Ein Jahr in Zahlen

BH Imst veröffentlicht Jahresstatistik 2019 Anfang des Jahres gibt die Bezirkshauptmannschaft Imst traditionell ihre Jahresstatistik für das vergangene Jahr bekannt. Auch heuer vergleicht die Behörde wieder die vergangenen fünf Jahre. Dabei lassen sich einige Trends und Änderungen im Vergleich feststellen – vor allem im sozialen Bereich. Von Barbara Heiss Besonders auffallend in der diesjährigen Jahresstatistik […]

In Zirl setzt man auf neue Umweltförderung

Umweltförderungen gibt es in der Marktgemeinde schon länger, jetzt sind zwei neue Förderpunkte dazu gekommen Als eine der 233 E5-Gemeinden in Österreich ist Zirl laufend bemüht, in Sachen Energieeffizienz und Klimaschutz bzw. auch beim Thema erneuerbare Energien die Nase weiter vorn zu behalten. So berichtet Sigrid Thomaser vom Zirler Umweltausschuss anlässlich eines Pressegesprächs von zwei […]

„Einen verlässlichen Mann“

St. Anton: Jakob Klimmer zum Vizebürgermeister gewählt   Nach dem Rücktritt des langjährigen St. Antoner Vizebürgermeisters Werner Flunger wählte der Gemeinderat am 10. Februar einen Nachfolger. Wahlvorschlag gab‘s nur einen – das Ergebnis war dennoch nicht einstimmig, die Resonanz auch nicht. Der neue Vizebürgermeister zeigte sich trotzdem sehr selbstbewusst.   Von Elisabeth Zangerl   Zehn […]

„Schließung vom Tisch“

Gesetzesänderung verhindert Schließung zweier Schulen   Der Landtag hat vergangene Woche die Bestimmungen für die Auflassung und Stilllegung von Pflichtschulen geändert. Ansonsten hätten die Volksschulen in Rifenal und Schnann stillgelegt werden müssen.   Von Daniel Haueis   Die Liste Fritz hat es geahnt: Die im Juli 2019 beschlossene Regelung hat vorgesehen, dass Volksschulen geschlossen werden […]

Arztpraxis im Einsatzzentrum

Oetzer Standortsuche hat ein Ende Nach zahlreichen verworfenen Varianten hat der Gemeinderat Oetz sich nun mehrheitlich für die Unterbringung der neuen Praxisräumlichkeiten im geplanten Einsatzzentrum entschieden. Über eine Übergangslösung soll der Kassenarzt indes selbst entscheiden, so die Mandatare. Außerdem wurden in der ersten Sitzung des Dorfparlaments im heurigen Jahr auch die Baumeisterarbeiten für den Zu- […]

Völs investiert in Kinderbetreuungszentrum

Baubeginn soll heuer im Herbst sein – Gesamtinvestitionsvolumen wurde mit 5,9 Millionen Euro netto berechnet Die Marktgemeinde Völs investiert rund 5,9 Millionen Euro in den Neubau und in die Einrichtung des „Kinderbetreuungszentrums West“. Bei der jüngsten Gemeinderatssitzung wurde der Beschluss gefasst, die Totalunternehmerleistung an die Baufirma „Ing. Hans Bodner Bau GmbH & CoKG“ zu vergeben, […]

Geschobener Kredit

Gemeinderat Roppen: Sparkurs folgt auf Investitionen In Roppen wurden in den vergangenen Jahren einige Großprojekte umgesetzt. Nach dem Bau des Kindergartens und dem Trinkwasserkraftwerk muss die Gemeinde nun den Sparstift ansetzen und Vorhaben reduzieren oder verkleinern. Der für die dritte Baustufe aufgenommen Kredit in der Höhe von 700.000 Euro kann nicht, wie eigentlich geplant, durch […]

„Notwasserverbund“ tritt in die Planungsphase

Zirl, Inzing und Kematen wollen gemeinsam Trinkwasserversorgung absichern – Beitritt von Unterperfuss ungewiss Bei der jüngsten Gemeinderatssitzung in Zirl herrschte doch tatsächlich einmal so etwas wie Friedsamkeit. Um 19 Uhr ging Bürgermeister Thomas Öfner (Für Zirl – Liste Thomas Öfner) zum ersten der 25 Tagesordnungspunkte über, um 20.20 Uhr schloss er die Sitzung. Bis auf […]

Spar-Markt, Kinderkrippe und Bauland

Bauvorhaben der Gemeinde Stams für dieses Jahr Nachdem in der ursprünglich gemeinsamen Kinderkrippe in Silz keine neuen Kinder aus Stams mehr aufgenommen werden, hat die Gemeinde Stams sich dazu entschlossen, selbst Räumlichkeiten zu organisieren, in denen die Don Bosco Schwestern eine Kinderkrippe betreiben werden. Der geplante Spar-Markt an der Ortseinfahrt soll bereits Anfang Juli eröffnet […]

Chaos in puncto Pflege muss endlich enden

ARGE Tiroler Altersheime und ARGE Mobile Pflege Tirol üben Kritik am Status Quo und fordern spürbare Verbesserungen Das Thema Pflege ist seit Wochen und Monaten in aller Munde. Außer Frage steht, dass es unter anderem durch demografische Veränderungen künftig noch mehr Pflegekräfte braucht. Um einem totalen Pflegenotstand entgegenzuwirken, müssen die Pflegeberufe attraktiver werden, aber die […]