Wärme, Wasser, Sicherheit

Stamser Gemeinderat mit mehreren Themen Auf der jüngsten Sitzung des Stamser Dorfparlaments standen gleich mehrere große, für die Gemeinde wichtige Themen zur Diskussion: So befanden sich unter anderem die Sanierung des Fernheizwerks, die Errichtung von Begegnungszonen im Dorf und künftige Möglichkeiten der zusätzlichen Wasserversorgung auf der Tagesordnung. Von Agnes Dorn Was Gemeinderat Peter Thaler von […]

Schafzüchter fordern wolffreie Zonen in Tirol

Michael Bacher, der Obmann des Tiroler Schafzuchtverbandes: „Ansiedelung des Wolfes wäre die größte Dummheit!“ Wolffreie Zonen in Tirol fordern die heimischen Schafzüchter nach den rund 20 Schafrissen im Bereich der Inzinger Alm. Der Schutzstatus des Wolfs müsse von der Politik gesenkt werden. Michael Bacher, der Obmann des Tiroler Schafzuchtverbandes, rechnet heuer landesweit mit bis zu […]

Hattinger Vizedorfchef erhitzt FPÖ-Gemüter

Bernhard Brötz ließ vom „Prof.-Walter-Nagl-Platz“ FPÖ-Wahlplakatständer entfernen, weil sie dort nicht erwünscht sind Erhitzte Gemüter in der Tiroler FPÖ-Zentrale. Grund: Der Hattinger Vizebürgermeister Bernhard Brötz (Gemeinsam für Hatting) ließ in seiner Gemeinde vom „Prof.-Walter-Nagl-Platz“ mehrere FPÖ-Wahlplakatständer mit den Konterfeis der FPÖ-Spitzenkandidaten Norbert Hofer und  Herbert Kickl entfernen. Der Vizebürgermeister soll seine Vorgangsweise mit den Worten […]

Nachverhandlungen erledigt

Vergabe der Gewerke für Nassereither Wertstoffhof verschoben Nach Diskussionen über die Kosten für die Gewerke des neuen Recyclinghofs wurden die Tagesordnungspunkte mit den Vergaben der Baumeister und Erdbauarbeiten auf die nächste Sitzung verschoben. Auch der Ankauf eines neuen Gemeindetraktors muss warten. Von Agnes Dorn Eigentlich hatte man sich bereits im Vorstand einstimmig auf den Typ […]

„Luisa ist hier!“ Hilfe für Frauen bei sexueller Belästigung

Keine Chance den Grapschern – direkte und niederschwellige Hilfe bei Übergriffen in Bars und Clubs „Ist Luisa hier?“ Mit diesem Code können sich Mädchen und Frauen, die in Lokalen sexuell belästigt werden, an der Bar Hilfe holen. Die im deutschen Münster gestartete Kampagne ist auch in Innsbruck als einziger österreichischen Stadt vertreten und soll auf […]

Wohn- und Hotelprojekt sorgt für Ärger

Telfer Gemeinderat Tanzer (PZT/SPÖ) sieht durch Großprojekt auf dem „Gannerareal“ die Ortskernentwicklung in Gefahr In Telfs soll auf dem ehemaligen „Gannerareal“ eine Wohn- und Hotelanlage errichtet werden. Projektbetreiber sind die Baufirma Swietelsky, die die Wohnanlage bauen will, und der Innsbrucker Großgastronom Harald Ultsch. Bei der Gemeinderatssitzung am vergangenen Freitag kam es zu heftigen Debatten, als  […]

Baugründe für Gesellschaft?

Debatte über Wenner Gemeindegründe Über den Verkauf der letzten Grundstücke der bereits erschlossenen ersten Bauphase in Brennwald erhitzten sich bei der jüngsten Gemeinderatssitzung die Gemüter. Eine Immobiliengesellschaft war nämlich vorstellig geworden, die dort plant, Doppelhäuser zu errichten – dezidiert für Einheimische, wie es heißt. Dem Verkauf der vier Parzellen wurde nicht stattgegeben. Dafür wurde der […]

„Müssen unsere Qualität wertschätzen“

Bauernbundpräsident Strasser zu Besuch im Oberland   Kürzlich war Bauernbundpräsident Georg Strasser im Oberland zu einem Lokalaugenschein. Dabei ging es um aktuelle Herausforderungen der österreichischen Landwirtschaft und den Stellenwert von kleinstrukturierten Betrieben.   Von Albert Unterpirker   Im Bezirk Landeck gibt es eine Vielzahl an extremen Bergbauerngebieten. In diesen Gebieten gibt es 1436 Betriebe (Mehrfachantragsteller […]

„… weil man die Interessen der Gemeinde zu vertreten hat“

Helmut Mall über das „Bürgermeister-Sein“   Am 1. September werden es exakt zehn Jahre, dass -Bürgermeister Helmut Mall die Geschicke der Stanzertaler -Tourismusgemeinde St. Anton leitet. Mit der RUNDSCHAU spricht der Dorfchef offen über das „Bürgermeister-Sein“ mit -seinen Höhen und Tiefen, Veränderungen, das breite und immer breiter werdende Tätigkeitsfeld eines Bürgermeisters oder auch über geplante […]

Eine Person, eine Partei

ÖVP-Spitzenkandidat Sebastian Kurz zu Gast in Längenfeld Seit Dienstag ist er 33 Jahre alt – und nach der Nationalratswahl am 29. September wird Sebastian Kurz als Spitzenkandidat der Volkspartei (ÖVP) allen Umfragen entsprechend höchstwahrscheinlich der bisher jüngste, jemals wiedergewählte Bundeskanzler in der österreichischen Geschichte sein. Dass die Rezeptur des Erfolgskonzepts dafür kaum abgeändert werden muss, […]