Fischerfest 2019

Ein Naturidyll – der Fischteich zwischen Höfen und Weißenbach. RS-Fotos: Grißmann

Gute Musik, gutes Wetter und natürlich ganz viel Fisch

Die kleinen und auch etwas größeren Teichbewohner standen am Sonntag, dem 11. August, im Mittelpunkt der Freunde und Liebhaber des Angelns. Auf einem wunderschönen Flecken, dem Fischteich zwischen Höfen und Weißenbach, konnte man alles von gutem Essen, einem herrlichen Ausblick auf den Teich bis hin zu munterer Musik genießen.

Von Christina Grißmann

Schon bei der Ankunft am Teich war klar: Hier ist einiges los. Einen Parkplatz bekam man nur noch mit viel Glück. Einige Schlaue kamen dann auch, ganz umweltbewusst, mit dem Fahrrad. Die sehr freundlichen Vereinsmitglieder und Helfer sorgten für einen geregelten Ablauf des Festes und wurden überall gern gesehen.
Bei so einem großartigen Fest wunderte es niemand, dass die Einheimischen und auch Gäste der Region in großer Anzahl vertreten waren. Kaum ein Platz war noch frei, so ein Andrang herrschte. Während die Eltern ein kühles Getränk in der Sonne genießen konnten, war natürlich der Teich das Highlight für die Kinder. So manch prächtiger Fang konnte an diesem Sonntag bestaunt werden. Eines steht fest, um den Nachwuchs des 1. Außerferner Fischereivereins Höfen muss man sich gewiss keine Sorgen machen.

Beim Fischerfest hatten Groß und Klein ihre Gaudi!

Solche Naturjuwelen sind wichtig für Einheimische, Gäste und unsere Kinder. Wir hoffen, dass wir dank der Arbeit von Vereinen, wie dem 1. Außerferner Fischereiverein Höfen, uns noch sehr lange daran erfreuen dürfen.

Über Oberländer Rundschau

Die Oberländer Rundschau ist die regionale Wochenzeitung für die Bezirke Imst, Landeck, Reutte und Telfs im Tiroler Oberland.