125 Berggipfel …

… fotografisch festgehalten und ausgestellt „Faszination Alpen“ heißt eine Ausstellung, die in der Fachklinik Enzensberg in Hopfen beeindruckende Fotos des 27-jährigen Ostallgäuers Christian Greither zeigt. Er hatte sich Anfang 2015 das ehrgeizige Ziel gesetzt, innerhalb eines Jahres 100 verschiedene Gipfel zu besteigen. Am Ende waren es sogar 125 und diesen intensiven Kontakt mit der Bergwelt […]

Talent an den Tasten

15-jähriger niederländischer Ausnahme-Pianist verzauberte Ehrwalder Konzertbesucher zum Jahresausklang Stefan Bele ist erst 15 Jahre alt, aber spielt Klavier wie ein erfahrener Profi. Am 28. Dezember 2017 begeisterte er das Publikum im Ehrwalder Gemeinde-Saal „Sonnenspitze“ mit einem fulminanten Konzert auf dem berühmten Clemens-Krauss-Flügel. Bei Stücken von Liszt, Ravel, Mozart, Bach oder Beethoven zeigte der junge Niederländer […]

Das Männerkarussell …

… dreht sich jeden Mittwoch in Berwang Wer die Wahl hat, hat die Qual ! Wie entscheidet man sich für den richtigen Mann, wenn doch alle so ihre Vorzüge haben? Aber sind sich die Herren ganz sicher, welche die Richtige ist? In Berwang dreht sich munter das Männerkarussell. Die lebenslustige Krimi-Autorin Bianca, ein Fan von […]

Großer Anklang

Längenfelder Benefizkonzert zugunsten der Krebsforschung Auch in der heurigen vorweihnachtlichen Zeit wurden vielerorts Zeichen für soziales Engagement und Wohltätigkeit gesetzt. So auch in der Pfarrkirche Längenfeld, wo Künstler der Superlative, wie Semino Rossi, ihre Stimme erklingen ließen. Die freiwilligen Spendengelder kommen dem Tiroler Krebsforschungsinstitut zugute. Der ehemalige Chirurg Raimund Margreiter, Mitbegründer des gemeinnützigen Vereins, war […]

alles IN allem

Fluid-Art und Fotorealismus in Öl Zwei junge Künstler laden zu einer besonderen Ausstellung ins Alpenhotel „Ammerwald” ein. Fluid-Art-Bilder und fotorealistische Ölbilder wollen bestaunt werden. Die 26-jährige Künstlerin Layla Margherita Herb ist in Ehenbichl aufgewachsen und hat einen sehr starken Bezug zur heimischen Natur. Neben der Schmuckherstellung liebt sie die Welt der abstrakten Kunst. Die Leidenschaft […]

Weihnachts-Special in der Kellerei Reutte

Musiker und Bands – buntgemischt – gab es zu hören Eine Weihnachtssession – oder besser gesagt ein Weihnachts-Special – in der „Kellerei“ in Reutte begeisterte am Donnerstagabend die Gäste. Angesagt war Open Stage – eine offene Bühne, die Interessierten die Möglichkeit gab, sich auf den Brettern, die angeblich Welt bedeuten, zu präsentieren.  Open Stage ist […]

„unus mundus” and friends

Ein Konzert, das erklärte: „Why we sing“ – „Warum wir singen“ „unus mundus” ist der Name, den ein Chor trägt, der im Sommer 2017 entstanden ist, um durch Musik und Gesang die „eine Welt” zusammenzuführen. Gemeinsam mit einem Schülerchor des BG/BRG Reutte, der Band Donegal und einem Sextett brachte der Chor seine Idee bei einem […]

„Sag Nein“

Letztes Kunststraßen-Wochenende in Imst – ein Rundgang Am dritten Kunstwochenende zeigte die 17. Kunststraße Imst noch einmal eindrucksvoll, was eine regionenübergreifende künstlerische Plattform in einer Gemeinde bewegen kann. Das Jahresthema „Selbstdarstellung und andere Inszenierungsstrategien“ lenkt auch den Blick des Betrachters. Von Lia Buchner Brüllend laut schallt Konstantin Weckers „Sag Nein“ aus dem Kunstkonsum. Einige Künstler [...]

Besinnliche Stunde…

… beim dritten Elmer Advent Zu einer besinnlichen Stunde am 3. Advent hat die Pfarrgemeinde Elmen in ihre wunderschön weihnachtlich geschmückte Kirche eingeladen. Im dunklen Kirchenraum, nur mit Kerzen beleuchtet, war es leicht, einfach einmal für kurze Zeit zur Ruhe zu kommen. Der Elmer Kirchenchor, die Bläserformation „Elmer Blech“, das Gitarrenensemble der Landesmusikschule Reutte und […]