Mehr „Scheine“ weg

140 alkoholbedingte Führerscheinentzüge im Bezirk   236 Führerscheine wurden von der BH Landeck im -vergangenen Jahr entzogen, allein 140 davon sind auf Alkohol am Steuer zurückzuführen.   Von Daniel Haueis   Es gibt mehr Führerscheinbesitzer: Die Führerscheinstelle in der ServiceZone der BH Landeck hat 2018 2655 Führerscheine ausgestellt, 112 mehr als im Jahr zuvor. Ersterteilungen […]

Von „Hoisls Angerle“ hinunter bis „Sonneck“

Der „Stammtisch Glenthof“ und sein Team-Skirennen Mit wenigen Unterbrechungen seit über 25 Jahren wird in Hoch-Imst das Team-Skirennen – das früher übrigens Gastro-Skirennen hieß – ausgetragen. Begonnen hat alles damals „beim Harlander“, wurde später vom „Stammtisch Grüner Baum“ fortgeführt und liegt heute in den Händen des „Stammtisch Glenthof“. Von Ewald Krismer Schöner hätte dieser Wintertag [...]

Seefelder Plateau unter dicker Schneedecke

Straßen- und Bahnsperren sind aufgehoben, Winterwonderland erwartet nun den FIS Nordic-WM-Tross und die Fans Nach den starken Schneefällen hat sich die Situation auf Straße und Schiene wieder entspannt. Was das Oberland betrifft, konnten die Sperren am Arlberg, Fernpass und am Grenzübergang Scharnitz sowie auf der Karwendelstrecke zwischen Innsbruck und Mittenwald wieder aufgehoben werden. Die Schneelage […]

Heißkaltes internationales Eisspeedwayrennen in Weißenbach

Kühle Köpfe und heiße Reifen auf dem Eisoval Spektakuläre Seitenlagen, rasante Geschwindigkeiten und internationale Rennfahrer – das war das siebte internationale Eisspeedwayrennen in Weißenbach, das hunderte Motorsportbegeisterte aus nah und fern lockte.  Von Jenni Zeller Das bayerische Eisspeedway-Ass Luca Bauer (vorne) in Aktion. Eisspeedway ist eine Wintermotorsportdisziplin, die hierzulande noch relativ unbekannt ist, sich aber [...]

„Das Schellerlaufen kann über die Bühne gehen“

Nassereith: Fåsnåcht wurde nach langem Suchen tatsächlich gefunden Dass sie in die Fåsnåcht gehen, haben die Nassereither am Dreikönigstag beschlossen. Nun aber war guter Rat teuer. Keiner konnte sich noch daran erinnern, wo sie ihre Fåsnåcht vor drei Jahren vergraben haben. Es half alles nichts, vergangenen Sonntag musste wieder das ganze Dorf ausrücken, um sie [...]

In Zirl feilt man an einem Mobilitätskonzept

Auch die Dorfbewohner können mit Fragebögen und Dialogkarten ihre Wünsche und Anregungen einbringen Das Thema Verkehr ist in Zirl ein Dauerbrenner. Seit vergangenem Jahr feilt man, begleitet von Experten, an einem Mobilitätskonzept, das in den nächsten Jahren unter Mithilfe der Bevölkerung sukzessive umgesetzt werden soll. „Wir brauchen viel weitergehende Konzepte zur Verkehrsreduktion“, ist Bürgermeister Thomas […]

Schnee! Schnee! Schnee!

Weisse Pracht – soweit das Auge reicht In den vergangenen Tagen überschlugen sich die Meldungen über unglaubliche Schneemengen, gesperrte Hänge und Straßen, Chaos auf den Straßen und Räumkommandos im Dauereinsatz. Wenn es Frau Holle fast zu gut meint, kann der Winter zur Nervenprobe werden. Der Bezirk Reutte bekam dies in voller Härte zu spüren. Straßensperren […]

Erste Bilanz vorgelegt

Erste Frauen bei der Stadtfeuerwehr Landeck   Die 138. Jahreshauptversammlung im 144. Bestandsjahr der Stadtfeuerwehr Landeck am Dreikönigstag im Stadtsaal Landeck war stark geprägt von den Tagesordnungspunkten „Angelobungen“ und „Präsentation der Bilanz“.   Von Herbert Tiefenbacher   Von großem Interesse war der Leistungsbericht des neuen Führungsduos (Kommandant Christian Mayer und Stellvertreter Thomas Schönherr), gibt er […]