Jährlich grüßt die geforderte Tunnel-Lösung

Wirtschaftskammer Imst: Neujahrsempfang mit unternehmerischen Wunschzettel an die Tiroler Politik Ein gesundes Wirtschaftswachstum, ausgelastete Betriebe, gute Stimmung und hoffnungsvolle Aussichten: Recht zufrieden mit dem abgelaufenen Jahr zeigt sich die Wirtschaftskammer jüngst vor Medien anlässlich des Neujahrsempfangs in der Bezirksstelle Imst. Einige Forderungen bestehen aber dennoch, teilweise seit Jahren – wie etwa in den Bereichen Verkehr [...]

Konträre Meinungen

Bruggen: Neue Pläne für Areal des alten Billa-Gebäudes   Seit acht Jahren steht das ehemalige Billa-Gebäude im Landecker Stadtteil Bruggen leer. Auf diesem Areal könnte nun ein Büro-/Gewerbehaus entstehen. In der Diskussion wird auch Skepsis geäußert.   Von Herbert Tiefenbacher   Das 5427 Quadratmeter große Grundstück mit dem einstöckigen Einkaufsgebäude kaufte vor drei Jahren die […]

„Zusammenhalten, gerade jetzt!“

AK-Präsident Erwin Zangerl im Gespräch über Zukunftsprogramm und nahende Wahlen, über Solidarität und Sozialpartnerschaft Mit dem Zukunftsprogramm 2019-2023 möchte die Arbeiterkammer Tirol die Weichen für mehr Leistung stellen. Schwerpunkte sind eine Digitalisierungsoffensive sowie ein Frauenförderungsprogramm. „Alles unter dem Motto: Mehr und verbesserte Leistungen für das gleiche Geld für die Mitglieder“, sagt AK-Präsident Erwin Zangerl, der […]

Meilenstein für Hochzeigerbahn

Geplanter Zubringerlift für die Hochzeiger-Bergbahnen Schon seit Jahren gibt es viele Ideen und auch schon Vorschläge zu Projekten, um die Parkplatz- und Straßensituation rund um die Hochzeiger-Bergbahnen zu verbessern. Die derzeitige Zufahrtsstraße ist sanierungsbedürftig und viel zu eng. Ebenso werden die Parkplätze knapp und der Verkehr nimmt stetig zu. Von Mel Burger Dass eine Lösung […]

Vom Hoffen auf ein Weihnachtsgeschenk

Jahreshauptversammlung des Tourismusverbandes Pitztal mit Obmann- und Vorstandswahlen Beinahe bis auf den letzten Platz gefüllt zeigte sich der Gemeindesaal Sankt Leonhard bei der Jahreshauptversammlung des Tourismusverbandes Pitztal am Mittwoch vergangener Woche. Neben Zahlen der vergangenen fünf Jahre, dem Fokus auf verstärktes Marketing und Neuwahlen war auch gleich zu Beginn die noch andauernde Skiwegsperre am Pitztaler [...]

„Dieser Schritt war freiwillig und notwendig“

Florian Werner über die Umstrukturierung des Arlberg Hospiz   Die Umstrukturierung des Arlberg Hospiz zog weite mediale Kreise – bis in die New York Times. Hotelier Florian Werner meldet sich nun selbst zu Wort: Die Familie bleibe zu 100 Prozent Eigentümer der Holding „Familie Werner GmbH“, die über die einzelnen Betriebe (Alm, Hotel, Weinhandel) gestülpt […]

Ötztal – Tirol in Hochform

Vollversammlung des Tourismusverbandes Ötztal Tourismus Mit einem Budget von 28 Millionen Euro starten die Ötztaler in das Jahr 2019. Fast die Hälfte davon (15,8 Millionen) sind für Marketing und Infrastruktur geplant. Trotz anhaltend guter Nächtigungszahlen wollen die Verantwortlichen nicht nur den Status Quo halten, sondern mit neuen Ideen und neuen Infrastrukturmaßnahmen die Auslastung im Tal [...]

„Büchse der Pandora“ geöffnet

Podiumsdiskussion zum Erhalt der Feldringer Böden Das Interesse der Bevölkerung an der Podiumsdiskussion zum geplanten Zusammenschluss der beiden Skigebiete Hochoetz und Kühtai war noch um einiges größer als von den Veranstaltern erwartet. Ein Kompromiss zwischen den Befürwortern und den Gegnern zeichnete sich indes aber keiner ab. Der mehrmals geäußerte Vorschlag, die Skigebiete ohne weitere Pisten [...]

„Viele sagen, jetzt ist es genug“

Über 6100 Unterschriften der Petition zum Schutz der Feldringer Böden Begonnen hat alles vor zwei Monaten als private Initiative des Mötzers Gerd Estermann und seiner Tochter Tina, die gemeinsam eine Petition gegen den geplanten Zusammenschluss der Skigebiete Hochötz und Kühtai gestartet hatten. Seitdem konnten die beiden bereits über 6100 Unterschriften sammeln und aus der privaten […]