier Pfoten

Internationale Lawinenhunde-Meisterschaft im Pitztal Die erste Lawinen-Meisterschaft für Rettungshunde und ihre Leinenführer wurde am Wochenende nach einem einwöchigen Workshop im hinteren Pitztal ausgetragen. Besondere Witterungsbedingungen und ein anspruchsvolles Gelände standen den Teilnehmern zur Verfügung. Von Mel Burger Leider musste auch aufgrund von Corona und den daraus resultierenden Absagen von Teilnehmern aus weit entfernteren Ländern die […]