Wichtige Wirtschaftsimpulse

Die Herausforderungen der Zukunft und wie der Bezirk Imst als Standort attraktiv bleibt Der Bezirk Imst hat eine ausgezeichnete wirtschaftliche Entwicklung erlebt. Damit dies auch in Zukunft der Fall ist, braucht es praktische Lösungen für die Herausforderungen der Zukunft. Von Martin Grüneis In den letzten Jahren hat die Tiroler Wirtschaft deutliche Impulse gesetzt. „Wir sind […]

Bergbahnen verzichten auf eine Berufung

Kappler Bergbahnen prüfen nun Alternativvariante   Ist das Skiverbindungsprojekt Kappl-St. Anton der Bergbahnen Kappl und der Arlberger Bergbahnen genehmigungswürdig? Nein, urteilte das Bundesverwaltungsgericht (BvWG) im Berufungsverfahren – und damit war eine lange Auseinandersetzung über den Bau entschieden. Die beiden Projektwerber streben kein höchstgerichtliches Urteil an.   Von Herbert Tiefenbacher   Wie die RUNDSCHAU berichtet hat, […]

„Der Gipfel bleibt unberührt“

Projektbetreiber Gletscherzusammenschluss Pitztal-Ötztal wehren sich gegen Falschmeldungen „Die Behauptungen sind völlig unrichtig und widersprechen in jeder Hinsicht den Tatsachen“, heißt es in einer Presseaussendung der Bergbahnen Sölden und des Pitztaler Gletschers. Gemeint sind einige, kürzlich erschienenen Berichte, die behauptet hatten, für den Zusammenschluss der Gletschergebiete im Pitztal und Ötztal sei „die Sprengung des Linken Fernerkogels“ […]

34 neue Wohnungen

Oetz: Ehemaliges Tiwag-Areal wird Wohnanlage Kürzlich erfolgte der Spatenstich für die neue Wohnanlage in Oetz. 34 Wohnungen werden auf dem ehemaligen Tiwag-Areal entstehen. Mit einem Gesamtvolumen von 5,1 Millionen Euro baut die WE („Wohnungseigentum“) eine Wohnanlage im Niedrigenergiestandard. Von Friederike Hirsch Nach intensiven Vorbereitungsarbeiten startet die WE nun das Wohnprojekt Mühlweg in Oetz. „Seit Freiwerden des […]

Rennen um Skigebietszusammenschluss

Pitztal-Ötztal-Skigebietsehe erhitzt weiterhin die Gemüter Großes Besucherinteress e herrschte kürzlich bei der Gletscher-Infoveranstaltung in Innsbruck, zu welcher der Österreichische Alpenverein, der WWF Österreich, die „Naturfreunde Öster-reich“ und die „Bürgerinitiative-Feldring“ geladen hatten. Unter den rund 140 Besuchern befand sich auch St. Leonhards Bürgermeister Elmar Haid. In Kurzreferaten wollten die Vertreter der Umweltorganisationen auf die Auswirkungen des […]

Gekröntes Engagement

Förderpreis 2019 der Sparkasse Imst Privatstiftung Die Unterstützung für gemeinnützige Projekte und Initiativen in der Region – das stehe bereits im Gründerauftrag, erklärt Franz Raich als Vorstand der Sparkasse Imst Privatstiftung. Dafür steht besonders der jährliche Förderpreis, der vergangene Woche an vier eingereichte Projekte vergeben wurde. Von Manuel Matt 2016 anlässlich des zehnjährigen Bestehens der […]

Regensburger expandiert im Jubiläumsjahr

Café-Konditorei Regensburger eröffnete neuen Standort im FMZ Imst Vor 25 Jahren hat alles begonnen: In diesem Jahr feiert die Konditorei Regensburger aber nicht nur das Bestandsjubiläum, sondern auch die Eröffnung eines neuen Standorts. Von Martin Grüneis Bereits am Vorabend des offiziellen Eröffnungstags fand im neuen Geschäftslokal im FMZ Imst eine Eröffnungsfeier statt. Verwandte, Freunde, Stammkunden […]

Der Winter kommt…

Imster Bergbahnen-Geschäftsführer Schöpf im RS-Gespräch Nicht mehr allzu lange, dann ziehen wieder zahlreiche Ski- und Snowboardfahrer ihre Kurven auf den Hoch-Imster Pisten, Schneeschuhwanderer stapfen den Berg hinauf und Familien sausen auf der Rodel oder im beliebten Alpine Coaster wieder hinunter. Generell erwarten die Imster Bergbahnen auch heuer eine gute Saison. Wie sie mit steigenden Besucherzahlen, […]

Industrie und Wirtschaft zum Anfass

Beim „sal.z.i.-Hallo Drehmoment“ gewährten Betriebe aus Inzing, Zirl und Kematen einen Blick hinter die Kulissen Auf actionreiche Weise konnten Schüler der siebten, achten und neunten Schulstufe am vergangenen Freitag Betriebe bzw. Lehrstellengeber aus der Region kennenlernen. Bei der erstmals organsierten „sal.z.i.“-Veranstaltung „Hallo Drehmoment“ drehte sich alles um regionale Industrie und Wirtschaft zum Anfassen. Dafür verwandelte […]

„Verkehrstechnisch bringt es einige Vorteile“

Neues Logistikzentrum für „Pfeifer Group“ in Ims Heuer im Frühjahr sei der Plan gereift, ein neues Logistikzentrum bei der „Pfeifer Group“ in Imst zu realisieren. Dabei stehe vor allem die bessere Koordination beim (Ab-)Transport im Vordergrund, heißt es seitens Pfeifer. Als Standort wurde eine Fläche zwischen den Firmen „Kika“ und „Hopra“ gewählt. Von Barbara Heiss […]