Generalversammlung des Roten Kreuzes

Leistungsbilanz 2018 wurde vorgelegt In der Bezirksstelle Reutte fand  am vergangenen Dienstag die 92. ordentliche Generalversammlung des Roten Kreuzes statt. Im Rettungsheim fanden sich hauptamtlich Beschäftigte, freiwillige Helfer, Vertreter aus Politik und der Gemeinden ein. Auch von befreundeten Organisationen – der Bergrettung, Bergwacht, Feuerwehr und Polizei waren Verantwortliche gekommen. Von Michaela Weber Ob im Rettungsdienst, […]

„Und wenn sie nicht gestorben sind“…

Märchenprojekt am BG/BRG Reutte   Hexen, Feen, Königinnen und Prinzessinnen, Prinzen, starke Jünglinge, Hexenwasser und Unsichtbarkeitspulver – das sind nur einige Zutaten, die die Schüler der 1b mixten und daraus Märchen entstehen ließen. Am Dienstag, dem 18. Juni,  stellten sie gemeinsam mit ihrer Deutschlehrerin vor, was sie in den vergangenen Wochen geschaffen hatten. Es knisterte [...]

Geister, Grotte, Gerstensaft

Unterwegs auf dem Starkenberger Panoramaweg (3): Von Tarrenz nach Imsterberg Wodurch sind die Starkenberger heute am bekanntesten? Kein Zweifel: durch das Bier, das ihren Namen trägt. Und zu der preisgekrönten Brauerei kommt man gleich zu Beginn unseres nächsten Teilabschnitts des Starkenberger Panoramawegs. Die RUNDSCHAU ist ihn für ihre Leser abgewandert. Von Jürgen Gerrmann Auf dem [...]

Aufs Kreuz gelegt!

Vereinsmeisterschaft der Judokas in Wängle Am vergangenen Samstag trug der seit 2012 eingetragene Verein „Judoclub Wängle“ die Vereinsmeisterschaft aus. Niemand geringerer als Peter Lichtblau gastierte als Kampfrichter.  Von Michaela Weber Obmann Franz Kammerlander begrüßte die erfolgreichen Judokas mit deren Anhang. Er zollte den Kindern und Jugendlichen seinen Respekt für die tollen Jahresleistungen und bedankte sich [...]

Wahrheit, oder nicht?!

Eine magische Fernbedienung sorgt zum Theatersaisonauftakt der Zugspitzler für urkomische Unterhaltung Stellen Sie sich vor, Sie könnten ein Plappermaul per Fernbedienung „stumm schalten“ oder ihm die ungefilterten wahren Gedanken entlocken! Wäre das Leben einfacher oder würde alles im Chaos enden? – Das neue Stück der Zugspitzler um den „kränklichen“ Millionenbauern Frischling liefert urkomische Antworten darauf, [...]

Gemeinde Höfen rettet einzigartiges Baudenkmal

Fassadenfresken am „Köpflehaus“ werden restauriert Sie sind über die Bezirksgrenzen hinaus bekannt – die Außerferner Fassadenmaler. Ihre Zeugnisse sind an zahlreichen Häusern und in etlichen Kirchen und Kapellen im Bezirk Reutte und den angrenzenden Regionen zu finden. Einer von ihnen ist Josef Anton Köpfle. osef Anton Köpfle wurde am 7. September 1757 in Höfen geboren. […]

„Keine Willkür, sondern Notwehr“

„Bürgerversammlung“ an der Hahntennjochstraße gegen den Motorradlärm im Lechtal fand großen Anklang „Wir haben im Lechtal kein Lärmproblem“ – also sprach Marc Baldauf, seines Zeichens Obmann von Lechtaler Tourismus, zu Toni Knittel, dem Bluatschink. Die übergroße Mehrzahl unter den Hunderten, die am Sonntag zur vom Transitforum Austria-Tirol und der Initiative „Xund`s Lechtl“ einberufenen „Bürgerversammlung“ am [...]

„Mistbua“

Kreative Müllkübel in Reutte   Ein Projekt der Fachschule für Kunsthandwerk und Design in Elbigenalp präsentierte Bürgermeister Alois Oberer auf dem Isserplatz in Reutte: mit dem neuen öffentlichen Müllkübel, dem „Mistbua“, sollen Bevölkerung und Gäste motiviert werden, ihren „Straßen“-Abfall zielgerichtet in diesen Behältern zu entsorgen. Von Uwe Claus deengeberin war Sonja Weirather – Lehrerin an […]

Kluge Köpfe – Innovative Projekte

Präsentation der Diplomarbeiten des IKA Die Absolventen des Lehrgangs für Automatisierungstechnik des IKA Reutte (Ingenieur-Kolleg Automatisierungstechnik) zeigten in der Präsentation ihrer Diplomarbeiten, was im Bereich Automatisierung so alles möglich ist. Vom E-Baby-Stroller über einen Aceton-Verdampfer bis hin zur Gebäudeautomatisierung … das Spektrum der Präsentationen war breit gefächert.  Von Sonja Kofelenz Präsentiert wurden acht Diplomarbeiten (acht […]