Ein privat wie beruflich eingespieltes Team

Das Künstlerpaar Manfred Hellweger und Sandra Brugger aus Pettneu im Porträt   Eine Werkstatt in Nesselgarten bildet das berufliche Zentrum der beiden Pettneuer Künstler Manfred Hellweger und Sandra Brugger. Ihre Entscheidung gegen einen herkömmlichen „8 to 5“-Job und für die Selbstständigkeit im Bereich Bildhauerei haben sie nie bereut.   Von Elisabeth Zangerl   Das Künstlerpaar […]

Eine gelungene „etwas andere“ Vernissage

Zwei Freunde – eine Ausstellung Zur Ausstellungsvernissage im Rahmen „Junge Kunst 2.0“ lud das Kulturforum Breitenwang in die Galerie der Gemeinde ein. Obfrau Daniela Sulik und Altobmann Robert Pacher freuten sich über die große Anzahl an Gästen, die sich eingefunden hatten.   Sie haben ganz schön was auf die Beine gestellt, die beiden Freunde, Samuel Hollenstein […]

„Der Ball liegt jetzt bei der Gemeinde“

Sechste Auflage von „Graffiti & Unplugged“ in Schloss Sigmundsried rockte   Einmal mehr gerammelt voll war der gotische Saal in Schloss Sigmundsried bei der Eröffnung der sechsten Auflage von „Graffiti & Unplugged“, jener kulturellen Vorzeigeveranstaltung, die Ried in ganz Tirol und mittlerweile darüber hinaus bekannt gemacht hat. 28 Künstler präsentierten heuer ihr Schaffen, von Malerei […]

Sensationeller Erfolg

Stadtmusikkapelle Vils erhält Tiroler Blasmusikpreis 2017 Die Stadtmusikkapelle Vils wurde von LH Günther Platter und Kulturlandesrätin Beate Palfrader beim Tag der offenen Tür des Landes Tirol mit dem Tiroler Blasmusikpreis 2017 in der Kategorie I ausgezeichnet. Erstmals holen die Vilser Musikanten die höchste Auszeichnung des Landes Tirol für Blaskapellen ins Außerfern – den größten Tiroler […]

Cantare et Sonare – ein Konzert von besonderem Reiz

Drei Stimmen und zwei Celli im Wechsel Es waren mehr interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer gekommen, als es Stühle in der Seitenkirche der Pfarrkirche in Breitenwang gab. So mussten etliche Besucher das abwechslungsreiche, fast eineinhalbstündige Konzert im Stehen hören. Dieses große Interesse an Musik aus vielen Epochen, von der Renaissance über Barock und Klassik bis in […]

Gottes Stimme ist weiblich

Felix Mendelssohn Bartholdys „Paulus“ im Stift Stams Mit seinem Oratorium „Paulus“ setzte der junge Felix Mendelssohn Bartholdy völlig neue Maßstäbe. Aus der Tradition der großen Bach-Passionen kommend, öffnete er einem Genre die Tür in die Moderne. In der Stiftsbasilika Stams war eindrucksvoll zu erleben, wie sich das anhört. Von Lia Buchner Felix Mendelssohn Bartholdy war […]

„Ein Abend, wie man ihn noch nie erlebt hat“

Stenico-Kultur-Preis für Powerband Tirol   Die Bühne im Alten Kino in Landeck gehörte an diesem besonderen Abend der Powerband Tirol mit den Gastmusikern. Ein bereicherndes Miteinander, tolle Musik und jede Menge -positiver Energie sorgten für Begeisterung auf der Bühne und im Publikum.   Von Irmgard Pfurtscheller   Die Powerband Tirol wurde 2011 in der Werkstätte […]

„Strukturierter Rock ‘n‘ Roll“

Uli Brée war kürzlich im Rathaussaal Telfs zu Gast – Die RUNDSCHAU führte mit dem Autor ein Exklusivgespräch Anlässlich seiner Lesung „Weiberg’schichten und Weiberlieder“ mit Markus Linder im Rathaussaal Telfs sprach RUNDSCHAU-Mitarbeiterin Lia Buchner mit dem Drehbuchautor Uli Brée. RUNDSCHAU: Herr Brée, Sie sind als Drehbuchautor österreichischer TV-Legenden wie „Vier Frauen und ein Todesfall“, „Vorstadtweiber“ […]

Auf den Spuren Johann Jakob Herkommers

Klaus Wankmiller referierte am Nationalfeiertag über den großen BarockbaumeisterAuf Spurensuche begab sich Referent Klaus Wankmiller zusammen mit seinen Zuhörern, um ihnen das Leben und Werk des Barockbaumeisters Johann Jakob Herkomer näherzubringen. Am Vorabend des 300. Sterbetages sagte Wankmiller im Museum im Grünen Haus in Reutte, dass die Spuren nicht ganz einfach zu verfolgen sind, da […]