„Die Würfel sind gefallen“

Alexander von der Thannen: „Wir haben es geschafft, einen breiten Konsens im Tal zu finden.“ RS-Foto: Archiv

Ischgl, Tourismusverband, Alexander von der ThannenNeuer Obmann des TVB Paznaun – Ischgl steht bereits fest

 

Andreas Steibl und Alexander von der Thannen wurden als TVB-Obmannkandidaten genannt, kurzzeitig überlegte auch Noch-Obmann Alfons Parth, nochmals anzutreten. Nun der -Paukenschlag: Nur einer tritt bei der Wahl am 16. Dezember an – Alexander von der Thannen.

 

Von Elisabeth Zangerl

 

Alfons Parth leitete über 30 Jahre lang die touristischen Geschicke der Wintersportmetropole Ischgl. Im September erklärte er gegenüber der RUNDSCHAU, dass seine Entscheidung, ob er das Amt weiter ausübt, noch nicht gefallen ist. Im November dann der Entschluss, nicht weiterzumachen. Die Frage der Nachfolge wurde eine spannende – TVB-Geschäftsführer Andreas Steibl und Spitzenhotelier Alexander von der Thannen wurden als Anwärter genannt. Und nun gibt’s bereits vor der Vollversammlung eine Antwort: „Die Würfel sind gefallen, es gibt nur einen Kandidaten und der bin ich“, erklärt Alexander von der Thannen auf Anfrage der RUNDSCHAU. In einer Postwurfsendung, die am 6. Dezember aufgegeben wurde, heißt es: „Das Paznaun steht vor großen touristischen Herausforderungen in der Zukunft. Diese können wir nur alle gemeinsam meistern. Wir haben es geschafft, einen breiten Konsens im Tal zu finden. Wir können jetzt schon auf einen breiten Rückhalt zählen“ und weiters: „Alle Kandidaten aus den Stimmgruppen 1 und 2 unterstützen den Obmannkandidaten Alexander von der Thannen. Auch die Silvrettaseilbahn AG hat ihre Unterstützung signalisiert.“ Andreas Steibls Statement fällt kurz aus: „Wir haben ein Agreement (eine Abmachung), dass wir dazu nichts sagen.“ Dass Steibl im Falle der Wahl von der Thannens zum Obmann die Funktion des TVB-Geschäftsführers aufgibt, stimmt nicht: „Andreas Steibl bleibt Mitarbeiter im TVB Paznaun-Ischgl“, verrät der zukünftige Obmann Alexander von der Thannen.

Über Oberländer Rundschau

Die Oberländer Rundschau ist die regionale Wochenzeitung für die Bezirke Imst, Landeck, Reutte und Telfs im Tiroler Oberland.