Dekan Peter Scheiring feierte Priesterjubiläum

Festmesse am Wallnöferplatz: Viele Gläubige feierten das Fronleichnamsfest mit. Foto: MGT/Schatz

20 Jahre im Dienste Gottes und der Kirche – Viele Gläubige feierten das Priesterjubiläum mit

Mit langem Applaus und stehenden Ovationen wurde der Telfer Dekan Peter Scheiring am Fronleichnamstag in der Pfarrkirche Peter und Paul bedacht. Er feierte nämlich gemeinsam mit den Gläubigen sein 20-jähriges Priesterjubiläum.

Am Ende der großen Fronleichnamsprozession fanden sich die Gläubigen in der Pfarrkirche ein. Dort würdigten Gemeinde und Pfarre den beliebten Seelsorger. Vizebürgermeisterin LA Cornelia Hagele ließ den Werdegang des Dekans kurz Revue passieren und nannte ihn „unser Fünf-Sterne-S-Pfarrer“: „Du bist gleich nach der Priesterweihe als Kooperator in unsere Marktgemeinde gekommen und jetzt schon in der dritten Amtsperiode Dekan. Du bist gern gesehen und hast immer ein Gespür für die richtigen Worte.“ Pfarrkirchenrats-Obmann Anton Mederle ließ die Sorge anklingen, der Dekan könnte in höhere Ämter berufen werden: „Sollte das der Fall sein, sag bitte, dass du in Telfs noch einiges zu erledigen hast!“ Denn Scheiring sei „für uns ein Geschenk Gottes! Deine offene und freundliche Art ist unglaublich erfrischend.“

VIEL ARBEIT, ABER AUCH VIEL FREUDE. Der Seelsorger selbst bedankte sich herzlich bei allen, die seine vielfältigen Tätigkeiten unterstützen. „Es ist nicht immer leicht, die Arbeit nimmt stetig zu“, sagte er: „Die Stimmung im Leben eines Seelsorgers schwankt angesichts der schönen und schwierigen Ereignisse in der Pfarrgemeinde und im Seelsorgeraum oft beträchtlich – man kann nicht alles so leicht beiseiteschieben.“ Beim anschließenden gemeindeüblichen Empfang und beim traditionellen Widumanger-Fest ließen die Telfer ihren Seelsorger hochleben. Unter anderem wurde eine eigene Prosecco-Bar aufgebaut, weil Peter Scheiring gelegentlich gerne ein Gläschen davon trinkt. Als Geschenk erhielt er u.a. einen Reisegutschein – denn der Dekan tankt Kraft bei Fahrrad- und Pilgerreisen.

Die Jubiläumsfeier in der Pfarrkirche Peter und Paul. Foto: MGT/Schatz
Festlich: Vizebürgermeisterin LA Cornelia Hagele, Dekan Peter Scheiring und Pfarrkirchenrats-Obmann Anton Mederle. Foto: MGT/Schatz