Der ZV Volleyball beim SV Reutte wird 50

Die 13 Aktiven des Weihnachtsturniers mit ihren Trainern, Christian Weratschnig (l.) und Reini Rom. RS-Foto: Chauvin

Mit Weihnachtsturnier gefeiert

Ein Geburtstag muss gefeiert werden, das dachte sich auch Obmann Christian Weratschnig von der Abteilung Volleyball im SV Reutte und lud die Mitglieder zu einem gemeinsamen Volleyball-Spiel- und Spaßnachmittag in die Sporthalle ein. 

Im Verein gibt es derzeit ein Herren und ein Mixed Team, das Damen Team muss in diesem Jahr etwas kürzer treten, da es bei einigen Spielerinnen Nachwuchs gegeben hat. Bei diesem Weihnachts-Jubiläums-Turnier spielten die Jugend und die jungen Erwachsenen – und zwar jeder gegen jeden. Das hat zu sehr schönen und interessanten Spielen geführt. Wichtiger als die erreichten Punkte war aber der Spaß, den alle hatten. Zu Beginn kamen alle Namen auf Zetteln in einen großen Topf und die Spielerteams wurden ausgelost. Auch die beiden Trainer, Christian Weratschnig und Reini Rom, wurden in die Mannschaften eingeteilt – per Los versteht sich – und durften aktiv mitspielen.
Den ausgesetzten 1. Preis, den grün-weiß-roten Jubiläumsvolleyball, hat am Ende das Team 1 gewonnen, wobei beschlossen wurde, den Ball dem Verein zu überlassen. So bleibt er allen erhalten und jeder darf auch mal damit spielen. Das Turnier war ein voller Erfolg und ein schönes, kameradschaftliches Event. Zusammen mit den Besuchern gab es nach den Spielen noch eine gemütliche Feier im Foyer der Halle.

Von Claudia Chauvin

Über Oberländer Rundschau

Die Oberländer Rundschau ist die regionale Wochenzeitung für die Bezirke Imst, Landeck, Reutte und Telfs im Tiroler Oberland.