Feuerwehr Telfs wählte neuen Vorstand

Im Rahmen der 143. Jahreshauptversammlung wurden verdiente Feuerwehrmänner für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. Im Bild die Gratulanten und Geehrten: Abschnittskommandant Martin Helbert, Kdt. Karl Heißenberger, Heinrich Putz, Alexander Neuner, Franz Neuner, Bernhard Grausam, Josef Bacher, Kdt-Stv. Mario Schrott, Josef Trois, Landesfeuerwehrkommandant Peter Hölzl und Bürgermeister Christian Härting (v.l.). Fotos: Wolfgang Rives

Bei der Jahreshauptversammlung standen neben den Neuwahlen auch zahlreiche Ehrungen am Programm

Am vergangenen Samstag lud das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Telfs seine  Mitglieder zur 143. Vollversammlung. Ein wesentlicher Bestandteil war diesmal die Neuwahl des Vorstandes. Kommandant Karl Heißenberger wurde in seinem Amt bestätigt und wird auch in den kommenden fünf Jahren die Mannschaft in die bevorstehenden Einsätze führen.   

Im Beisein zahlreich erschienener Ehrengäste präsentierte der bisherige Vorstand die Einsatzstatistik des abgelaufenenen Jahres. So mussten die Männer und Frauen der Telfer Feuerwehr im vergangenen Jahr zu 236 Einsätzen ausrücken. Zudem nahmen die aktiven Mitglieder an mehr als 100 Übungen und Lehrgängen teil. Bürgermeister Christian Härting bedankte sich im Namen des ebenso zahlreich erschienenen Gemeinderates für den großen Einsatz. „Wenn man sich die Einsatzstatistik anschaut, sieht man, was die Feuerwehr für die Marktgemeinde leistet. Besonders stolz bin ich auch auf die Jugendarbeit, die hier geleistet wird“, so Härting. Gratulationen ergingen auch an jene Mitglieder, die im Rahmen der Jahreshauptversammlung befördert bzw. geehrt wurden.

NEUWAHLEN BRACHTEN EINE ÄNDERUNG. Bei der Neuwahl des Vorstandes wurden neben Kommandant Heißenberger auch sein Stellvertreter Mario Schrott und Kassier Andreas Grüner im Amt bestätigt. Der bisherige Schriftführer, Arno Wünsche, legte sein Amt zurück. Wolfgang Erhart wurde seitens der Mitglieder einstimmig zu seinem Nachfolger gewählt.

Von Wolfgang Rives

Der neu gewählte Vorstand der Feuerwehr Telfs: Schriftführer Wolfgang Erhart, Kdt-Stv. Mario Schrott, Kdt. Karl Heißenberger und Kassier Andreas Grüner (v.l.). Foto: Wolfgang Rives
LFW-Kommandant Peter Hölzl (l.) ehrt Josef Trois für 40 Jahre Mitgliedschaft. Foto: Wolfgang Rives
Kdt. Heißenberger (l.) und Mario Schrott (r.) danken Chronist Werner Seib. Foto: Wolfgang Rives
Arno Wünsche (r.) legte nach zehn Jahren seine Schriftführertätigkeit nieder. Foto: Wolfgang Rives
Florian Lederer, Ludwig Grillhösl und Ferdinand Schot bei der Angeloben. Foto: Wolfgang Rives
Bgm. Härting (l.) und der Telfer Feuerwehrkommandant Karl Heißenberger nahmen die erfolgreiche Feuerwehrjugend in die Mitte und dankten für deren Einsatz. Foto: Wolfgang Rives

Über Oberländer Rundschau

Die Oberländer Rundschau ist die regionale Wochenzeitung für die Bezirke Imst, Landeck, Reutte und Telfs im Tiroler Oberland.