Sensationeller Erfolg

Stadtmusikkapelle Vils erhält Tiroler Blasmusikpreis 2017 Die Stadtmusikkapelle Vils wurde von LH Günther Platter und Kulturlandesrätin Beate Palfrader beim Tag der offenen Tür des Landes Tirol mit dem Tiroler Blasmusikpreis 2017 in der Kategorie I ausgezeichnet. Erstmals holen die Vilser Musikanten die höchste Auszeichnung des Landes Tirol für Blaskapellen ins Außerfern – den größten Tiroler […]

Cantare et Sonare – ein Konzert von besonderem Reiz

Drei Stimmen und zwei Celli im Wechsel Es waren mehr interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer gekommen, als es Stühle in der Seitenkirche der Pfarrkirche in Breitenwang gab. So mussten etliche Besucher das abwechslungsreiche, fast eineinhalbstündige Konzert im Stehen hören. Dieses große Interesse an Musik aus vielen Epochen, von der Renaissance über Barock und Klassik bis in […]

Gottes Stimme ist weiblich

Felix Mendelssohn Bartholdys „Paulus“ im Stift Stams Mit seinem Oratorium „Paulus“ setzte der junge Felix Mendelssohn Bartholdy völlig neue Maßstäbe. Aus der Tradition der großen Bach-Passionen kommend, öffnete er einem Genre die Tür in die Moderne. In der Stiftsbasilika Stams war eindrucksvoll zu erleben, wie sich das anhört. Von Lia Buchner Felix Mendelssohn Bartholdy war […]

„Ein Abend, wie man ihn noch nie erlebt hat“

Stenico-Kultur-Preis für Powerband Tirol   Die Bühne im Alten Kino in Landeck gehörte an diesem besonderen Abend der Powerband Tirol mit den Gastmusikern. Ein bereicherndes Miteinander, tolle Musik und jede Menge -positiver Energie sorgten für Begeisterung auf der Bühne und im Publikum.   Von Irmgard Pfurtscheller   Die Powerband Tirol wurde 2011 in der Werkstätte […]

„Strukturierter Rock ‘n‘ Roll“

Uli Brée war kürzlich im Rathaussaal Telfs zu Gast – Die RUNDSCHAU führte mit dem Autor ein Exklusivgespräch Anlässlich seiner Lesung „Weiberg’schichten und Weiberlieder“ mit Markus Linder im Rathaussaal Telfs sprach RUNDSCHAU-Mitarbeiterin Lia Buchner mit dem Drehbuchautor Uli Brée. RUNDSCHAU: Herr Brée, Sie sind als Drehbuchautor österreichischer TV-Legenden wie „Vier Frauen und ein Todesfall“, „Vorstadtweiber“ […]

Auf den Spuren Johann Jakob Herkommers

Klaus Wankmiller referierte am Nationalfeiertag über den großen BarockbaumeisterAuf Spurensuche begab sich Referent Klaus Wankmiller zusammen mit seinen Zuhörern, um ihnen das Leben und Werk des Barockbaumeisters Johann Jakob Herkomer näherzubringen. Am Vorabend des 300. Sterbetages sagte Wankmiller im Museum im Grünen Haus in Reutte, dass die Spuren nicht ganz einfach zu verfolgen sind, da […]

„Das Ende ist das Beste am Buch!“

Tobias Pamer las in Ehrwald aus seinem zweiten Historien-Roman „Habichtskrieg – Tirols vergessene Epoche“ vor Dass Geschichte spannend und informativ sein kann, hat der junge Tarrenzer Autor sowie Geschichts- und Germanistikstudent Tobias Pamer bereits mit seinem ersten Roman „Blutballaden“ bewiesen. Auch der zweite Teil seiner Saga rund um die Starkenberger basiert auf historischen Fakten und […]

Harmonika-Klänge im Überfluss

Zwei Künstler begeisterten im VZ Im Rahmen des dreitägigen Michlbauer-Kongresses gab das Harmonika-Duo, Vater Flori und Sohn Daniel Danter-Michlbauer, ein zweistündiges Konzert für die Harmonika-Begeisterten aus den Kursen und für alle Interessierten an diesem Musik-Genre im Veranstaltungszentrum Breitenwang.  Es war ein lustiger und fröhlicher Abend mit den beiden Profis, die, so schien es bei manchen […]

„Nacht der Museen”

Kulturelles in und um Reutte für Nachtschwärmer  Es ist schon Tradition geworden, dass sich verschiedene Museen und kulturelle Institutionen im Bezirk Reutte von der ORF „Nacht der Museen” abkoppeln und ihren eigenen Weg gehen. Am Samstag, dem 14. Oktober, war es wieder so weit. Nachtschwärmer, Interessierte, jeder war eingeladen, an den Aktionen teilzunehmen und Kultur […]