Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Imst | Chronik | 28. Mai 2019 | Alexander Schwarzl

Viele Tore in den AFL-Spielen

Viele Tore in den AFL-Spielen
Patrick Kofler erzielte einen Hattrick für die Sport- und Bergfreunde Pflach.
RS-Foto: Schwarzl
FEEDBACK
REDAKTION
Imst Landeck Reutte Telfs  Alexander Schwarzl
TAGS
Adrian Kraussler AFL Ausgabe Reutte Christoph Wind Christopher Galloner FC Holzbau Saurer Höfen FC International Reutte Luca Frischauf Lukas Lechleitner Manuel Höfferer Pascal Besuli Patrick Kofler SC Ehenbichl Sladan Mladenovic SPG Steeg/Holzgau Sport- und Bergfreunde Pflach SV Elmen SV Weißenbach
Artikel teilen
Artikel teilen >

Die kommenden Partien sorgen für Spannung


Von Alexander Schwarzl Am Wochenende hieß es „Tag des offenen Tores“, denn in drei Spielen fielen nicht weniger als 17 Tore. Die wenigsten Tore fielen beim Spiel SV Elmen gegen den SV Weißenbach, das Spiel gewann der SV Weißenbach mit 0:2, beide Tore für die Weißenbacher erzielte Adrian Kraussler. Die Sport- und Bergfreunde Pflach waren zu Gast in Steeg bei der SPG Steeg/Holzgau. Die Gäste gingen früh in Führung, doch die Spielgemeinschaft steckte nie auf. Am Ende gewannen die SBF Pflach jedoch verdient mit 3:6. Für die Pflacher waren Patrick Kofler (3 x), Sladan Mladenovic (2x) und Luca Frischauf erfolgreich, für die SPG Steeg/Holzgau erzielte alle drei Tore Lukas Lechleitner. Am Sonntag stieg das Schlagerspiel SC Ehenbichl gegen den FC Holzbau Saurer Höfen, die Gäste aus Höfen waren an dem Tag nicht zu stoppen und durch je zwei Tore von Christopher Galloner und Manuel Höfferer sowie einen Treffer von Pascal Besuli gewann man 1:5 in Ehenbichl. Den Ehrentreffer für die Gastgeber erzielte Christoph Wind. Der SC Ehenbichl dürfte sich durch die zweite Niederlage in Folge aus dem Titelrennen verabschiedet haben, während der FC Holzbau Saurer Höfen die Tabellenspitze vor dem SV Weißenbach übernahm. Der FC International Reutte liegt knapp dahinter, hat aber derzeit zwei Spiel weniger ausgetragen.

Vorentscheidung?

Für Spannung ist gesorgt, denn der FC International Reutte spielt am Donnerstag gegen den FC Holzbau Saurer Höfen und kurz darauf am Samstag gegen den SV Weißenbach. Hier könnte einen kleine Vorentscheidung im Titelkampf fallen!

Tabelle.


1. FC Holzbau Saurer Höfen (12 Spiele, 26 Punkte), 2. SV Weißenbach (12 Speile, 26 Punkte), 3. International Reutte (10 Spiele,  24 Punkte), 4. 1. FC Tannheim (12 Spiele, 21 Punkte), 5. SC Ehenbichl (13 Speile, 21 Punkte), 6. SC Breitenwang (12 Spiele, 17 Punkte), 7. SBF Pflach (13 Spiele, 10 Punkte), 8. SV Elmen (13 Spiele, 9 Punkte), 9. SPG Steeg/Holzgau (11  Spiele, 1 Punkt).

Vorschau. Donnerstag, 30. Mai 2019: Höfen : Intern. Reutte - 17 Uhr, Steeg/Holzgau : Breitenwang - 17 Uhr, Pflach : Tannheim - 17 Uhr, Weissenbach : Ehenbichl - 19.30 Uhr. Samstag, 1. Juni 2019 : Tannheim : Breitenwang - 14 Uhr, Steeg/Holzgau : Höfen - 17 Uhr, International Reutte : Weißenbach - 17 Uhr, Ehenbichl : Elmen - 18.30 Uhr.      
Die Oberländer Rundschau

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Ausserfern!
Künftig erhalten über 90.000 Haushalte wöchentlich die aktuellsten News!
Die Oberländer Rundschau wurde 1978 gegründet.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

jetzt NEU: Jobs im Tiroler Oberland und Ausserfern Helle Köpfe aufgepasst!
Nach oben
Wir verwenden Cookies, Tracking- und (Re-) Targeting-Technologien. Damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu – ausgenommen sind Cookies für Google-Marketing-Produkte.
Einverstanden
Weiter ohne Google-Marketing-Produkte.
Weitere Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.