Förderung der Tennisjugend Außerfern

Der Vorstand des TC Außerfern: Jürgen Leuprecht, Dagmar Hosp, Eva Wolf und Bernd Köpfle (v.l.) RS-Foto: Wolf

Gründung des TennisClubs Außerfern

Am 19. Jänner 2018 trafen sich die Tennisvereine von Breitenwang, Lechaschau, Pflach, Reutte, Weißenbach mit dem TTV-Bezirksvertreter Jürgen Leuprecht zur Gründung des TennisClubs Außerfern. Der Zweck dieses Vereins ist die Förderung und Unterstützung der Außerferner Tennisjugend.

Die Organisation der Turnierserie Jugend Grand Slam und die Durchführung der Kinder- und Jugend Bezirksmeisterschaften gehören zu den Aufgaben des neuen Tennisclubs. Außerdem wird die Turnierbetreuung der Kinder und Jugendlichen durch Trainer des TC Außerferns ermöglicht. Nennung und Organisation – der wie sonst in den vergangenen Jahren vereinsübergreifenden Mannschaften der Tiroler Mannschaftsmeisterschaft – laufen unter dem TennisClub Außerfern. Die erste Aufgabe, die auf den Verein zukommt, ist die Durchführung der Tiroler Kids Hallenmeisterschaften für die Klassen U9 bis U11, vom 9. bis 11. März 2018, in der Tennishalle in Reutte. Die Verantwortung für den neuen Verein übernehmen Obmann Jürgen Leuprecht, Stellvertreterin und Sportwartin Dagmar Hosp, Schriftführerin Eva Wolf und Kassier Bernd Köpfle. Um die Unterstützung für die Kinder und Jugendlichen im Tennissport optimal zu ermöglichen, freut sich der Verein über jegliche Zuwendungen, Spenden und Sponsoren.

Von Bernadette Wolf

Über Oberländer Rundschau

Die Oberländer Rundschau ist die regionale Wochenzeitung für die Bezirke Imst, Landeck, Reutte und Telfs im Tiroler Oberland.