Telfer Budget 2019 beträgt 39,6 Millionen Euro

Bürgermeister Härting brachte den Budgetentwurf 2019 nach heftigen Diskussionen mit 16:5 Stimmen durch Der Telfer Gemeinderat hat am vergangenen Donnerstag den Budgetentwurf 2019 mit 16:5 Stimmen abgesegnet. Der Voranschlag für das Jahr 2019 sieht Einnahmen und Ausgaben von je 39,590.100,00 Euro vor. Davon entfallen auf den ordentlichen Haushalt je 34,34 Millionen Euro an Einnahmen und […]

Tropische Stimmung zum Jahreswechsel

Das Tiroler Steelorchester PANergy unterhält mit karibischen Rhythmen Seit mittlerweile zehn Jahren begeistert Stefan Schwarzenbergers Ensemble aus jungen Tiroler Musikern mit ihren Steeldrums. Mit den aus Trinidad und Tobago importierten Schlaginstrumenten entführt die Formation den Zuhörer auf eine musikalische Reise in die Karibik und verbreitet rechtzeitig zum bevorstehenden Jahreswechsel eine gehörige Portion Partystimmung und gute […]

Budget 2019 mit dem Sparstift geschrieben

Marktgemeinde Zirl hat zwar gute Einnahmequellen, der Schuldenberg erlaubt aber keine finanziellen Ausflüge Haupttagesordnungspunkt bei der Gemeinderatssitzung am vergangenen Donnerstag in Zirl war der Budgetentwurf 2019, der insgesamt 26,395.000,00 Euro an Einahmen und Ausgaben aufweist. Auf den ordentlichen Haushalt entfallen dabei je 21,248.000 Euro, auf den außerordentlichen Haushalt je 5,146,400 Euro. „Die Situation ist so, […]

15 Jahre Afra-Benefiz im Hause Stecher

Scheckübergabe im feierlichen Rahmen in Wildermieming Vergangenen Samstag luden Annaliese und Günther Stecher im Jubiläumsjahr zur vorweihnachtlichen Benefizveranstaltung in ihre Steindruckerei. Der Erlös aus dem Verkauf der Afra-Lithographie „Ich fürchte nicht“ von Leander Kaiser brachte 50.000 Euro für das Tiroler Frauenhaus und den Verein „Frauen helfen Frauen“.  „Sie alle sind heute da, weil Sie der […]

Straßenmeisterei Zirl als „Brückenstützpunkt“

Land Tirol richtete nun „Pioniereinheit“ ein, die bei Bedarf selbst Behelfsbrücken aufbauen kann Behelfsbrücken des Österreichischen Bundesheers und des Landes Tirol dienen als Ersatz für im Zuge von Katastrophenereignissen zerstörte sowie gesperrte oder neu zu bauende Brücken. Zwei so genannte D-Brückengeräte lagern in Tirol, eines mit einer maximalen Spannweite von 110 Metern in der Pontlatz-Kaserne […]

„Ein ÖBB-Projekt mit Mehrwert!“

WM-Bahnhof in Seefeld wurde am Montag feierlich seiner Bestimmung übergeben Die Nordic WM in Seefeld vom 19. Februar bis 3. März wird das sportliche Großereignis des Jahres  2019 in Tirol. Als Österreichs wichtigster Mobilitätsdienstleister übernehmen die ÖBB eine zentrale Rolle bei der Beförderung von Teilnehmern, Betreuern, Gästen und Zuschauern. Um Qualität und Komfort für die […]

„Telfer Mundart“

Ein Buch über den Teckn Hiasl, übers Perloggen und das Kusenspiel, den Eiszoggl und „Ünsra Brunnan“ „Auf der Welt gibt es 7.100 Sprachen. 4.000 davon werden von weniger als 1.000 Menschen gesprochen. Das bedeutet, dass jeden Tag irgendwo auf der Welt eine weitere Sprache ausstirbt.“ (Zitat Hubert Auer). Damit der Telfer Dialekt der Nachwelt erhalten […]

Ausgeglichener Haushalt 2019

Telfer Gesamtbudget 2019 beträgt fast 40 Millionen Euro Fast 40 Millionen Euro umfasst das Gesamtbudget 2019 der Marktgemeinde Telfs. Alleine 5,2 Millionen Euro sind im außerordentlichen Haushalt veranschlagt. Derzeit liegt der Budgetentwurf zur Begutachtung auf. Der Gemeinderat wird sich am 13. Dezember mit dem Einnahmen- und Ausgabenkatalog beschäftigen.  Wie die RUNDSCHAU in der vorhergegangenen Ausgabe […]

Die verflixte Krux mit dem ersten Drittel

„Gunners“ vergeben sowohl gegen Kundl als auch gegen Kufstein schon im ersten Spielabschnitt die Chance auf Punkte  15 Mal hat es in den zwei Spielen der abgelaufenen Woche im Kasten von Rene Huber „Bumm“ gemacht. Allein achtmal innerhalb der ersten 20 Minuten. Der überproportional lange „Sekundenschlaf“ ist ein Hauptgrund dafür, dass die „Gunners“ weiterhin auf […]

SP-Dornauer: „Habe nie an Rücktritt gedacht!“

LA Dornauer ist designierter Vorsitzender der neuen SPÖ Tirol – Seine Politwelt ist allerdings in Schräglage geraten Montag vergangener Woche zog sich Elisabeth Blanik als Vorsitzende der neuen SPÖ Tirol zurück und übergab ihr Amt interimsmäßig an ihren Stellvertreter und Sellrainer Bürgermeister, LA Georg Dornauer. Kurz darauf tauchte in Sozialen Netzwerken ein Video auf, mit […]